BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 1199 ErsteErste ... 3844454647484950515258981485481048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 11987

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 11.986 Antworten · 277.378 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.849
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Aber zum islamischen Orient gehören wir auch nicht und, ich hoffe, nicht zu Osteuropa.
    Warum nicht? Hat doch mehr als 400 Jahre geklappt.

  2. #472
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.183
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Hat doch mehr als 400 Jahre geklappt.

  3. #473
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.660
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Hat doch mehr als 400 Jahre geklappt.
    Mit Verlaub, ich bin nicht sicher.

    Ansonsten braucht man doch gar keine Diskussionen, die Griechen sind in NATO und EU verwurzelt. Ist doch alles klar.

  4. #474
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.417
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    politisch sind wir ganz klar Westen, auch wenn es ein paar östliche Tendenzen gibt.
    ja dieses model hst man uns aufgezwungen. dass es von vorne bis hinten nicht passt und wir das schwarze schaf im westen sind ist ebenso klar.

    meinst du zB der westen würde sich solidarisch zeigen wenn es bei uns zB nen terroranschlag gibt??vonwegen pray 4 athens??gar nichts würde kommen da wir für die nicht dauu gehören. bestes beispiel sind die waldbrände auf thassos vor kurzem wo die ganze insel abgefavkelz.ist..absolut gar nichts kam im deutschen fernsehen. als das selbe davor in portugal passiert ist war der aufschrei groß. ich weiß das viele griechen sich zum westen zugehörig fühlen, aber wir gehören nicht dazu findet euch damit ab

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub, ich bin nicht sicher.

    Ansonsten braucht man doch gar keine Diskussionen, die Griechen sind in NATO und EU verwurzelt. Ist doch alles klar.

    Die Politik will das nicht mehr und nicht weniger. Frag mal einen einfachen Griechen was er von der Nato oder Amerika hält (seit 2009 auch die eu) dann wirste sehen das wir da null reinpassen.

  5. #475
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.457
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    griechenland war schon immer ein mix aus beidem. daher identifiziere ich mich eher mit den orthodoxen völkern als mit dem westen. denn die sind auch wie wir. wir sind aufjedenfall eher osteuropa als west. das sollte jedem klar sein
    Wenn man die Internet Plattformen so verfolgt, da finde ich das die anzeichen extrem pro Russland sind.

  6. #476
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.266
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    ja dieses model hst man uns aufgezwungen. dass es von vorne bis hinten nicht passt und wir das schwarze schaf im westen sind ist ebenso klar.

    meinst du zB der westen würde sich solidarisch zeigen wenn es bei uns zB nen terroranschlag gibt??vonwegen pray 4 athens??gar nichts würde kommen da wir für die nicht dauu gehören. bestes beispiel sind die waldbrände auf thassos vor kurzem wo die ganze insel abgefavkelz.ist..absolut gar nichts kam im deutschen fernsehen. als das selbe davor in portugal passiert ist war der aufschrei groß. ich weiß das viele griechen sich zum westen zugehörig fühlen, aber wir gehören nicht dazu findet euch damit ab
    Das sehe ich nicht so. Bin zwar nur seit vielen Jahren Gast in Griechenland und lebe in Deutschland, aber die Griechen haben hier mehr Sympathien als sie denken. Was die Brände anbelangt hast du bedingt recht, das ist aber leider länderunabhängig. Oder hast du großartig was von der jüngesten Katastrophe in Haiti gelesen, oder anderen? Das ist eine kurze Randnotiz und das wars dann auch. Der Waldbrand war übrigens im TV. Unter anderem hier und auch noch abrufbar.
    Schlimmer Waldbrand auf Thasos vom 12.09.2016: Ministerpräsident Alexis Tsipras vor Ort | BR Mediathek VIDEO
    Nein Griechenland ist keineswegs ein schwarzes Schaf im Westen oder der EU und schon gar nicht unter der Bevölkerung Deutschlands, es gab und gibt riesige Solidaritätswellen. Meine Eltern haben seit fast 30 Jahren ein Haus in Vrasna/Asprovalta. Mein Vatta ist im Geiste Grieche, wenn der anruft labert der nur griechisch mit mir. Der ist Deutscher mit griechischer Tastatur und Denke. Keine Ahnung wo er das herhat. Leider kann ich das nicht so wirklich sprechen, das weiß er ganz genau. Deswegen macht der das: nur um mich zu ärgern!

  7. #477
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.417
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Wenn man die Internet Plattformen so verfolgt, da finde ich das die anzeichen extrem pro Russland sind.
    80% aller Griechen sind pro russisch. Der Rest ist zwar pro westlich, aber selbst die können rein gar nichts mit der usa anfangen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht so. Bin zwar nur seit vielen Jahren Gast in Griechenland und lebe in Deutschland, aber die Griechen haben hier mehr Sympathien als sie denken. Was die Brände anbelangt hast du bedingt recht, das ist aber leider länderunabhängig. Oder hast du großartig was von der jüngesten Katastrophe in Haiti gelesen, oder anderen? Das ist eine kurze Randnotiz und das wars dann auch. Der Waldbrand war übrigens im TV. Unter anderem hier und auch noch abrufbar.
    Schlimmer Waldbrand auf Thasos vom 12.09.2016: Ministerpräsident Alexis Tsipras vor Ort | BR Mediathek VIDEO
    Nein Griechenland ist keineswegs ein schwarzes Schaf im Westen oder der EU und schon gar nicht unter der Bevölkerung Deutschlands, es gab und gibt riesige Solidaritätswellen. Meine Eltern haben seit fast 30 Jahren ein Haus in Vrasna/Asprovalta. Mein Vatta ist im Geiste Grieche, wenn der anruft labert der nur griechisch mit mir. Der ist Deutscher mit griechischer Tastatur und Denke. Keine Ahnung wo er das herhat. Leider kann ich das nicht so wirklich sprechen, das weiß er ganz genau. Deswegen macht der das: nur um mich zu ärgern!
    Ich rede auch nicht von der Bevölkerung. Wenn man danach geht ist man auch mit den Türken dicke. Ich rede nur aus politischer Sicht. Der Mensch an sich kennt keine Grenzen

  8. #478
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    1.409
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht so. Bin zwar nur seit vielen Jahren Gast in Griechenland und lebe in Deutschland, aber die Griechen haben hier mehr Sympathien als sie denken. Was die Brände anbelangt hast du bedingt recht, das ist aber leider länderunabhängig. Oder hast du großartig was von der jüngesten Katastrophe in Haiti gelesen, oder anderen? Das ist eine kurze Randnotiz und das wars dann auch. Der Waldbrand war übrigens im TV. Unter anderem hier und auch noch abrufbar.
    Schlimmer Waldbrand auf Thasos vom 12.09.2016: Ministerpräsident Alexis Tsipras vor Ort | BR Mediathek VIDEO
    Nein Griechenland ist keineswegs ein schwarzes Schaf im Westen oder der EU und schon gar nicht unter der Bevölkerung Deutschlands, es gab und gibt riesige Solidaritätswellen. Meine Eltern haben seit fast 30 Jahren ein Haus in Vrasna/Asprovalta. Mein Vatta ist im Geiste Grieche, wenn der anruft labert der nur griechisch mit mir. Der ist Deutscher mit griechischer Tastatur und Denke. Keine Ahnung wo er das herhat. Leider kann ich das nicht so wirklich sprechen, das weiß er ganz genau. Deswegen macht der das: nur um mich zu ärgern!
    Seh ich auch so. Warum sollte Griechenland nicht akzeptiert werden? Die Schuldenkrise mal ausgenommen, hab ich nie erlebt, dass Gr irgendwie schlecht kommentiert worden wäre in meinem Umfeld.

  9. #479
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.457
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Seh ich auch so. Warum sollte Griechenland nicht akzeptiert werden? Die Schuldenkrise mal ausgenommen, hab ich nie erlebt, dass Gr irgendwie schlecht kommentiert worden wäre in meinem Umfeld.
    Medien verfolgen immer ihre Quoten.Rein Politisch zb......steht Deutschland eher zu den türken...als zu den Griechen.Wieso?.....jeder hat seine Vermutungen.

  10. #480
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.266
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen

    Ich rede auch nicht von der Bevölkerung. Wenn man danach geht ist man auch mit den Türken dicke. Ich rede nur aus politischer Sicht. Der Mensch an sich kennt keine Grenzen
    Naja, aus politischer Sicht müsste man sich dann ehrlicherweise fragen warum die Türkei immer noch nicht in der EU ist, die aktuellen Ereignisse mal außen vor.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59