BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 668 von 1373 ErsteErste ... 1685686186586646656666676686696706716726787187681168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.671 bis 6.680 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 354.281 Aufrufe

  1. #6671
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.298
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    gib´s auf, wird früher oder später zum Krieg kommen. Naja...
    Es wird zu garnix kommen, das einzige was passiert ist, dass Erdogan durch seine Alphamannideen die türkischen Stimmen absahnt und sich selbst bereichert, wie es jeder tut.

  2. #6672
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.238
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Cerberus du hast so viel geschrieben bre.Aber wenn man den Algorithmus erkannt hat, und ich hab ihn erkannt, erspare ich mir zehntausende Wörter zu lesen.
    Der Rhytmus ist : Ficki-Ficki auch mit und ohne Micki../..die Dummheit rächt sich bei TS61.

  3. #6673
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.898
    Zu einem Krieg wird es natürlich nicht kommen. Wie manche gleich übertreiben Aber dieses Probelm gab es vor Erdogan und wird es auch nach Erdogan geben.

    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Es wird zu garnix kommen, das einzige was passiert ist, dass Erdogan durch seine Alphamannideen die türkischen Stimmen absahnt und sich selbst bereichert, wie es jeder tut.
    Stimmen absahnen villeicht bei anderen Themen, aber nicht bei diesem Thema. Das tut eher die linke Partei bei uns.

  4. #6674
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.860
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Es wird zu garnix kommen, das einzige was passiert ist, dass Erdogan durch seine Alphamannideen die türkischen Stimmen absahnt und sich selbst bereichert, wie es jeder tut.
    Du und viele weitere machen den Fehler, dass sie denken dass diese Thematik so an Schwung genommen hat durch Erdogan. Erdogan ist im Vergleich zu den Kemalisten das reinste Unschuldslämmchen. Allein in den 90ern standen wir 2 mal kurz vor einem Krieg mit der Türkei und das genau wegen dieser Inseln. Die Kemalisten mit Ciller, Ecevit und wie die alle hießen waren viel aggressiver als Erdogan. Der Typ aus Logiks Post der Erdogan anpöbelt ist glaub ich auch ein Kemalist. Dieses Thema wird ewig weiter gehen. Mit oder ohne Erdogan.

  5. #6675
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.238
    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Du und viele weitere machen den Fehler, dass sie denken dass diese Thematik so an Schwung genommen hat durch Erdogan. Erdogan ist im Vergleich zu den Kemalisten das reinste Unschuldslämmchen. Allein in den 90ern standen wir 2 mal kurz vor einem Krieg mit der Türkei und das genau wegen dieser Inseln. Die Kemalisten mit Ciller, Ecevit und wie die alle hießen waren viel aggressiver als Erdogan. Der Typ aus Logiks Post der Erdogan anpöbelt ist glaub ich auch ein Kemalist. Dieses Thema wird ewig weiter gehen. Mit oder ohne Erdogan.
    ....mag alles sein.......ich habe genug Erfahrung mit Überheblichkeit gemacht.......ich denke so wirds ausgehen...( TR/GR)......dicke Lippe, dicke Fresse, dann blaue Lippe, blaue Fresse.

  6. #6676
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    14.161
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Molon lave re Malakes.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Du und viele weitere machen den Fehler, dass sie denken dass diese Thematik so an Schwung genommen hat durch Erdogan. Erdogan ist im Vergleich zu den Kemalisten das reinste Unschuldslämmchen. Allein in den 90ern standen wir 2 mal kurz vor einem Krieg mit der Türkei und das genau wegen dieser Inseln. Die Kemalisten mit Ciller, Ecevit und wie die alle hießen waren viel aggressiver als Erdogan. Der Typ aus Logiks Post der Erdogan anpöbelt ist glaub ich auch ein Kemalist. Dieses Thema wird ewig weiter gehen. Mit oder ohne Erdogan.
    Tja aber damals hatten sie die Unterstützung der USA jetzt nicht .

  7. #6677
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    9.276
    Meine fresse schreibt doch gleich ein Roman

  8. #6678
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Zu einem Krieg wird es natürlich nicht kommen. Wie manche gleich übertreiben Aber dieses Probelm gab es vor Erdogan und wird es auch nach Erdogan geben.


    Stimmen absahnen villeicht bei anderen Themen, aber nicht bei diesem Thema. Das tut eher die linke Partei bei uns.
    Ich denke eher, dass Erdogan mit den Aktionen auf die Stimmen von Kemalisten aus ist. In den anderen Gebieten braucht er ja nicht mehr zu tun.
    Daher auch Kilicdaroglus Aussage. Er will seine Wähler halten und eventuell ein paar Stimmen der MHP einsacken, er merkte, dass er als Wannabe-Ghandi nicht den erhofften Erfolg hat, deswegen fährt er jetzt auf der Schiene.
    Naja plus noch Erdogans Vorwurf an Ecevit, dass er die Interessen der USA in der Region vertreten habe. Unter den AKP-Wählern ist die USA ja eh Synonym des Bösen.

  9. #6679

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    23.800
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ich denke eher, dass Erdogan mit den Aktionen auf die Stimmen von Kemalisten aus ist. In den anderen Gebieten braucht er ja nicht mehr zu tun.
    Daher auch Kilicdaroglus Aussage. Er will seine Wähler halten und eventuell ein paar Stimmen der MHP einsacken, er merkte, dass er als Wannabe-Ghandi nicht den erhofften Erfolg hat, deswegen fährt er jetzt auf der Schiene.
    Naja plus noch Erdogans Vorwurf an Ecevit, dass er die Interessen der USA in der Region vertreten habe. Unter den AKP-Wählern ist die USA ja eh Synonym des Bösen.
    Außenpolitische Probleme diesen überall in erster Linie um von den internen Problemen abzulenken. Bis zu den Wahlen in 2 Jahren wird Tayyip eh draufschlagen und Kemal kontern.

    Im Moment heißt es aus Seiten Kemals "Ecevit hat Öcalan geschnappt, du hast bei Gülen versagt" und Erdi versucht Kemal inzwischen als Unfähigen darzusellen, früher hat er ihm angelastet, er würde mit den Separatisten gemeinsame Sache machen.

  10. #6680
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.898
    Man kann eigentlich nicht sagen, dass CHP eine linke Partei ist. Ich würde sagen, dass sie sogar patriotischer sind als die AKP. Ok, bei Kilicdar weiß man nicht, was er genau ist

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59