BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 94 von 1168 ErsteErste ... 44849091929394959697981041441945941094 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 11674

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 11.673 Antworten · 270.885 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.378
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Ein Ort ohne Frauen, was hat das mit heilig zu tun? Das ist nach dem Vatikan einfach der größte Männerpuff der Welt

    Aus Gründen

  2. #932
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    25.337
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Aus Gründen
    Hat was mit Reinheit zu tun oder?

  3. #933
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.040
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Türkischer Staatspräsident: Erdogan will sein Land erweitern - Video - FOCUS Online

    Verstehe nicht... Erdogan will die ägäischen Inseln der Türkei angliedern, mit der Begründung, die Türken hätten dort Geschichte.
    Aber was ist dann mit griechischer Geschichte auf türkischem Boden?

    Ich dachte Erdogan sei nur innenpolitisch Macht-besessen, offenbar jetzt auch aussenpolitisch. Dies gefährdet die Sicherheitslage in der ganzen Region.
    Der Chefredakteur der Zeitung Cumhyriet, Murat Sabuncu, wird nicht das letzte Opfer Erdogans sein. Schwächlinge wie Erdogan vertragen keine Kritik, also wird er weiter jeden kritischen Geist im Land verfolgen. Das ist schon schlimm genug. Aber wer zu Hause nicht erfolgreich ist, expandiert gerne ins Ausland.

    Dafür gibt es in der Geschichte viele schreckliche Beispiele. Also träumt Erdogan schon von einer Türkei in den Grenzen von 1920, mit Ansprüchen an Gebiete in Bulgarien, Griechenland und Syrien. Das Staatsfernsehen zeigt schon solche Karten. Die Schwachen sind oft die Gefährlichsten.

    …Wer die Pressefreiheit mit Füßen tritt, wer die Todesstrafe einführen will, der kann kein Partner sein. Das ist logisch. Interessant wird es, wenn die neuen Freunde Putin und Erdogan in ihrem Expansionsdrang im Nahen Osten wieder zu Konkurrenten werden. Dann wird es auch gefährlich und darauf sollte die EU vorbereitet sein.

    Schreibt Helmut Brandstetter, Chefredakteur des KURIER
    https://kurier.at/politik/ausland/fe...us/228.239.456

  4. #934
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.378
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Hat was mit Reinheit zu tun oder?

    Das darf ich dir leider nicht sagen.

  5. #935
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    25.337
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Das darf ich dir leider nicht sagen.

    Sie können sie ja nur auf die Schrift beziehen, also Paradies-Reinheits und aber eigentlich Schwuchtel-Komplexe. Wundert mich einheitlich, warum eine Horde Frauen die Buden nicht mal stürmt und den lächerlichen Mist mal enttarnt

  6. #936
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.378
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Sie können sie ja nur auf die Schrift beziehen, also Paradies-Reinheits und aber eigentlich Schwuchtel-Komplexe. Wundert mich einheitlich, warum eine Horde Frauen die Buden nicht mal stürmt und den lächerlichen Mist mal enttarnt

    Soweit ich weiß waren da schon einige Frauen drauf. Illegal natürlich. Naja, ich finde man sollte die Regeln der Bewohner respektieren. Wenn diese keine Frauen haben wollen dann ist es eben so. Verstehe nicht was es da zu meckern gibt. Aber gut jedem das seine

  7. #937
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.443
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Der Chefredakteur der Zeitung Cumhyriet, Murat Sabuncu, wird nicht das letzte Opfer Erdogans sein. Schwächlinge wie Erdogan vertragen keine Kritik, also wird er weiter jeden kritischen Geist im Land verfolgen. Das ist schon schlimm genug. Aber wer zu Hause nicht erfolgreich ist, expandiert gerne ins Ausland.

    Dafür gibt es in der Geschichte viele schreckliche Beispiele. Also träumt Erdogan schon von einer Türkei in den Grenzen von 1920, mit Ansprüchen an Gebiete in Bulgarien, Griechenland und Syrien. Das Staatsfernsehen zeigt schon solche Karten. Die Schwachen sind oft die Gefährlichsten.

    …Wer die Pressefreiheit mit Füßen tritt, wer die Todesstrafe einführen will, der kann kein Partner sein. Das ist logisch. Interessant wird es, wenn die neuen Freunde Putin und Erdogan in ihrem Expansionsdrang im Nahen Osten wieder zu Konkurrenten werden. Dann wird es auch gefährlich und darauf sollte die EU vorbereitet sein.

    Schreibt Helmut Brandstetter, Chefredakteur des KURIER
    https://kurier.at/politik/ausland/fe...us/228.239.456
    Mich interessiert was passiert.....wenn sich alle in Aleppo treffen.Irgendwie habe ich das gefühl da dort was ganz schlimmes enstehen wird.

  8. #938
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.094
    Dafür gibt es in der Geschichte viele schreckliche Beispiele. Also träumt Erdogan schon von einer Türkei in den Grenzen von 1920
    1920 hatte die Türkei die aktuellen Grenzen. Teilweise sogar ohne die heutige Provinz Hatay. Man sieht das der Artikel bei geistig etwas schwächeren genauso eingeschlagen ist. Wobei ich Zeile und Absätze auseinander genommen habe, die Fehler enthielten.

  9. #939
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.062
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Danke dass du mich in meiner Annahme bestätigst.

    - - - Aktualisiert - - -



    Mein Nick basiert auf einen Drahtgelenkten Torpedo des Typs Tigerfish, der von U-Booten der Klasse U 209 abgefeuert wird .

    Um einen Tigerfish zu caschen wäre das ein lebensgefährliches Unterfangen.

    Das kannst du zu deiner Bildungslücke hinzufügen.




    ...danke für die Info.......JETZT ERST RECHTas wars dann mit deinen Tauchgängen in unseren heiligen Gewässern.........mutiere besser schnell zum Stacho, dann klannste wenigstens adäquat behadelt werden........Greece is by you holliduuu

    ...und die Dinger nehmen wir zum Frühstück oder als Intimschmuck

  10. #940
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.418
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    1920 hatte die Türkei die aktuellen Grenzen. Teilweise sogar ohne die heutige Provinz Hatay. Man sieht das der Artikel bei geistig etwas schwächeren genauso eingeschlagen ist. Wobei ich Zeile und Absätze auseinander genommen habe, die Fehler enthielten.
    und die Misaki Milli Grenzen, die von dem Staatsgründer Atatürk gezeichnet wurden, seien laut dem Artikel Erdogans neue Landkarte

    wann soll er gesagt haben, dass die Grenzen nochmals neu verhandelt werden müssten und das er die Türkei erweitern möchte?

    auf jeden fall ein interessanter Artikel

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59