BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 672 von 1373 ErsteErste ... 1725726226626686696706716726736746756766827227721172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.711 bis 6.720 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 366.882 Aufrufe

  1. #6711

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    ....mag alles sein.......ich habe genug Erfahrung mit Überheblichkeit gemacht.......ich denke so wirds ausgehen...( TR/GR)......dicke Lippe, dicke Fresse, dann blaue Lippe, blaue Fresse.
    wird sich fragen ob aus blau nicht rot wird. Man kann mir nicht erzählen, dass sowas nur eine Art schlechter Scherz ist. Nicht über diesen Zeitraum.

  2. #6712

    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    428
    @MissChaos, hör auf bitte mir zu unterstellen Erdogan Propaganda zu machen.
    Ich hab den Oppositionsführer nur erwähend, weil er dieses Thema weiß jetzt nicht genau ca. vor einem Jahr rausgehauen hat und es immer wieder tut.
    Wenn er als einziger auf diesem haltlosen Thema rumreitet, dann ist er auch ein Clown für mich. Er soll mit triftigen Gründen kommen und nicht so.

    Mir ging es nur darum, ob Griechenland vielleicht wie bei Kardak Insel auf Insel Anspruch erhoben hat, die nicht bestimmt waren, ob es der Türkei gehört oder der Griechenland.
    Dies wollte ich nur in Erfahrung bringen und nicht die Zugehörigkeit der Dodekanes Inseln.

    @griechische User, Euer Unterstellung, dass türkische Kampfflugzeuge auf griechische Hoheitsgebiete eindringen würden, stimmt auch nicht ganz.
    Ihr kennt dieses Thema auch ganz genau.
    Da die Seemeilengrenze bis jetzt nicht genau festgelegt worden ist, kann man auch nicht von der Türkei behaupten, dass sie jedesmal die Grenze überschreiten und provozieren würden.
    Türkei verweigert von der Leyen Anflug über Gewässer - Google Chrome_2017-10-18_03-52-29.jpg

  3. #6713
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Na immerhin nicht atlantisch.
    Haha der Fisch kennt sich halt nur in seimem kleinen Aquarium aus

  4. #6714
    Gast28183
    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    @MissChaos, hör auf bitte mir zu unterstellen Erdogan Propaganda zu machen.
    Ich hab den Oppositionsführer nur erwähend, weil er dieses Thema weiß jetzt nicht genau ca. vor einem Jahr rausgehauen hat und es immer wieder tut.
    Wenn er als einziger auf diesem haltlosen Thema rumreitet, dann ist er auch ein Clown für mich. Er soll mit triftigen Gründen kommen und nicht so.
    Du, Kılıçdaroğlu der Oppositionsführer ist ein Clown. Ganz klar.
    Wie gesagt er versucht sich verzweifelt gegen Erdoğan durchzusetzen.
    Die CHP sind angeblich Sozialdemokraten. Davon ist nicht viel zu sehen. Warum man mal immer wieder Ansprüche in der Ägäis hervorkramt, liegt bereits an Meinungsmache, Abgreifen von Stimmen und wie Toruko richtig erwähnte: Ablenkung von Problemen in der Innenpolitik ( das hatte ich vergessen ).
    Noch zu Kılıçdaroğlu: Der Versuch moderater Politik scheiterte, er war als ne Art Ghandi bekannt und eben nicht für solche Aussagen. Das macht er eigentlich erst seit dem.Referendum. Also genau da,wo die AKP die MHP ins Boot geholt hat. Wie sich Bahçeli übrigens gewandelt hat,ist echt zum Brüllen, anfangs ließ er nicht ein gutes Haar an Erdoğan jetzt folgt er ihm wie ein braves Hündchen überall hin.

    Erdoğan ist ebenfalls ein Clown aber ein Clown mit der Mehrheit der Stimmen.

    Die CHP hatte aber schon immer so eine ähnliche Haltung zu dem Thema, das hat Kılıçdaroğlu sich jetzt nicht aus dem Hut gezaubert.

    Übrigens sind irgendwo die Namen Çiller und Ecevit gefallen:
    Von den beiden gehörte nur Ecevit zur CHP, Çiller gehört zur DYP ( diese Partei ist Mitte-rechts).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Was heißt "scharf auf die Inseln", jeder Türke vertritt die Interessen der Türkei auch in der Ägäis. Dass man sich damit gegenseitig angreift, das passiert jetzt nicht seit Erdogan.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wobei Almilas Übersetzung teilweise falsch ist...
    Habe ich das behauptet? Natürlich nicht erst seit Erdoğan.

    Ich glaub Almilas Übersetzung kommt von Wikipedia.

  5. #6715
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7.445
    Zitat Zitat von superyahud Beitrag anzeigen
    Der Wassermelonenkopf ist doch nicht King Kong.

  6. #6716

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.746
    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    @MissChaos, hör auf bitte mir zu unterstellen Erdogan Propaganda zu machen.
    Ich hab den Oppositionsführer nur erwähend, weil er dieses Thema weiß jetzt nicht genau ca. vor einem Jahr rausgehauen hat und es immer wieder tut.
    Wenn er als einziger auf diesem haltlosen Thema rumreitet, dann ist er auch ein Clown für mich. Er soll mit triftigen Gründen kommen und nicht so.

    Mir ging es nur darum, ob Griechenland vielleicht wie bei Kardak Insel auf Insel Anspruch erhoben hat, die nicht bestimmt waren, ob es der Türkei gehört oder der Griechenland.
    Dies wollte ich nur in Erfahrung bringen und nicht die Zugehörigkeit der Dodekanes Inseln.

    @griechische User, Euer Unterstellung, dass türkische Kampfflugzeuge auf griechische Hoheitsgebiete eindringen würden, stimmt auch nicht ganz.
    Ihr kennt dieses Thema auch ganz genau.
    Da die Seemeilengrenze bis jetzt nicht genau festgelegt worden ist, kann man auch nicht von der Türkei behaupten, dass sie jedesmal die Grenze überschreiten und provozieren würden.
    Türkei verweigert von der Leyen Anflug über Gewässer - Google Chrome_2017-10-18_03-52-29.jpg
    Im adäquaten Fall könnten ebenfalls permanent griechische Flieger unter Ausnutzung der Seemeilen permanent türkisches Festland sogar überfliegen, doch tun sie nie......DAS hast du Logiker aber nicht bedacht in deiner Aussage. Im Fall der gegenseitigen Ausnutzung der 12 Meilen, könnte Griechenland auf türkisches Festland ausweiten. Und egal ob dann irgendein Spinner hier sagt: " dann macht das doch, dann kommt TUAF usw.usw." es wäre das Recht. So einfach ist das, wenn man von seinem Recht Gebrauch machen will, muß man im Gegenzug auch den anderen lassen.......
    D.h. der Super- ELEDÖ für die TR steht immer bereit im griechischen Geschenkeschrank. TR muß nur sagen, wann er kommen soll, dann wird er rausgeholt.......

    Diese Dinge sind alle längst ausgegoren und GR verzichtet derzeit immer noch auf seine Rechte. Die TR überspannt hierbei noch Restansprüchchen und bauscht das auf. In der Realität aber stehen alle internationalen Normen auf GR-Seite.

    Übrigens hätte die TR tatsächlich die bessere Rechtsposition, was meinste du denn, warum sie nicht darauf beharrt, während sie tgl. jedoch provokativ unsere Luft nutzt ?? Glaubt einer, die Türken sind so friedliebend und
    verzichten auf ihre Rechte uns gegenüber? Warum hat Sultanopoulos denn erst beklagt, man habe die TR damals betrogen? Also ist die Rechtslage eindeutig für GR HA-ha-ha.....etwas mehr Logik und du siehst, GR ist hier im Recht und nix anderes geht.

  7. #6717
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    14.798
    Zitat Zitat von superyahud Beitrag anzeigen
    Wayne! Hauptsache der Feind bekommt sie nicht.
    Stimmt regional macht des versagen Türkiye hat sie an Italien verloren und die an uns .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Siamo tutti Tifosi Beitrag anzeigen
    ok habs grade nachgelesen...

    Zwischen Griechenland und der Türkei gibt es eine Reihe von Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf die Souveränität über die Ägäis. Die Streitpunkte sind im Wesentlichen:



    im Fall von Imia/Kardak stimmt das sogar. 2 kleine unbewohnte Steinhaufen, die aus dem Meer rausschauen..
    auf Kastelorizo leben immerhin fast 500 Menschen..
    Im Fall imia ist es zu 100% bewiesen das das griechische Insel sind steht auch im Vertrag aber Türken scheißen generell auf Verträge siet man an den Lausanner Vertrag 1955 Konstantinopel \Istanbul lässt grüßen,und zur Insel kastelorizo ist es klar das dir Türken sauer sind da diese Insel ein Desaster für sie ist .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    @MissChaos, hör auf bitte mir zu unterstellen Erdogan Propaganda zu machen.
    Ich hab den Oppositionsführer nur erwähend, weil er dieses Thema weiß jetzt nicht genau ca. vor einem Jahr rausgehauen hat und es immer wieder tut.
    Wenn er als einziger auf diesem haltlosen Thema rumreitet, dann ist er auch ein Clown für mich. Er soll mit triftigen Gründen kommen und nicht so.

    Mir ging es nur darum, ob Griechenland vielleicht wie bei Kardak Insel auf Insel Anspruch erhoben hat, die nicht bestimmt waren, ob es der Türkei gehört oder der Griechenland.
    Dies wollte ich nur in Erfahrung bringen und nicht die Zugehörigkeit der Dodekanes Inseln.

    @griechische User, Euer Unterstellung, dass türkische Kampfflugzeuge auf griechische Hoheitsgebiete eindringen würden, stimmt auch nicht ganz.
    Ihr kennt dieses Thema auch ganz genau.
    Da die Seemeilengrenze bis jetzt nicht genau festgelegt worden ist, kann man auch nicht von der Türkei behaupten, dass sie jedesmal die Grenze überschreiten und provozieren würden.
    Türkei verweigert von der Leyen Anflug über Gewässer - Google Chrome_2017-10-18_03-52-29.jpg
    Um das Thema zu beenden wenn Griechenland die 12 Meilen einführt hat die Türkei in den Ägäis ganz nichts zu melden das macht sie nicht aus unterschiedlichen gründen .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    @MissChaos, hör auf bitte mir zu unterstellen Erdogan Propaganda zu machen.
    Ich hab den Oppositionsführer nur erwähend, weil er dieses Thema weiß jetzt nicht genau ca. vor einem Jahr rausgehauen hat und es immer wieder tut.
    Wenn er als einziger auf diesem haltlosen Thema rumreitet, dann ist er auch ein Clown für mich. Er soll mit triftigen Gründen kommen und nicht so.

    Mir ging es nur darum, ob Griechenland vielleicht wie bei Kardak Insel auf Insel Anspruch erhoben hat, die nicht bestimmt waren, ob es der Türkei gehört oder der Griechenland.
    Dies wollte ich nur in Erfahrung bringen und nicht die Zugehörigkeit der Dodekanes Inseln.

    @griechische User, Euer Unterstellung, dass türkische Kampfflugzeuge auf griechische Hoheitsgebiete eindringen würden, stimmt auch nicht ganz.
    Ihr kennt dieses Thema auch ganz genau.
    Da die Seemeilengrenze bis jetzt nicht genau festgelegt worden ist, kann man auch nicht von der Türkei behaupten, dass sie jedesmal die Grenze überschreiten und provozieren würden.
    Türkei verweigert von der Leyen Anflug über Gewässer - Google Chrome_2017-10-18_03-52-29.jpg
    Um das Thema zu beenden wenn Griechenland die 12 Meilen einführt hat die Türkei in den Ägäis ganz nichts zu melden das macht sie nicht aus unterschiedlichen gründen .

  8. #6718

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Im adäquaten Fall könnten ebenfalls permanent griechische Flieger unter Ausnutzung der Seemeilen permanent türkisches Festland sogar überfliegen, doch tun sie nie......DAS hast du Logiker aber nicht bedacht in deiner Aussage. Im Fall der gegenseitigen Ausnutzung der 12 Meilen, könnte Griechenland auf türkisches Festland ausweiten. Und egal ob dann irgendein Spinner hier sagt: " dann macht das doch, dann kommt TUAF usw.usw." es wäre das Recht. So einfach ist das, wenn man von seinem Recht Gebrauch machen will, muß man im Gegenzug auch den anderen lassen.......
    D.h. der Super- ELEDÖ für die TR steht immer bereit im griechischen Geschenkeschrank. TR muß nur sagen, wann er kommen soll, dann wird er rausgeholt.......

    Diese Dinge sind alle längst ausgegoren und GR verzichtet derzeit immer noch auf seine Rechte. Die TR überspannt hierbei noch Restansprüchchen und bauscht das auf. In der Realität aber stehen alle internationalen Normen auf GR-Seite.

    Übrigens hätte die TR tatsächlich die bessere Rechtsposition, was meinste du denn, warum sie nicht darauf beharrt, während sie tgl. jedoch provokativ unsere Luft nutzt ?? Glaubt einer, die Türken sind so friedliebend und
    verzichten auf ihre Rechte uns gegenüber? Warum hat Sultanopoulos denn erst beklagt, man habe die TR damals betrogen? Also ist die Rechtslage eindeutig für GR HA-ha-ha.....etwas mehr Logik und du siehst, GR ist hier im Recht und nix anderes geht.
    wird aber kaum einer zugeben, eher bastelt man sich was zusammen.

  9. #6719

    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    428
    Na ja so richtig hat es Italien ja nicht verloren, sie haben es an Griechenland 1947 abgetreten.
    Verloren hat es 1912 nur die Türkei, aber das ändert ja an den Tatsachen nicht.

    Wer Recht und Unrecht an diesen Grenzüberschreitungen hat, zählt es ja in Wirklichkeit nicht.
    Das zeigt uns die aktuelle Weltlage und die Geschichte.

    Es gilt nun mal das Recht der stärkeren oder die deren die starke Verbündete haben, sowie Griechenland.

  10. #6720
    Avatar von Hatsumomo

    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    785

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59