BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Türkische Minderheit in Bulgarien erreicht 12,1%

Erstellt von lupo-de-mare, 07.07.2005, 19:43 Uhr · 69 Antworten · 8.274 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Genau das gleiche wie die Bundesrepublik Deutschland und das dritte Reich. Ich erinnere nur darand as die osmanische Führung dem Vertrag von Sevres zugestimmt hat, Atatürk hat sie daraufhin als Vaterlandsverräter abgestempelt und mit den Jungtürken die Türkei gegründet.
    Demnach ist für dich das osmanische Reich gleichgesetzt mit dem "dritten Reich"?

  2. #62
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Demnach ist für dich das osmanische Reich gleichgesetzt mit dem "dritten Reich"?
    Ich sage nur das diese Staaten nichts miteinander zu tun haben müssen. Was hat die Bundesrepublik mit dem dritten Reich gemeinsam? Was das osmanische Reich mit der Türkei?

  3. #63
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Ich sage nur das diese Staaten nichts miteinander zu tun haben müssen. Was hat die Bundesrepublik mit dem dritten Reich gemeinsam? Was das osmanische Reich mit der Türkei?
    Es sind die gleichen Länder (Deutschland im ersten Fall, die Türkei im zweiten Fall), nur halt zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

  4. #64
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Es sind die gleichen Länder (Deutschland im ersten Fall, die Türkei im zweiten Fall), nur halt zu unterschiedlichen Zeitpunkten.
    Sicher? Das türkische Alphabet wurde modernisiert. Dann wurde die arabische Schrift durch die lateinische ersetzt. Das Sultanat und Kalifat wurde abgeschafft der Laizismus eingeführt. Geographisch gibts vielleicht Gemeinsamkeiten aber sonst nicht mehr viel.

  5. #65

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Sicher? Das türkische Alphabet wurde modernisiert. Dann wurde die arabische Schrift durch die lateinische ersetzt. Das Sultanat und Kalifat wurde abgeschafft der Laizismus eingeführt. Geographisch gibts vielleicht Gemeinsamkeiten aber sonst nicht mehr viel.
    500 Jahre zu spät.

  6. #66

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Es sind die gleichen Länder (Deutschland im ersten Fall, die Türkei im zweiten Fall), nur halt zu unterschiedlichen Zeitpunkten.


    Nur der Gründer des Osmanischen Reiches war Türke.Die restlichen Sultane waren keine Türken mehr.
    Die Völker wurden alle als Osmanen bezeichnet.Egal ob Türke,Albaner oder Kurde.

  7. #67
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Sicher? Das türkische Alphabet wurde modernisiert. Dann wurde die arabische Schrift durch die lateinische ersetzt. Das Sultanat und Kalifat wurde abgeschafft der Laizismus eingeführt. Geographisch gibts vielleicht Gemeinsamkeiten aber sonst nicht mehr viel.
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Nur der Gründer des Osmanischen Reiches war Türke.Die restlichen Sultane waren keine Türken mehr.
    Die Völker wurden alle als Osmanen bezeichnet.Egal ob Türke,Albaner oder Kurde.
    Der Staat wurde immer als Türkei bezeichnet, sowohl zu osmanischen Zeiten als auch heute.
    Gleiches Gilt für das Deutsche Reich bzw. die Bundesrepublik. In Deutschland wurde vor dem 2. WK vorwiegend das Fraktur-Alphabet benutzt, nach dem 2. WK das lateinische.
    Seht euch mal Karten an die noch vor dem Ersten Weltkreig erschienen sind. Wie ihr sehr wurde das Land damals als "Türkei" bezeichnet.

    File:Hungary with Turky in Europe.jpg - Wikimedia Commons
    File:Meyers b15 s0924a.jpg - Wikimedia Commons
    http://commons.wikimedia.org/wiki/Fi...as_1891_55.jpg
    File:Balkans-ethnic (1861).jpg - Wikimedia Commons

  8. #68
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Schön dass wir über die türkische Minderheit in Bulgarien diskutieren. Wie geht es aber der bulgarischen Minderheit in der Türkei? In Ostthrakien (europ. Türkei) soll doch eine bulgarische Minderheit sein, die 300.000 Person zählt.

  9. #69

    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    7
    Also ich muss schon sagen, dass manche hier total an dem Thema vorbei reden. Und diese ganzen rassistischen Kommentare find ich auch nicht okay!

    Ich selbst bin aus Bulgarien und ich muss schon sagen, ich finde unsere türkischen Mitbürger haben genauso ein Recht auf Politik, wie die Bulgaren. Meiner Meinung nach sind jene Türken auch Bulgaren, sie sind dort geboren und sprechen die bulgarische Sprache.....gleiches Recht für alle!

    Lg

  10. #70

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    hahahahaha tja so schnell vermehren wir moslems uns ebend

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:13
  2. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:30
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 13:15
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 19:04