BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 1373 ErsteErste ... 45859192939495969798991051451955951095 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 382.569 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.472
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen




    ...danke für die Info.......JETZT ERST RECHTas wars dann mit deinen Tauchgängen in unseren heiligen Gewässern.........mutiere besser schnell zum Stacho, dann klannste wenigstens adäquat behadelt werden........

    Klann ich das das?

  2. #942
    Jezersko
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    1920 hatte die Türkei die aktuellen Grenzen. Teilweise sogar ohne die heutige Provinz Hatay. Man sieht das der Artikel bei geistig etwas schwächeren genauso eingeschlagen ist. Wobei ich Zeile und Absätze auseinander genommen habe, die Fehler enthielten.
    Zuerst einmal: Der Kurier ist nicht unbedingt meine Lieblingslektüre, aber unter den österreichischen Zeitungen ... Durchschnitt.

    Und dann gibt es noch diese Karte:


    Angeblich "Die Grenzen der Türkei nach dem so genannten "Nationalen Votive» (1920)"

    Siehe auch:Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

  3. #943
    Avatar von Vatansever

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    ...
    dein erdogan hass nimmt von tag zu tag zu


    hier gleich mal eine frage an alle erdogan hater und basher, was wird mit euch nach der "erdogan - ära" ?
    löst ihr euch dann komplett in luft auf?

  4. #944
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    9.448
    Scheiße!!!!
    Thasos ist auf drauf, ruf mich an oder schickt mir PN sobald die Türkei kommt.

  5. #945
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.015
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Scheiße!!!!
    Thasos ist auf drauf, ruf mich an oder schickt mir PN sobald die Türkei kommt.


    Woher biste nochmal aus Thassos?? Limenaria?

  6. #946
    Gast26505
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Zuerst einmal: Der Kurier ist nicht unbedingt meine Lieblingslektüre, aber unter den österreichischen Zeitungen ... Durchschnitt.

    Und dann gibt es noch diese Karte:


    Angeblich "Die Grenzen der Türkei nach dem so genannten "Nationalen Votive» (1920)"

    Siehe auch:Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln
    Das sind aber nicht die Grenzen von 1920 und das versuche ich dir und anderen schon seit gut 20 Seiten zu erklären. Diese Karte nennt sich: Misak-i milli bzw. heute auch Ahd-i Milli genannt. Es ist eine Vorstellung der Türkei die hätte existieren sollen und müssen. Es sind aber nicht die Grenzziehungen des Jahres 1920 des Osmanischen Reiches.

    1914 sah das Land so aus und das zog sich noch bis 1920 hin: Atatürk hatte nich einen Fuß in den heutigen Irak gesetzt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vertra..._otoman_de.svg

    Diese Karte ist eine Wunschvorstellung, denen wir Türken nachtrauern teilweise gerade in Nord-Syrien und Mosul auch BERECHTIGT! Zu dieser Zeit lebten dort dutzende Turkmenische Stämme. Diese sind im laufe der Jahre verschwunden oder in die heutige Türkei geflüchtet! Die Gründungsväter der Osmanen stammen aus Nord-Syrien weswegen auch dort ein Grabmal stand, was die AKP wegräumen ließ. Das war Türkisches Territorium. Andere auch völlig in der arabischen Kultur aufgegangen. Ich hatte einen riesen Beitrag darüber geschrieben auch das hier zählt dazu:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mosul-Frage

    Die Türken unter Atatürk haben im Parlament gerade mal den Anspruch der Provinz Hatay erwirken können. Region-Mosul und damit Erbil, Kirkuk sowie Nord-Syrien waren aber größtenteils von Turkstämmen bevölkert, natürlich mit einer Anzahl an Arabern und bei weitem weniger Kurden als das heute der Fall ist. Wer bis 3 zählen kann, braucht gar nicht zu fragen wieso die Briten und Franzosen so eine scheiße abgezogen haben.

    Die Inseln mal neben bei denn die gehören den Griechen berechtigt ohne Frage aber der Norden Iraks-und Syrien den hat man den Türken gestohlen.

  7. #947
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.472
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Scheiße!!!!
    Thasos ist auf drauf, ruf mich an oder schickt mir PN sobald die Türkei kommt.
    Wo bleibt dann die Überraschung?

  8. #948
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.015
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das sind aber nicht die Grenzen von 1920 und das versuche ich dir und anderen schon seit gut 20 Seiten zu erklären. Diese Karte nennt sich: Misak-i milli bzw. heute auch Ahd-i Milli genannt. Es ist eine Vorstellung der Türkei die hätte existieren sollen und müssen. Es sind aber nicht die Grenzziehungen des Jahres 1920 des Osmanischen Reiches.

    1914 sah das Land so aus und das zog sich noch bis 1920 hin: Atatürk hatte nich einen Fuß in den heutigen Irak gesetzt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vertra..._otoman_de.svg

    Diese Karte ist eine Wunschvorstellung, denen wir Türken nachtrauern teilweise gerade in Nord-Syrien und Mosul auch BERECHTIGT! Zu dieser Zeit lebten dort dutzende Turkmenische Stämme. Diese sind im laufe der Jahre verschwunden oder in die heutige Türkei geflüchtet! Die Gründungsväter der Osmanen stammen aus Nord-Syrien weswegen auch dort ein Grabmal stand, was die AKP wegräumen ließ. Das war Türkisches Territorium. Andere auch völlig in der arabischen Kultur aufgegangen. Ich hatte einen riesen Beitrag darüber geschrieben auch das hier zählt dazu:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mosul-Frage

    Die Türken unter Atatürk haben im Parlament gerade mal den Anspruch der Provinz Hatay erwirken können. Region-Mosul und damit Erbil, Kirkuk sowie Nord-Syrien waren aber größtenteils von Turkstämmen bevölkert, natürlich mit einer großen Anzahl an Arabern und bei weitem weniger Kurden als das heute der Fall ist. Wer bis 3 zählen kann, braucht gar nicht zu fragen wieso die Briten und Franzosen so eine scheiße abgezogen haben.

    Die Inseln mal neben bei denn die gehören den Griechen berechtigt ohne Frage aber der Norden Iraks-und Syrien den hat man den Türken gestohlen.

    Ich finde du machst hier gerade schon ein dickes fass aus was ziemlich schnell ausarten kann aber gut. was gestohlen bzw berechtigt ist oder wäre liegt stehts im auge des betrachters. gerade wenn man die geschichte verfolgt, ab dem zeitpunkt wo die türken kleinasien erreichten.

  9. #949
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    1.166
    Die Türken sind wirklich die grössten Träumer. 50% des Landes wird ja nicht mal von Türken bewohnt und sie erheben noch weiter Gebietsansprüche.

    Aber die türkische Armee ist kein Witz... ganz im Gegenteil.

  10. #950

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.575
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    [...]
    Bei der Ausgangssituation von 1919 hat die Türkei eigentlich sehr viel rausholen können.
    Ich meine selbst die Griechen, die damals circa die hälfte ihres Siedlungsraumes an die
    Türken verloren haben, haben die Megali Idea schon lange begraben.
    Statt davon zu erzählen, wie ungerecht doch alles war - was am Rande gesagt AKP
    Propaganda ist um das kemalistische Erbe zu untergraben und um in Syrien und dem
    Irak expandieren zu können - kann man doch auch gleich sagen, dass man sich Land
    aneignen will.
    Es hätte damals übrigens auch so enden können:



    ... und das wäre gar nicht mal so schlimm gewesen.


Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59