BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 80 von 1351 ErsteErste ... 3070767778798081828384901301805801080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 13503

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.502 Antworten · 329.654 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    26.463
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wie du anhand der eindeutigen Listen erkennen kannst, ist das Gegenteil der Fall.



    Blub
    Als Norweger oder Schweizer könntest du auf dicke Hose machen

  2. #792
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    2.200
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Jetzt blamiert sich TuAF, weil er nicht weiß, was BIP pro Kopf ist.
    Man muss das BIP einer Nation durch die Anzahl der Bewohner teilen. Da Türkei +60 Million mehr Einwohner hat als Griechenland, gibt es hier selbstverständlich prozentual mehr Minus zahlen potential.
    Unser Osten ist stark unterentwickelt, arm und rückständig, der Südosten ist eine absolute Katastrophe. Schulen werden bewusst boykottiert, die Analphabetenquote ist dort extrem hoch, Infrastruktur Projekte werden gesprengt oder Vandalismus betrieben. Nicht nur dort aber überwiegend in diesen Gebieten leben Millionen die für so ein Ergebnis sorgen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Kann man auch. Daher finde ich ja das alles so bleiben sollte wie es ist. Aber erklär das mal Faschisten wie Tuaf
    Ja finde ich auch. Ich glaube hier wird vieles aus trotz gemacht. Der eine pisst einem ans Bein, dann scheißt der andere zurück usw. Davon lebt das Forum.

  3. #793
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.601
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Kann man auch. Daher finde ich ja das alles so bleiben sollte wie es ist. Aber erklär das mal Faschisten wie Tuaf
    Er kann nichts dafür.....er wurde nur an der falschen stelle beschnitten

  4. #794

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.708
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    da vergleicht der kleine yorgo, das armenhaus von europa mit der 17 staerksten weltwirtschaftnation der welt,wenn sein maerchen stimmen wuerde,dann muesste griechenland in der g-20 sein ist es aber nicht

    hier die 20 wichtigsten industriestaaten der welt..
    Die G-20 haben etwas mit der Größe des Landes zu tun, so ist das bei diesem Vergleich nicht relevant.



    Ansonsten gibt es keine Frage, dass Griechenland im Vergleich zur Türkei reicher (nach verfügbarem Einkommen gemessen), entwickelter, demokratischer und friedlicher ist, auch wenn der Unterschied z.B. beim Einkommen/Kopf nicht so groß ist, wenn man es nach Kaufkraft misst (GR liegt auf dem 45. Platz und TR auf dem 60., wie man hier sehen kann). Natürlich sollte das uns zum Denken bringen, ob der Begriff "Industriestaat" mit dem Pro-Kopf-Einkommen und der menschlichen Entwicklung passt, wenn auch praktisch industrielose Länder wie Griechenland dazu gezählt werden.

    Beim Demokratie-Vergleichen müsste man natürlich auch vorsichtig sein, weil diese von Organisationen stammen, die sicher nicht als neutral sehen, und "Demokratie" hier nur nach westichen Standards definiert wird. Wenn wir diese Standards akzeptieren, dann würde ich sagen, dass dieses Ergebnis, nach dem GR eine "unvollständige Demokratie" ist und die TR ein "Hybridregime" schon mehr oder weniger der Realität entspricht. Mir aber als Einwohner Griechenlands ist wichtiger, dass das Land nicht wirklich demokratisch ist, und nicht dass es demokratischer als die TR ist. Nicht vergessen: wir reden über ein Land, in dem es in 40 Jahren nur einmal ein Referendum gegeben hat, und die Regierung hat nur eine Woche danach das genaue Gegenteil des Ergebnisses angewendet.

  5. #795
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.233
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht verärgert ... Ihr trifft mich mit den Träumereien die ihr bzgl. Griechenland und der Türkei schwafelt ebenfalls nicht. Ich frage mich nur wie man in Foren dauernd so eine große Fresse haben kann und von etwas überzeugt sein, was real nicht umsetzbar ist. Aber Ok, du bist eh der größte erdogan fanboy im BF ... Du raffst das eh nicht.
    Lass ihn doch. Unser Silberfischchen braucht das fürs Ego. Wenn er eines Tages groß ist, möchte er nämlich ein Goldfischli werden.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    ...

    Unser Osten ist stark unterentwickelt, arm und rückständig, der Südosten ist eine absolute Katastrophe. Schulen werden bewusst boykottiert, die Analphabetenquote ist dort extrem hoch, Infrastruktur Projekte werden gesprengt oder Vandalismus betrieben. Nicht nur dort aber überwiegend in diesen Gebieten leben Millionen die für so ein Ergebnis sorgen.

    ...
    Dabei wäre die Lösung des Problems so einfach: Einfach die Gebiete im Osten und Südosten in die Selbständigkeit entlassen und schwupps schießt das BIP durch die Decke.

    Achso - nein... geht nicht. Der AvB brauch ja die Kurden als Feindbild und Argumente für seine Repressive Politik.

  6. #796
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    10.036
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Jetzt blamiert sich TuAF, weil er nicht weiß, was BIP pro Kopf ist.
    das pro-kopf einkommen spielt bei der bedeutung auf der weltbuehne keine rolle,sonst muesste luxemburg eine weltmacht sein und china ein nichts
    wichtig ist hier das bip..

    das pro-kopf einkommen der griechen ist eh nicht selbst erwirtschaftet,da beruht das pro-kopf einkommen auf geldern aus der eu-kasse und auf pump eigenleistung 0.

    der ausverkauf bei euch geht wohl weiter zuerst die haefen,dann die flueghaefen und jetzt die ferienanlagen bald wird man die inseln fuer wenig geld verscherbeln

    Griechenland verkauft Luxus-Ferienanlage an Immobilienfonds

    Griechenland hat nach langen Mühen ein weiteres großes Privatisierungsprojekt abgeschlossen.
    Für 400 Millionen Euro geht die Luxus-Ferienanlage Astir Palace an den türkisch-arabischen Immobilienfonds Jermyn Street, wie die Privatisierungsbehörde am Donnerstag mitteilte.

    Griechenland verkauft Luxus-Ferienanlage an Immobilienfonds | Reuters



  7. #797
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.233
    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen

    Ja finde ich auch. Ich glaube hier wird vieles aus trotz gemacht. Der eine pisst einem ans Bein, dann scheißt der andere zurück usw. Davon lebt das Forum.
    Zum Teil lebt das Forum schon davon, aber ob so ein Image erstrebenswert ist, muss jeder für sich entscheiden. Viele beflegeln sich auf derbste Weise und sind dann auch noch stolz darauf, "Balkaner" zu sein. Dort sei das eben so üblich...

    Überall woanders auf der Welt nennt man solche Typen einfach "Depp!"

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    das pro-Kopf einkommen spielt bei der bedeutung auf der weltbuehne keine rolle,sonst muesste luxemburg eine weltmacht sein und china ein nichts
    wichtig ist hier das bip..

    das pro-kopf einkommen der griechen ist eh nicht selbst erwirtschaftet,da beruht das pro-kopf einkommen auf geldern aus der eu-kasse und auf pump eigenleistung 0.

    der ausverkauf bei euch geht wohl weiter zuerst die haefen,dann die flueghaefen und jetzt die ferienanlagen bald wird man die inseln fuer wenig geld verscherbeln
    Hast du dein persönliches pro-Kopf-Einkommen selbst erwirtschaftet?

  8. #798
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.471
    Zitat Zitat von Luciano Beitrag anzeigen
    Du würdest Augen machen wieviel freifluege die Terroristen durch Türkische Bomben machen ihr würdet bestimmt mit Supersocker und Steinen kommen wie in der alten Spartanischen Zeit.lol

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Greeks sollten mal erst eine vernünftige Armee formieren aber das ist nicht möglich da die Pleite sind oder man fragt Mutti Merkel nach Geld schnorren darf man ja.
    Syrien Anal Kurdistan anal Zypen Aanal Ich bin ein Türke Fresse aufreißen aber nichts dahinter .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Für eure Amateur Armee reicht es

    Ich finde es nur erstaunlich was die Freiheitskämpfer leisten, ohne Panzer und ohne Jet und Schwere Artillerie nehmen sie die Türkische Armee auseinander
    Naja die einen Kämpfen für was die anderen nicht .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Krank wie der Junge Selbstmordanschläge durch terroristen feiert.
    Naja Ihr feiert doch auch den rudelmord an solomos zypern Türkiye das Land der Feiglinge no 100:1 no Party Loser Nation bleibt Loser Nation Ihr Versteht nur auge um auge sonst nichts.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wird mal Zeit unsere türkischen User - insbesondere unseren graunen Pudel Tschuff Tschuff - wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzubringen.

    BIP pro Kopf in USD
    37 Griechenland 21.857
    39 Portugal 20.728
    ---------------------------------
    60 Gabun 12.302
    65 Türkei 10.815
    Menschliche Entwicklung Index

    27 (1) Spanien
    29 (2) Griechenland
    ---------------------------------
    67 (2) Venezuela
    69 (16) Türkei

    Demokratie Index

    33 Portugal 7.79
    40 Greece 7.45
    --------------------------------
    72 Namibia 6.31
    91 Tanzania 5.58
    96 Uganda 5.22
    97 Turkey 5.12

    Fazit:

    Griechenland -> Industriestaat
    Türkei -> Schwellenland

    Griechenland -> Demokratie
    Türkei -> Islamisch/Nationalistische Diktatur

    Griechenland -> Frieden
    Türkei -> Jede Woche ein Terroranschlag

    PS: Gott sei Dank sind wir die Türken los, sonst würde es jetzt genau so in Griechenland aussehen.
    Die Türkei soll sich erstmal darum kümmern ein zeitgemäßer zivilisierter Staat zu werden, statt von
    griechischen Inseln zu träumen.

    PPS: Gabun
    Stimmt die Türkei ist ein Jahrhundert zurück geblieben egal wo.

  9. #799
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    2.200
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen


    Dabei wäre die Lösung des Problems so einfach: Einfach die Gebiete im Osten und Südosten in die Selbständigkeit entlassen und schwupps schießt das BIP durch die Decke.

    Achso - nein... geht nicht. Der AvB brauch ja die Kurden als Feindbild und Argumente für seine Repressive Politik.
    Naja man möchte nicht Gebiet abgeben nur weil die Bewohner darin sich nicht benehmen können. Sie haben wie wir alle anderen auch sich ans Gesetz zu halten. Wir haben an der Schwarzküste Menschen mit Griechischer und Georgischer abstammung und im Westen mit Balkanischer und von keinem dieser Menschen sieht man eine Rebellion oder solche zustände wie im Kurdisch geprägten Osten. Woran liegt das?
    An der PKK. Das ist der einzige Feind, nicht die Kurden an sich. Auch wenn natürlich die Kurdischen Bewohner nicht ohne sind und sie supporten und somit dazu beitragen das diese Probleme weiter existieren.
    Einige von ihnen sind keine Unschuldslämmer.


    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Zum Teil lebt das Forum schon davon, aber ob so ein Image erstrebenswert ist, muss jeder für sich entscheiden. Viele beflegeln sich auf derbste Weise und sind dann auch noch stolz darauf, "Balkaner" zu sein. Dort sei das eben so üblich...

    Überall woanders auf der Welt nennt man solche Typen einfach "Depp!"
    Hier treffen halt Völker und Kulturen aufeinander die historisch nicht immer die besten Freunde waren. Da kann es schon mal krachen. Ich komme aus dem BP da ging es viel dreckiger zu aber dort waren die Balkan Themen im Vordergrund und viel intensiver.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen

    Naja Ihr feiert doch auch den rudelmord an solomos zypern Türkiye das Land der Feiglinge no 100:1 no Party Loser Nation bleibt Loser Nation Ihr Versteht nur auge um auge sonst nichts.
    Bleib mal locker. Ich habe nie gesagt das ich sowas feier. Ich weiß nicht mal wer das ist um ehrlich zu sein.

  10. #800
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    26.142
    ein land besteht aus 2 menschen.
    einem Millionär
    und
    einem bettler

    wie hoch ist das BIP pro kopf, dieses landes?

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59