BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 99 von 1346 ErsteErste ... 498995969798991001011021031091491995991099 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 13452

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.451 Antworten · 327.613 Aufrufe

  1. #981
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    29.934

  2. #982
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.576
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht darum, ob es in Europa passiert. Auch nicht darum, welche Fehler andere gemacht haben. Wenn ein bedeutendes Land damit beginnt, andere Länder mit militärischer Gewalt zu erobern und seinem Staatsgebiet anzuschliessen wird das der Anfang einer katastrophalen Zeit. Andere werden es dann auch tun.

    Ich verstehe erstens nicht, wie ein intelligenter Mensch nicht sieht, was das für eine Kettenreaktion nach sich zieht, wenn das Erobern seiner Nachbarn weltweit wieder opportun wird.

    Und zweitens, wie man kriegerische Angriffe auf andere als so positiv oder wichtig ansehen kann. Ist das persönliche Selbstbewusstsein so klein, dass man sich nach so etwas sehnt? Es ist doch komplett egal für das eigene Leben, wie groß das Land ist, dem man sich zugehörig fühlt. Es hat keinerlei Vorteil. Dafür kann man sich nichts kaufen. Dadurch wird man nicht beliebter bei seinen Mitmenschen. Dadurch wird die Arbeit nicht angenehmer, die Noten nicht besser. Dadurch wird man nicht attraktiver bei Frauen. Und die statistisch knapp 50% der Familienmitglieder, welche im Laufe ihres Lebens an Krebs erkranken werden, werden von diesem Schicksal nicht geschont, nur weil man einen Eroberungskrieg gegen andere führt. Es ist einfach komplett unnützes Machogehabe.
    Leute, ich weiß was ihr mir hier erklären wollt. Das Problem ist aber ihr geht hier mit einem Europäischen Verständnis an diese Thematikheran. Mit Europäischen Werten einer Gemeinschaft, Gesellschaft, Kultur-und Sozialgefüge. Wir reden aber von einer Region und das läuft schon seit Ende des 2.Weltkriegs. Da wirst du gehängt, wenn du mit der falschen Konfession geboren wirst.

    Diese Problematik und diese Werte die wir hier propagieren, funktionieren weder im Nahen-noch im mittleren Osten und das wird es auch nie. Nicht mal in Asien abgesehen von Japan und Süd-Korea zumal Süd-Korea bis in die späten 1980/85 eine Diktatur war sofern ich mich nicht irre. Wenn wir über die Welt sprechen, reden wir vom Europäischen Bild aber dieses Bild existiert und kann man auf andere Staaten nicht transportieren, noch implementieren und gerade die Ereignisse die jetzt hier vor unserer Haustür stattfinden verdeutlichen dies.

    Es geht hier auch nicht um Machtübernahme es geht darum, dass der eine Teil der Welt sich wie 1914 in einem Gebiet auffällt nehmen wir erneut als Beispiel den Irak. Wo Ausländische Truppen der NATO überwiegend die stärkste Gruppen darstellen, neben radikalen Milizen welchen glaubens sie auch immer sind. Ausländische Soldaten aus allen herren Länder, die dort nicht aus humanitären Zwecken geopfert werden. Sondern aus blankem Eigeninteresse wegen der Öl-Raffinerien in Mosul, Erbil und Kirkuk. Weswegen dieser Teil und darum ging es in meinen vorherigen Beiträgen nicht an die heutige Türkei übergeben wurde, denn das wäre wie auch am Beispiel des historischen Tunesiens oder Syriens eine zu starke Macht gewesen.

    Es geht auch nicht um Machtgehabe, es geht darum das diese Region endlich mal zur Ruhe kommen soll. Aber das wird sie nicht, wenn das so weitergeht und das Problem sind nicht Karten in der Türkischen Presselandschaft (Misak-i milli/Ahd-i milli) sondern vermeintlich Verbündete die tausende Seemeilen und Kilometer weit weg ihr Leben führen aber in Staaten geziehlt eingreifen und damit die Staaten drum herum nicht nur gefährden sondern ihre (Souveränität) brechen und damit noch mehr Revolten schaffen. Denn es geht ja hier um Souveränität und Instandhaltung der Länder wie jetzt aber das haben wir aktuell nicht.

    Hier wird einfach an der Realität vorbei diskutiert auf Basis einer sich mit allen solidarisierenden Gemeinschaft die sich versteht. Aber die verstehen sich nicht, die wollen Krieg. Die wollen Vertreibung, Verklavung, Regime-Systeme, Hardliner.

    Resume aus den letzten Jahren Naher Osten:

    Saud-Arabien bekämpft den Jemen
    Irak führte Krieg gegen den Iran
    Irak führte Krieg gegen Kuwait
    Syrien führte Krieg gegen Israel
    Israel führte Krieg gegen den Libanon
    Ägypten führte Krieg gegen Israel
    Syrien-Irak bekämpfen Bürgerwehr ähnliche Milizen und den Islamischen Staat
    Der Islamische Staat bestzt Syrien und Irak.
    In Ägypten wird ein vom Volk gewählter vom Millitär geputscht
    Libyen wird von der NATO zerstört.

    So wollt ihr mich alle verarschen? Ist eine ernst gemeinte Frage.

  3. #983
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    29.934
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Leute, ich weiß was ihr mir hier erklären wollt. Das Problem ist aber ihr geht hier miteinem Europäischen Verständnis an diese Thematikheran. ..........


    Europäisches Verständnis?






    Du willst mir sagen, dass andere, umeuropäische Staaten aggressive Aussenpolitik anders verstehen würden?

  4. #984
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    26.419
    ok. Kroatien greift heute nacht an. In Split wurden bereits die Yachten mit Hubschrauberlandeplatz gekapert, um die 60er Jahre Hubschrauber zu transportieren (Flugzeugträger balkanstyle) und die drei Flugzeuge sind auch unterwegs (in Athen wird getankt). Also leistet keinen Widerstand, damit es keine unnötigen Verletzten gibt. Und seit so nett und schaltet die Beleuchtung der Landebahn ein.

  5. #985
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.576
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Europäisches Verständnis?






    Du willst mir sagen, dass andere, umeuropäische Staaten aggressive Aussenpolitik anders verstehen würden?
    Nein, damit will ich sagen das diesen Staaten keine Chance gegeben wurde ihre eigene Art zu wählen und zu bestimmen hatten. Ihnen wurden Systeme nach französischen Bild größtenteils eingeprügelt. Diese Staaten hatten nie eine ernsthafte Chance der Entfaltung oder des wirtschaftlichen aufschwungs. Mit Europäischen Bild/Verständnis meine ich im grunde nur die Grundrechte eines jeden Menschen, so wie wir sie in Europa haben. Diese auch wenn sich diese Staaten demokratisch nennen, existieren nicht.

  6. #986
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.421
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    [...]
    Vergesst mal den nahen Osten und kommt mal wieder zurück in die Zivilisation.
    Das sieht doch schon viel cooler aus.


  7. #987
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Uns kommt nur ein Kaiser mit dem Doppelkopfadler ins Haus
    Du weißt, wie das endet?



  8. #988
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.576
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Vergesst mal den nahen Osten und kommt mal wieder zurück in die Zivilisation.
    Das sieht doch schon viel cooler aus.

    Österreich-Ungarn Style

  9. #989

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Vergesst mal den nahen Osten und kommt mal wieder zurück in die Zivilisation.
    Das sieht doch schon viel cooler aus.
    Absolut Top Nikos, dann sind wir ja wieder direkt an der Ägäis wie früher! unsere angestammte Heimat. Yeah.

  10. #990
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.825
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir spreche ich die Situationen offen an, während du dich windest wie ein schwuler Bauchtänzer.
    Ich poste ein bild des aktuellen Grenzverlaufs und du kriegst gleich die Kriese sehr erwachsen..

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59