BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 908 von 1373 ErsteErste ... 4088088588989049059069079089099109119129189581008 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.071 bis 9.080 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 366.882 Aufrufe

  1. #9071
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.657
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    .......
    - - - Aktualisiert - - -


    Tsipras ist verheiratet?
    Ähm, hastsumomo sprach was von ner Schnepfe vom tsipras, die 600 Dollar Schuhe trägt.

  2. #9072
    Avatar von Hatsumomo

    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    785
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Ich habe oft genug erwähnt, dass über Tsipras argumentiert werden kann.
    Mir ging es in dieser ganzen Diskussion nicht konkret über deine Einstellung zu linken Ansichten, sondern über deine Voreingenommenheit gegenüber anderen
    Ansicht. Es ging darum, dass du solche Leute, wie Erdogan, Tsipras vorschiebst. Tsipras ist vielleicht ein schlechter Premier, aber ist von der politischen Dreistigkeit
    Erdogans weit entfernt.
    Ich wollte dir klarmachen, dass du nicht so absolute Äußerungen machen sollst. Du bist viel zu Voreingenommen und sprichst jeden, welcher deiner Meinung widerspricht, das
    Griechentum ab, wodurch du ihre Meinungen zu nationalen Entscheidungen unwichtig machst. Bei meinen ganzen Texten ging es nicht um Tsipras, oder die Linken, sondern darum, dass
    das Gemeinwohl des Volkes nicht von einer Menschengruppe gebildet werden kann und das eben die griechische Gesellschaft(sowie fast alle) heterogen ist, wodurch es zu einem
    Kompromiss kommen muss.

    Nochmal zusammengefasst: Du kannst niemanden seinen Griechentum abschwören, wodurch du die legitimität seiner Meinung in Frage stellst. Du musst mit
    allen Griechen das Gemeinwohl für Griechenland bestimmen. Du solltest nicht auf idealistischen Aussagen irgendwelcher Despoten hören, sondern auf rationaler Basis entscheiden, was
    deiner Meinung nach für das Land am besten ist.

    Du kannst mir jetzt erzählen was du willst, du bist in diesen Punkten sehr oft negativ aufgefallen. Sowas ist jetzt nicht komplett schlimm, da du wahrscheinlich bisschen jünger bist, was nix schlimmes ist ( bin ich auch ), aber für die Zukunft und für das Wohl der Staaten solltest du wirklich daran arbeiten. Ich bin bei sowas auch nicht perfekt und icht entschuldigen mich, dass ich anstatt mit dir zu reden, dich beleidigte, was niemanden weiterbringt.
    Ich schiebe nicht Erdogan vor Tsipras. Aber wenn ich selber sehe, das Erdogan, auch wenn er falsch liegt, diplomatisch versucht, Themen anzusprechen, wo wir ihm den Finger zeigen würden und seine politischen Gegner kackedreist fordern, er hätte doch bitte die 18 Inseln ansprechen sollen, dann frage ich mich, ob es tatsächlich vorzuziehen ist, das Erdogan die nächste Zeit Präsident bleibt anstatt jemanden in Ankara zu haben der das Wort Grieche hört und einen Schlaganfall erleidet. Dazu kommt noch das viele Türken hier uns oft geschrieben haben, das Erdogan im Gegensatz zu anderen noch "nett" zu uns ist.

    Ich bin nicht total feindlich gegen Linke oder Kommunisten eingestellt. Aber sehr wohl gegenüber Anarchisten die sich daneben benehmen. Ich will auch einfach verstehen können, warum Anarchisten sich so sehr für die Länder von anderen Leuten einsetzen, deren Flagge hochhalten aber im Gegensatz dazu UNSERE Flagge in Brand setzen und "scheiß auf euer Griechenland" rufen. Wenn es so scheiße hier ist, warum gehen die nicht? Wenn ein Anarchist rumschreit, das Palästina Grenzen verdient, warum dann auch nicht Griechenland? Warum hassen die uns, obwohl die selber Griechen sind, aber Kurden und sonst wer sind ihre "Internationale Brüder"?

    Was du als negativ auffast, ist für mich Ironie und Spaß. Wenn ich schreibe, ihr könnt gerne Tsipras haben und ihn als Eisverkäufer in Ankara arbeiten lassen, bedeutet das nicht, das ich tatsächlich will, das ein Grieche im Exil lebt.
    Wenn ich Mykonos an die Türkei verkaufen will, dann schreibe ich das weil ich die Mykonos-Witze genauso gleich wie die Bayern-Witze sehe. Beides gehören nicht zu ihren Ländern. Man muss nicht alles auf die Goldwaage legen.
    Friedensangebot angenommen

  3. #9073
    Gast28183
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ähm, hastsumomo sprach was von ner Schnepfe vom tsipras, die 600 Dollar Schuhe trägt.
    Ja was ist "die"Schnepfe? Seine Frau? Seine Freundin? Ne Affaire? Sein ONS? Sein eingetragener Lebenspartner?

  4. #9074
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    14.798
    Zitat Zitat von Greco Beitrag anzeigen
    Paidia min malonete, trivoun ta cheria oi misofeggaroi.
    Toulachiston ochi brosta tous.
    Ase tha broune metaxi tous.

  5. #9075
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.657
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ja was ist "die"Schnepfe? Seine Frau? Seine Freundin? Ne Affaire? Sein ONS? Sein eingetragener Lebenspartner?
    Wenn ich ehrlich bin weiß ich nichts über die Frauen der Politiker ......und über deren Schuhe erst recht nicht.

  6. #9076
    Avatar von Hatsumomo

    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    785
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ja was ist "die"Schnepfe? Seine Frau? Seine Freundin? Ne Affaire? Sein ONS? Sein eingetragener Lebenspartner?
    sorry. Die haben ne eingetragene Lebenspartnerschaft.

  7. #9077
    Gast28183
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn ich ehrlich bin weiß ich nichts über die Frauen der Politiker ......und über deren Schuhe erst recht nicht.
    Ich habe sie gefunden.
    Zusammen mit den 600$ Schuhen

    Betty Batziana 

    2513BB8600000578-2927481-image-m-31_1422313020245.jpg


    Hier ein interessanter Artikel



    Betty Batziana - The woman who radicalised the 'Greek Che Guevara' Alexis Tsipras | Daily Mail Online

  8. #9078
    Almila
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Ich habe oft genug erwähnt, dass über Tsipras argumentiert werden kann.
    Mir ging es in dieser ganzen Diskussion nicht konkret über deine Einstellung zu linken Ansichten, sondern über deine Voreingenommenheit gegenüber anderen
    Ansicht. Es ging darum, dass du solche Leute, wie Erdogan, Tsipras vorschiebst. Tsipras ist vielleicht ein schlechter Premier, aber ist von der politischen Dreistigkeit
    Erdogans weit entfernt.
    Ich wollte dir klarmachen, dass du nicht so absolute Äußerungen machen sollst. Du bist viel zu Voreingenommen und sprichst jeden, welcher deiner Meinung widerspricht, das
    Griechentum ab, wodurch du ihre Meinungen zu nationalen Entscheidungen unwichtig machst. Bei meinen ganzen Texten ging es nicht um Tsipras, oder die Linken, sondern darum, dass
    das Gemeinwohl des Volkes nicht von einer Menschengruppe gebildet werden kann und das eben die griechische Gesellschaft(sowie fast alle) heterogen ist, wodurch es zu einem
    Kompromiss kommen muss.

    Nochmal zusammengefasst: Du kannst niemanden seinen Griechentum abschwören, wodurch du die legitimität seiner Meinung in Frage stellst. Du musst mit
    allen Griechen das Gemeinwohl für Griechenland bestimmen. Du solltest nicht auf idealistischen Aussagen irgendwelcher Despoten hören, sondern auf rationaler Basis entscheiden, was
    deiner Meinung nach für das Land am besten ist.

    Du kannst mir jetzt erzählen was du willst, du bist in diesen Punkten sehr oft negativ aufgefallen. Sowas ist jetzt nicht komplett schlimm, da du wahrscheinlich bisschen jünger bist, was nix schlimmes ist ( bin ich auch ), aber für die Zukunft und für das Wohl der Staaten solltest du wirklich daran arbeiten. Ich bin bei sowas auch nicht perfekt und icht entschuldigen mich, dass ich anstatt mit dir zu reden, dich beleidigte, was niemanden weiterbringt.
    aboooo was lese ich hier. Lian boreis na iremiseis? Giati tara chtikes, be gülüm? Ich habe auch sehr oft geschrieben, dass ich Cipras süß finde ego ta vrisko charitomena und dass er der türkische Präsident sein soll. sovarologo. Kai poio einai to provlima, baklavimou?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ich habe sie gefunden.
    ego eimai pio omorfi apo aftin

  9. #9079
    Avatar von Hatsumomo

    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    785

  10. #9080
    Gast28183
    Poe boro na agoraso bataries?

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59