BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 803 von 1373 ErsteErste ... 3037037537937998008018028038048058068078138539031303 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.021 bis 8.030 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 344.997 Aufrufe

  1. #8021
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.399
    ... während die Türkei parallel dazu die territoriale Integrität Griechenlands mit Tiefflügen über bewohnte griechische Inseln verletzt. Tolle Logik. Genau durch solchegeistlose Beton-Nationalisten, wie du scheinbar einer bist, existiert eben dieser Konflikt unten. Fernab von jeder Logik deine Argumentation, während im Südosten deines Landes die eigentliche Bedrohung existiert. Aber glaub du mal ruhig weiter an deinen AKP-Großmachtsansprüchen solange du noch kannst
    Das sind keine Betonnationalisten und die Ansprüche gabs auch der AKP. Hier will man einfach nur zu hören bekommen wie toll Erdoğan ist.

  2. #8022
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    2.285
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    natürlich ist das eine bedrohung für die türkei,die griechen würden gerne ihre gewässergrenzen auf 12sm erhöhen,das würde bedeuten, das wir ohne die erlaubniss der griechen nicht mal aus izmir mit dem schiff raus fahren können..

    oder du nur paar meter schwimmen kannst in der ägäis und dann schon die gr küstenwache dich festnimmt weill du in ihren gewässern bist..das ist natürlich eine bedrohung für die tr sicherheitpolitik..

    die türkische luftwaffe macht es ihnen täglich deutlich,da sie eine erhöhung der 12sm nicht akzeptieren werden..

    links (6sm) die aktuelle grenze zwischen tr und gr, rechts (12sm) der wunsch der griechen,damit wäre die ägäis ein gr binnenmeer..



    wir haben in diyarbakir ein luftwaffenstützpukt keine sorge da sind auch viele jets stationiert,aber im südosten findet ein asymetrischer terrorkampf statt,da brauchst du keine 200 jets auf einen schlag..

    wie willst du eine ca 1300km lange grenze zu 100% kontrollieren?man baut zwar jetzt mauern und wachtürme entlang der grenzen im osten auf aber eine 100% kontrolle gibt es nicht..
    Das kann man nicht einfach so beschließen. Da geht es hauptsächlich um Erdöl und wenn die Amis es durchwinken und der komplette Westen hinter ihnen steht kann man nichts dagegen machen. Diese Ausflüge würden dann auch nichts bringen. Früher oder später müsste man sich dieser Kraft beugen. So realistisch muss man bleiben.

    Der Südosten braucht eine Großoffensive und eine komplette Umstrukturierung aller Städte. Würde schon reichen 200 Drohnen loszuschicken die besser für einen Guerillakrieg geeignet wären. Wenn nicht heute dann in 30 Jahren. Die Mauer kommt viele Jahrzehnte zu spät. Würden sie nicht Bademeister an der Ägäis spielen, hätte man genug Kapazitäten um diese Grenzen zu schützen. Mit dieser "Wandposition" der Grenze kann man alles einkesseln, es ist strategisch vom höchsten nutzen. Man könnte Provinz für Provinz selektieren und einschießen es würde kein entkommen raus und nach innen geben.

  3. #8023
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.719
    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Die gehen 1000 fucking mal in ihren Luftraum und sind dann empört wenn was zurück kommt oder was? Sollen die sich International zum Köter machen und es so schlucken? Auf jede Aktion folgt eine Reaktion. Hier sieht man deutlich wer der Aggressor ist. Das wird Weltweit so gewertet. Mit sowas macht man sich immer unbeliebter was dazuführt das die Menschen hasserfüllt dir gegenüber werden. Das ist ein natürlicher Prozess dem man selber zu verschulden hat.

    Ich bin der einzige Türke in diesem Forum der aus der Ägäis stammt (Aydin-Didim) wir wissen was für kindische Spielchen von der Armee dort gespielt werden. Da fragt sicher jeder warum die nicht in Diyabakir positioniert werden um leben zu schützen. Ihr vergleicht anstand mit schwäche aber irgendwann wird es wieder krachen und die ganze Welt wird euch kein recht geben.

    Ich bin kein Türke, darum kann ich die Situation nicht 100% richtig und wahrheitsgetreu bewerten, aber so als Außenstehender würde ich sagen, dass die Türkei einen gemeinsamen Feind braucht, um die Leute an einem Strang ziehen zu lassen um vll von inneren Problemen abzulenken. Da kommt der Ägais Konflikt gerade richtig.Keine Ahnung....Es gab ja z.B einen Putsch damals vom Militär, der vereitelt wurde. Auch da wollte man Griechenland den Abschuss eines Flugzeuges in die Schuhe schieben, um die Leute aufzustacheln. Vielleicht kann man die Leute besser vereinen wenn das Feindbild nunmal Griechenland heißt.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Sledgehammer_(coup_plan)

  4. #8024
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.652
    Ich glaube wir sind uns alle einig, wenn wir sagen das dieser Konflikt keiner ist. Nie zu einem ausbrechen wird auch die Griechen/Griechenland als Feind eigentlich nicht mal hoch auf der Skala als Bedrohung von Türken selbst gewertet wird. Eher sind viele, einschließlich mir super genervt davon.

  5. #8025
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    2.285
    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Türke, darum kann ich die Situation nicht 100% richtig und wahrheitsgetreu bewerten, aber so als Außenstehender würde ich sagen, dass die Türkei einen gemeinsamen Feind braucht, um die Leute an einem Strang ziehen zu lassen um vll von inneren Problemen abzulenken. Da kommt der Ägais Konflikt gerade richtig.Keine Ahnung....Es gab ja z.B einen Putsch damals vom Militär, der vereitelt wurde. Auch da wollte man Griechenland den Abschuss eines Flugzeuges in die Schuhe schieben, um die Leute aufzustacheln. Vielleicht kann man die Leute besser vereinen wenn das Feindbild nunmal Griechenland heißt.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Sledgehammer_(coup_plan)
    So ist es auch. Das hatte ich damals mal in Erwägung gezogen:

    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Das Kann schon sein, diese Propaganda findet aber in der Bevölkerung kaum anklang, sowas wird unter den gebildeten Kreisen eher Kritisiert. Die Regierung hält diese Streitigkeiten künstlich am leben und möchte die Menschen eher dazu erziehen es zu akzeptieren und zu wollen. Gerade an der Westküste von der ich komme hält man davon nichts. Die GR Insel und unser Festland harmonieren dort durch den Tourismus eigentlich sehr gut. Die kommen rüber zum Tagesausflug usw. können auch smalltalk griechisch.

  6. #8026
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.707
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Hey akhis hat jemand gestern Olympiakos gegen Barcelona gesehen? Kostas Fortounis hat gestern Messi seine ehre genommen.





    - - - Aktualisiert - - -



    Izmir war zu der zeit vom Johanniter Orden (Lateiner) beherrscht. Timur hat nie Byzantinisch beherrschtes Land angegriffen. Er war pro Byzantinisch eingestellt.
    Tja leider haben sie nicht zu 100% Gespielt .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wie gr medien schon neidisch über den türkischen wirtschaftlichen und militärischen erfolg berichten und das die türkei militärisch immer mehr autark wird

    die gr regierung soll sich ein beispiel an der türkei nehmen mit nur fakelaki und feta verkauf bringt man ein land nicht nach vorne...



    die türkei wird die wartung alle f-35 kampfjets übernehmen, die nach europa ausgeliefert werden..
    Tja was bringen moderne Waffen wenn man nicht mal ein Dorf einnehmen kann Türkiye reezilli macht bre.

  7. #8027
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.652
    Tja was bringen moderne Waffen wenn man nicht mal ein Dorf einnehmen kann Türkiye reezilli macht bre.
    Wusste gar nicht das ein Dorf heute schon 60.000 - 80.000 Bewohner zählt (fast).

    Zur Erinnerung ein Dorf hat so ca. 4000 bis maximal 8000 wobei das ein sehr großes Dorf sein müsste.

    War eine Kleinstadt. Kannst mir später danken

  8. #8028
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.707
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Vor allem sind wir ja laut Mr. Drei Haare am Sack so unterlegen und militärisch quasi im Steinzeitalter, dass die glorreiche, supermächtige Türkei sich vor uns schützen muss.
    Aber sie haben kein Treibstoff für Marine da muss da pleite Griechenland Helfen Herrlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Was gibts neues von der F 35? Geht da was voran?
    Ne sie rosten noch immer.

  9. #8029
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.399
    Genervt ust der richtige Ausdruck.

    Übrigens: Natürlich funktionieren wir als Volk am besten wenn wir einen "gemeinsamen Feind" haben.
    Die Türkei ist einfach heterogen.
    Je nach Provinz hat man das Gefühl ein anderes Land zu betreten und Feindbild Griechenland zieht nicht so gut wie man denkt zumindest Anatolier interessieren sich null für die Griechen und null für die Ägäis.

    Fast jede Provinz hat einen eigenen Dialekt,eigene Küche, eigene Traditionen, andere Musik, andere Tänze,ne ganz andere Vegetation, Klima, Mentalität und andere Ethnische Zusammensetzung und andere Religionen und unterschiedliche Einstellungen zu Religion.
    Nicht zu vergessen, dass wir ein Schwellenland sind und nicht alle im Land den selben Entwicklungsstand aufweisen.

    Es gibt sogar sowas wie ne Art Provinzrassismus. Es kam oft genug vor dass man mich einfach plump gefragt hat aus welcher Provinz ich komme und gar nicht erst nach meinem Namen. Was glaubt man was los war als mein Vater meine Mutter, eine Frau aus einer anderen Provinz, auch noch Südosten heiraten wollte? Bauernskandal schlechthin.

    Wäre ein Atatürk nicht gewesen, würden wir uns alle wahrscheinlich immernoch die Köpfe einschlagen, während wir weiterhin von Franzosen, Briten und co besetzt sind.

    Auch ein Grund warum zT. moderate Politik in dem Land nie wirklich funktioniert hat.

    Wir sagen ja nicht alle umsonst dass die Regierung die Ägäis als eine Art Ablenkung benutzt.
    Just my 2Cents.

  10. #8030
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.707
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht das ein Dorf heute schon 60.000 - 80.000 Bewohner zählt (fast).

    Zur Erinnerung ein Dorf hat so ca. 4000 bis maximal 8000 wobei das ein sehr großes Dorf sein müsste.

    War eine Kleinstadt. Kannst mir später danken
    Okay .

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59