BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 633 von 1200 ErsteErste ... 1335335836236296306316326336346356366376436837331133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.321 bis 6.330 von 11998

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 11.997 Antworten · 277.640 Aufrufe

  1. #6321
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Linksanwalt Beitrag anzeigen
    To Aigaio anikei se emas!

    Als wir dort den Rat der 500 gewählt hatten und unsere Theten mit unseren Rammkriegsschiffen (Trieren) Richtung Persien gefahren sind, um Xerxes und seinen Luschen das Handwerk zu legen, habt ihr noch im Altai Wild erlegt.
    Als die Welt noch einfach war und schön.

  2. #6322
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.448
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ich rede aber nicht mit Tigerfish.
    Ich nenne ihn nur ab und zu Tombik.
    Wie süß werde ihn jetzt auch so nennen. Früher nannte ich ihn ''Der Albtraum der Griechen'', ab heute ''Tombik''

  3. #6323
    Avatar von Romeo

    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    604
    Zitat Zitat von Linksanwalt Beitrag anzeigen
    To Aigaio anikei se emas!

    Als wir dort den Rat der 500 gewählt hatten und unsere Theten mit unseren Rammkriegsschiffen (Trieren) Richtung Persien gefahren sind, um Xerxes und seinen Luschen das Handwerk zu legen, habt ihr noch im Altai Wild erlegt.
    Hayir! Bu bize ait!!!!
    Den haben deine Vorfahren nur gewonnen, weil wir verraten wurden, du Yunan. Was zählt ist das Hier und Jetzt.

    cCc Ege Ege Ege cCc

  4. #6324
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.852
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen

    Tigerschiss sagt was anderes aus....Amarok.....könnt ihr euch mal absprechen und einig antworten?

    .
    1. Für dich immer noch Tigerfish

    2. Irren ist männlich.

    Ich müsste lügen, wenn ich von mir behaupten würde jede kleinste Ecke aus der Türkei lückenlos zu kennen.

  5. #6325
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.122

  6. #6326
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.205
    Zitat Zitat von Linksanwalt Beitrag anzeigen
    Hayir! Bu bize ait!!!!
    Den haben deine Vorfahren nur gewonnen, weil wir verraten wurden, du Yunan. Was zählt ist das Hier und Jetzt.

    cCc Ege Ege Ege cCc

  7. #6327
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.852
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ich rede aber nicht mit Tigerfish.
    Ich nenne ihn nur ab und zu Tombik.

    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Wie süß werde ihn jetzt auch so nennen. Früher nannte ich ihn ''Der Albtraum der Griechen'', ab heute ''Tombik''
    Iki catlak bir araya gelirse olacagi budur.

  8. #6328
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.205
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Iki catlak bir araya gelirse olacagi budur.
    Boku yedim desene

  9. #6329
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.266
    Umweltfreundliche Textilien machen der Osttürkei Hoffnung - eurasianews
    Die Serhat-Region, die die östlichen Provinzen Kars, Ardahan, Iğdır und Ağrı umfasst, hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Man möchte ein neues Textil-, Stoff- und Gewebe-Zentrum werden, das auf umweltbewusste Produktionsmethoden setzt. (Foto: Rainer Sturm/pixelio.de)

    Das für die Region gesetzte Ziel ist Teil eines ehrgeizigen Gesamtprojekts für den fernen türkischen Osten, den Initiatoren zufolge soll es zum größten Wirtschaftsprojekt der türkischen Textilbranche werden. Noch nie zuvor arbeiteten die öffentliche Hand und der Privatsektor in dieser Branche so eng zusammen. Ein weiteres, doch zunächst sekundäres Ziel ist es dann, die nachhaltigen und modernen Produktionsmethoden aus Serhat auf die restliche Türkei auszuweiten.


    Das Projekt zielt darauf ab, die Serhat-Region, die die Provinzen Iğdır, Kars, Ardahan und Ağrı umfasst, zu einer der weltweit führenden Drehscheiben für Ressourcen schonende Textilproduktion zu machen. Zudem soll „Made in Turkey“ im Bereich der Textilproduktion weltweit zum Synonym für umweltfreundliche Produktionsprozesse, optimale Arbeitssicherheit und soziale Arbeitsbedingungen werden.


    Die Protagonisten des Projekts erklärten, dass die Türkei den Trend zur nachhaltigen Mode erkannt habe. Dieser Entschluss werde der Türkei zumindest langfristig einen entscheidenden Vorteil auf dem Weltmarkt für Textilien verschaffen. Im Rahmen des Projekts werden auch hochrangige Investoren der Textilbranche zur Ansiedlung in der Serhat-Region eingeladen.
    Darüber hinaus werden in Ankara lukrative Anreizprogramme für potenzielle Unternehmen entwickelt. Ressourcen schonendes Wirtschaften soll sich ja auch gegenüber harter Billigkonkurrenz aus China, Pakistan und Indien bewähren, so die Parole der ehrgeizig auftretenden Türkei. Der Staat garantiert daher für die nächsten 10 Jahre in der Serhat-Region ganze 90 Prozent an Steuersenkungen und übernimmt 40 Prozent der gesamten Start-Up-Aufwendungen für jedes dort investierende Textil-Unternehmen. In der Anfangsphase soll das Projekt rund 4500 neue Arbeitsplätze in den nach wie vor strukturschwachen Provinzen der Osttürkei schaffen.


    Das Projekt wurde gemeinsam vom türkischen Ministerium für Entwicklung, dem Ministerium für Wirtschaft, der Serhat Development Agency (Serka), der Versammlung türkischer Exporteure (TIM), der türkischen Gemeinde zu Amsterdam und dem in den Niederlanden ansässigen Beratungsunternehmen Fronteer-Strategy entwickelt. Vorgestellt wurde das ehrgeizige Vorhaben auf einer Pressekonferenz am Mittwoch.
    Hoffe gedient zu haben.

  10. #6330
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.205
    Ist trotzdem keine Provinz. Gehört nicht zum Thema und trotzdem liegt der Vansee bei Van und Bitlis.
    Und kenne niemanden der die Region so nennt.
    But wayne. Wenn eurasiannews der Meinung ist, verneige ich mich. Für mich ist das eh alles Trabzon.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59