BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Türkische Strategie im Westbalkan

Erstellt von st0lzer kr0ate, 21.09.2010, 19:22 Uhr · 54 Antworten · 3.068 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    ey kloate geh mir nicht auf die eier.
    haha was los turcine kannst nix mehr sagen? ist deine osmanen theorie kaputt gegangen oder was haha

  2. #22
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Ja, Bosnier , heiratet doch Türkei ,werdet Türkei 2. Ich weiß gar nicht worauf ihr noch wartet. Ihr seit keine Bosnier oder Bosniaken, ihr seid Türken.

    Aber ICH werde euch immer Bosnier nennen ,weil ihr eigentlich nichts mit den Türken zu tun habt. Die Kultur ist eine eigene ,die Leute sind anders, haben ihre eigene Art Ihr teilt euch eine Religion und habt Leute die mit Türken verwandt sind, dass wars.

    Türkei beweist mal wieder ,dass sie sich bei euch nur "einschleimen" wollen. Mehr Machteinfluss um mehr Gründe für einen EU Eintritt zu kriegen. Aber ganz ehrlich ,profitiert davon ,macht das beste draus.

    Ich hoffe das die 9 Million Bosniaken, die sich mehr als Bosnier fühlen,statt Türken ,wieder zurückkehren. Wieso? Weil der Balkan mal groß war und das kann er wieder werden

    Ich habe weder was gegen Türken noch Bosnier. Es geht hier mehr um die Politik und meine Sichtweise.

  3. #23
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    da haben sich die richtigen kandidaten im thread gefunden

  4. #24
    Pejan
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Ethnischen Verwandte Türke zu 90% Prozent braun und klein, der Bosniake ein Weisser mit mindestens 185 cm Körpergröße und jeder 3. hat blaue Augen.
    Wieso nicht gleich zwei Meter

    Der Text ist natürlich absoluter Schwachsinn.

  5. #25
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Die Türkei ist eine Regionalmacht sie ist militärisch und wirtschaftlich potent,da ist es normal,das man Einfluss hat in der Region.

    Sogar die Serben haben gemerkt,das die Türkei zu einer Regionalmacht geworden ist und als Vermittler akzeptiert wird auf den Balkan.

    Türkei vermittelt zwischen Belgrad und Sarajevo

    Nach der Absage eines ersten Besuches des Präsidenten des dreiköpfigen bosnischen Staatsprädisiums, Haris Silajdzic, am Dienstag in Serbien ist laut der serbischen Tageszeitung "Danas" nun die Türkei in die Vermittlung zwischen den beiden Seiten eingeschaltet worden. Der Besuch von Silajdzic, dem Vertreter der bosniakischen (muslimischen) Volksgruppe im bosnischen Staatspräsidium, wurde am Dienstag wegen einer Flugzeugpanne abgesagt.

    Beide Seiten haben sich dem Blatt zufolge in den letzten zwei Tagen mit der Bitte zu vermitteln an die Türkei gewandt. Serbien möchte, dass die Türkei Silajdzic dazu bewegt, auf den Besuch im Gefängnis zu verzichten.

    news.ORF.at

  6. #26

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    hahahaha
    die meinen das bestimmt kulturell verwand das eine geweisse verbindung besteht

  7. #27
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    die meinen das bestimmt kulturell verwand das eine geweisse verbindung besteht
    Gewisse Verbindung??? Blutsbrüderschaft nennt man dass in dem Fall. Wie Zwillinge.

  8. #28

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    48
    Original von stOlzer krOate
    haha ja genau du möchte gern turcin, ich kenne keine muslimischen bosnier die wie türken aussehen die meisten sehen aus wie russen oder deutsche, guck dir mal dzeko an der sieht wie ein russe aus, und dann labbert ihr das ihr von den türken abstammt

    ein türke sagte mal selbst, die bosnier sehen meistens noch blonder und heller aus als die deutschen selbst... du bist so einer der gerne türke sein würde deshalb erzählst du so ein scheiss
    Das ist äußerst korrekt erkannt und hat einen historischen Hintergrund.

    Wenn ein unter osmanischer Besatzung lebender Serbe, Kroate, Bulgare oder dergleichen zum Islam konvertierte, so genoß er gewisse Privilegien. Er konnte nicht mehr willkürlich geknechtet werden und seine Kinder genoßen Schutz. So rekrutierten die Osmanen die Janitscharen und Haremsfrauen ausschließlich aus dem christlichen Lager. Die "neuen Muslime" genossen neben Priviligien auch steuerliche Vorteile.

    Eins haben die damaligen muslimischen Bosnier aber nicht gemacht, nämlich mit den Türken geheiratet, auch weil der osmanische Einfluß zu den Grenzen immerr schwächer wurde und das Herz der osmanischen Kultur eher Richtung Bulgarien und Türkei lag. So haben sich die Bosnier eine gewisse "slawische Reinheit" erhalten, wenn man überhaupt von so etwas sprechen kann, auf jedenfall sind die Bosnier weniger mit den orientalischen Völkern vermischt als beispielsweise die Serben. Es mutet daher fremd an, wenn die Bosnier behaupten mit den Türken verwandt zu sein. Von der Ethnie auf keinen Fall und von ihrer Kultur auch nur bedingt, dafür ist einfach der slawisch kulturelle Einschlag noch zu groß....

    Original von TuAF
    Die Türkei ist eine Regionalmacht sie ist militärisch und wirtschaftlich potent,da ist es normal,das man Einfluss hat in der Region.

    Sogar die Serben haben gemerkt,das die Türkei zu einer Regionalmacht geworden ist und als Vermittler akzeptiert wird auf den Balkan.
    Das stimmt aber! Die Türkei ist militärisch nur in einigen Bereichen technologisch hoch gerüstet, so ist die Luftwaffe ganz passabel, während die Panzerstreitkräfte und Infanterie noch antiquiert anmuten. Aber allein durch die schiere Größe ihres militärischen Potentials, auch der Größe und Einwohnerzahl ist die Türkei eine regionale Mittelmacht.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Critter Beitrag anzeigen
    Es mutet daher fremd an, wenn die Bosnier behaupten mit den Türken verwandt zu sein.
    also ich kenne keinen Bosnier der das von sich behauptet, wenn, dann kommen solche Sprüche wohl eher aus dem serbischen/kroatischen Lager ("turčine")

  10. #30

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Critter Beitrag anzeigen
    Das ist äußerst korrekt erkannt und hat einen historischen Hintergrund.

    Wenn ein unter osmanischer Besatzung lebender Serbe, Kroate, Bulgare oder dergleichen zum Islam konvertierte, so genoß er gewisse Privilegien. Er konnte nicht mehr willkürlich geknechtet werden und seine Kinder genoßen Schutz. So rekrutierten die Osmanen die Janitscharen und Haremsfrauen ausschließlich aus dem christlichen Lager. Die "neuen Muslime" genossen neben Priviligien auch steuerliche Vorteile.

    Eins haben die damaligen muslimischen Bosnier aber nicht gemacht, nämlich mit den Türken geheiratet, auch weil der osmanische Einfluß zu den Grenzen immerr schwächer wurde und das Herz der osmanischen Kultur eher Richtung Bulgarien und Türkei lag. So haben sich die Bosnier eine gewisse "slawische Reinheit" erhalten, wenn man überhaupt von so etwas sprechen kann, auf jedenfall sind die Bosnier weniger mit den orientalischen Völkern vermischt als beispielsweise die Serben. Es mutet daher fremd an, wenn die Bosnier behaupten mit den Türken verwandt zu sein. Von der Ethnie auf keinen Fall und von ihrer Kultur auch nur bedingt, dafür ist einfach der slawisch kulturelle Einschlag noch zu groß....

    Das stimmt aber! Die Türkei ist militärisch nur in einigen Bereichen technologisch hoch gerüstet, so ist die Luftwaffe ganz passabel, während die Panzerstreitkräfte und Infanterie noch antiquiert anmuten. Aber allein durch die schiere Größe ihres militärischen Potentials, auch der Größe und Einwohnerzahl ist die Türkei eine regionale Mittelmacht.
    sehr gut erklärt svaka ti cast

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 16:21
  2. Westbalkan: Schwindende Hoffnung auf EU
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 12:01
  3. Westbalkan in zehn Jahren in der EU
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 12:42
  4. Schwierige Kompromisssuche im Westbalkan
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 11:15
  5. Schwierige Kompromisssuche im Westbalkan
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 17:12