BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 370 von 1373 ErsteErste ... 2703203603663673683693703713723733743804204708701370 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.691 bis 3.700 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 366.501 Aufrufe

  1. #3691
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.656
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    was meinst du ist verhaltenstechnisch effektiver? wird eine Beleidigung oder eine Verwarnung sein verhalten verändern?

    Nein, aber wenn du anfängst zu petzen wird es Dein Verhalten ändern.

  2. #3692
    Almila
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Ist das ernsthaft eine Anspielung auf Griechen die aus Smyrna fliehen mussten? Oder verdrehe ich da irgendwas?
    Ich finde es nicht in Ordnung, wenn man sich über Vertreibungen lustig macht. Sowohl Griechen als auch Türken wurden vertrieben und die Menschen haben zu sehr gelitten, aber wenn die Türken ''yunanlari denize döktük'' sagen, dann sind damit die griechischen Soldaten aka Besatzer gemeint und nicht die Griechen/Rums aus Izmir. Sonst würde man ''rumlari denize döktük'' sagen. Zumindest ist das meine Interpretation.

  3. #3693

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.746
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nein, aber wenn du anfängst zu petzen wird es Dein Verhalten ändern.
    Das ist absoluter Quatsch. Wir sind hier nicht iwo im Ehrencodex oder so. Hier gibt es Arschlöcher, die schreiben was sie wollen, egal ob VW oder nicht. Wenn man sie so gewähren ließe würde es nicht förderlich sein..........dann nehmen wir mal so Antipetzer wie dich und ein Arschloch, der nur noch beleidgend usw. agiert..........nein du petzt ja nicht......dann laß dich doch beleidigen bis Oberkante.
    Iwann muß Schluß sein. Ich melde auch viele VW-würdige Beiträge nicht. Letzte Woche auch Nazigrieche nicht. Nur das ist nicht immer und immer korrekt. Damit stärkt man Arschlochposter.

  4. #3694
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.011
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Ich finde es nicht in Ordnung, wenn man sich über Vertreibungen lustig macht. Sowohl Griechen als auch Türken wurden vertrieben und die Menschen haben zu sehr gelitten, aber wenn die Türken ''yunanlari denize döktük'' sagen, dann sind damit die griechischen Soldaten aka Besatzer gemeint und nicht die Griechen/Rums aus Izmir. Sonst würde man ''rumlari denize döktük'' sagen. Zumindest ist das meine Interpretation.

    Immer dieser Rechtfertigungen. Als ob deine Landsmänner, egal ob Forum oder sonstwo, sich nur auf die Soldaten beziehen......Was hat in dem Fall die Fußballmannschaft mit dieser Sache an sich zu tun??Sind das die persönlichen Nachfahren dieser Soldaten?? Genau die selbe Show zieht ihr bei jedem Kack Spiel ab im Sport, wenn eine türkische Mannschaft über eine griechische gewinnen tut. Ich will gar nicht wissen was in der Murmel dieser kranken Trottel vorgeht.

    Stellt euch mal vor die Deutschen würden sich hinstellen und Witzchen über den Holocaust machen und das mit voller Stolz


    Allein das Reicht aus um zu sagen, dass man die Militärausgaben weiter erhöhen sollte. Denn wenn die Türken schon wegen sonem harmlosen Spiel gleich so abstoßend werden, will ich gar nicht wissen was fürn kranker Scheiss sonst so in deren Köpfen rumschwirrt. Deren Politik beweist doch, dass man nur auf Konfrontation aus ist und diese absolut gar nichts von Frieden halten. Was ziemlich Schade ist. Wieso kriegt es Frankreich und Deutschland hin die Vergangenheit zu vergessen und wir nicht??

  5. #3695
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.656
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Das ist absoluter Quatsch. Wir sind hier nicht iwo im Ehrencodex oder so. Hier gibt es Arschlöcher, die schreiben was sie wollen, egal ob VW oder nicht. Wenn man sie so gewähren ließe würde es nicht förderlich sein..........dann nehmen wir mal so Antipetzer wie dich und ein Arschloch, der nur noch beleidgend usw. agiert..........nein du petzt ja nicht......dann laß dich doch beleidigen bis Oberkante.
    Iwann muß Schluß sein. Ich melde auch viele VW-würdige Beiträge nicht. Letzte Woche auch Nazigrieche nicht. Nur das ist nicht immer und immer korrekt. Damit stärkt man Arschlochposter.
    Willst du mich verarschen?


    Mit irgendwann muss Schluss sein brauchst genau du nicht hier ankommen.



    Ich beleidige lieber....wo ist Dein Problem?



    Als ob du nicht bis oberkante beleidigst......



    Petzen ist für mich einfach unterste Schublade.......

    - - - Aktualisiert - - -

    Mein Vater hat mir beigebracht Probleme selbst zu lösen.

  6. #3696

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.746
    Es ist auch ein UNterschied, ob man im Kopf völlig frei ist und agieren kann wie man will, bei aller negativ-Ökonomie. Oder ob ein Sultan einem vorgibt was man zu sagen und zu denken hat und im Gegenfall zbs. in den Knast kommt. Das Volk ist diesbezüglich ausgeliefert und Opfer von Vollidioten. Und welches Vollidiotenopfer gibt das zu ??

  7. #3697
    MissChaos
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    was meinst du ist verhaltenstechnisch effektiver? wird eine Beleidigung oder eine Verwarnung sein verhalten verändern?

    - - - Aktualisiert - - -



    ich bin kein türke und ja, was soll ich zum user noch groß sagen... schräg ist nett formuliert
    Dein sanftes Wesen in allen Ehren.
    Aber weder das eine, noch das andere werden irgendwas ändern.
    Das ist nun mal das Ekelhafte am übersteigerten Nationalismus. Egal woher man kommt.


    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Ich finde es nicht in Ordnung, wenn man sich über Vertreibungen lustig macht. Sowohl Griechen als auch Türken wurden vertrieben und die Menschen haben zu sehr gelitten, aber wenn die Türken ''yunanlari denize döktük'' sagen, dann sind damit die griechischen Soldaten aka Besatzer gemeint und nicht die Griechen/Rums aus Izmir. Sonst würde man ''rumlari denize döktük'' sagen. Zumindest ist das meine Interpretation.
    Übrigens kenn ich nur "denize döktük" zum einen in Bezug auf Armenier und bei Griechen kannte ich das auch nur im Bezug auf die Rum und nicht unbedingt auf die Besatzer bezogen. Whatever. Jeder kennt's anders.

    Du bist keine die sich über tote Zivilisten macht und ich weiß, dass du nur schlichten willst. Ama bence bulaşma, sen batarsın.
    Und gerade TuAF ist der Letzte den ich verteidigen würde.
    Lass mal die Jungs untereinander machen

    Ich muss übrigens unbedingt Vatanım sensin weiterschauen :/ Ich habs wieder vernachlässigt... bin gerade mal bei Folge 13/14.

  8. #3698
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    10.508


    #olympiacos


  9. #3699
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.565
    Wie kann man so ein Mongo sein?

  10. #3700
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    24.359
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wie kann man so ein Mongo sein?
    Ist schon lustig, musst schon zugeben.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59