BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 18 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 172

türkische Schulen in Deutschland

Erstellt von MIC SOKOLI, 09.02.2008, 00:15 Uhr · 171 Antworten · 5.696 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Jana

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    643
    Ja und türkische Kultur bekommen wir jeden Tag zu hören. Wie mir das entgangen ist?

  2. #122

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Kemalist_1923 Beitrag anzeigen
    Warst du schon mal in Griechenland oder Italien ? Ich war es. Entweder war ich blind, oder ich habe in den ganzen Ghettomäßugen Schrottbauten nichts erkennen können.
    Komisch auch warum man die Begriffe griechische Kultur und itallienische Kultur sehr sehr sehr selten zu hören bekommt.

    Nein du warst Blind und Dämlich , die art von Touristen die man gerne
    bei sich sieht.
    Und in welcher Stadt warst du Überhaupt?

  3. #123
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Kemalist_1923 Beitrag anzeigen
    Wie du merkst, ja.
    Ich merke nichts!

  4. #124

    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von Reyna Beitrag anzeigen
    Ja und türkische Kultur bekommen wir jeden Tag zu hören. Wie mir das entgangen ist?
    Pure Eifersucht und purer Neid

    Naja ich habe keine Lust mich über unnötige Sachen mit Provokaten zu unterhalten. Ist mir ehrlich gesagt etwas zu blöd. Werde nur auf sachliche Beiträge antworten.
    Viel Spaß

  5. #125
    Crane
    Zitat Zitat von Kemalist_1923 Beitrag anzeigen
    Lol, habe ich abgestritten das es keine antiken griechischen Baudenkmäler gäbe ? Wenn du etwas behauptest, solltest du es auch gewissermaßen beweisen. Also respekt. Dennoch hat die antike griechische Geschichte mit dem heutigen Griechenland rein nichts gemeinsam. Genau wie Italien auch. Außerdem spielt die antike griechische Zeit heute keine wichtige Rolle mehr. Es ist in Vergessenheit geraten, da das heutige Griechenland sich nicht mit ihrer Vergangenheit identifiziert.
    Es geht hier nicht darum, irgendetwas zu "toppen". Sind wir hier im Kindergarten oder was?
    Was meinst du denn, was ist in Vergessenheit geraten?

    Die Ilias? Odyssee? Homer?

    Mathematik? Euklid, Pythagoras?

    Philosphie? Platon, Sokrates?

    Wird das an den Schulen nicht gelehrt? Kann man nicht sogar an deutschen Schulen Griechisch lernen? Das alte Griechisch wohlgemerkt sowie das Neue auch?

    Werden nicht immer wieder monumenatle Filme gedreht? Über Spartakus, Troja, Odysseus oder die 300, die in irgend einer Weise diese Sachen wieder zurückholen.

    Die griechischen Mythen? Wer kennt sie nicht? Man kann die griechische Mythologie in über hundert Sprachen dieser Welt lesen.

    Die griechische Sprache selbst. Nenn mir ein türkisches Wort in der griechischen Sprache und ich nenne dir jeweils hundert griechische
    Worte in allen Sprachen Westeuropas.

    Griechische Namen sind in Deutschland mittlerweile die häufigsten Namen überhaupt. Türkische nur unter den Türken...

    Demokratie eine Errungenschaft der griechischen Kultur ist im Westen die dominierenste Staatsform. Sogar die Türkei ist teilweise demokratisch, behauptet sie zumindest.

    Was genau ist also in Vergessenheit geraten oder spielt keine Rolle mehr?

  6. #126
    Avatar von Jana

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    643
    Also neidisch brauche ich gar nid zu sein, denn hier wo ich wohne sind Ausländer halt Ausländer und schneiden etwa alle gleich ab, bei uns unten übe ich meine Kultur aus und in der Türkei hab ich nicht vor auszuwandern, so ist für mich diese "Kultur" = 0 wert. Und in der Schweiz bekomm ich davon auch nichts mit.

  7. #127
    Lopov
    Zitat Zitat von Kemalist_1923 Beitrag anzeigen
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass in diesem Forum eine Art Eifersucht untereinander herrscht. Tut mir leid für dich, dass dein Land nicht eine große Rolle in Europa spielt, wie die Türkei.

    Die türkische Kultur hat schon immer eine Rolle in Europa gespielt und wird es auch spielen. Reicht schon wenn man sich die osmanische Geschichte anschaut.
    Die türkische Geschichte, Sprache und Kultur ist weltweit schon verbreitet. In vielen europäischen Ländern stehen osmanisch-türkische Bauwerke, Grabdenkmäler und ähnliches. Sogar in Mexiko steht eine türkische Uhr und ein Atatürk Denkmal. Atatürk Denkmäler stehen ebenfalls weltweit in vielen Ländern. Wo ist dein Problem?
    ich sag nur eins: solange ehrenmorde zur türkischen kultur gehören, hat die türkische kultur nichts in europa verloren.

  8. #128
    Lopov
    Zitat Zitat von Kemalist_1923 Beitrag anzeigen
    Eheschließung unter Verwandten, Ehrenmorde etc. hat weder in der türkischen Kultur noch in der Religion einen Platz. Es sind die unzivilisierten "Kurden" bzw. PKK-Sympathisanten, die das machen!
    aber ehe-frauen werden nach europa importiert und dürfen den haushalt nicht verlassen. machen das auch nur anatolische bergbauern?

  9. #129
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ich sag nur eins: solange ehrenmorde zur türkischen kultur gehören, hat die türkische kultur nichts in europa verloren.
    Ich sag dir ein würdest du Streng nach dem Alten Testament der Katholischen Kriche gehen. Dann gibt es dort 298 Passagen wo die Tötung und Folter erlaubt ist.

    Ein beitrag von Pro7 von Welt der Wunder, hat das sehr realistisch dargestellt. Mönchen haben zugegeben, das bei der Übersetztung der Biebel von Arabisch ins Latein und dann ins deutsche absichtlich Änderungen vorgenommen wurden.

    So war eine Passage drinnen die ich schon etwas hart empfunden habe. "Wenn ein Kind seinem Vater nicht gehorcht und weiter seinen Eigenen willen haben will, hat der Vater das Recht das Kind zu ermorden."

    Bevor du mit deiner Aussage hustest solltest du einmal dir einmal das Alte Testament durchlesen, es gibt genügend Quellen bei Googel und Wiki.

  10. #130
    Arvanitis
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    So war eine Passage drinnen die ich schon etwas hart empfunden habe. "Wenn ein Kind seinem Vater nicht gehorcht und weiter seinen Eigenen willen haben will, hat der Vater das Recht das Kind zu ermorden."
    Wenn der Sohn ein Trunkenbold ist und sich gegen den Willen seines Vaters auflehnt ...

    Es gibt kein altes Testament der katholischen Kirche sondern einfach nur das alte Testament der Bibel.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Schulen in Bosnien und Herzegowina
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 10:58
  2. Altkanzler Schröder fordert türkische Schulen
    Von Bospo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:06
  3. Türkische Schulen in Wien möglich
    Von Lopov im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 03:13
  4. Schulen:Deutschland versagt
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 21:01