BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 255

Türkischer Staatsterror gegen Kurden

Erstellt von Cewlik, 28.04.2012, 21:21 Uhr · 254 Antworten · 12.365 Aufrufe

  1. #31
    Kejo
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Der meint vorallem nach dem Millitärputsch 1980,nur in dieser Zeit gab es überall Opfer unabhängig der ethnie.
    Deswegen antwortet er ja auch nicht und postet dafür umso lieber Videos aus dem letzten Jahrtausend.

  2. #32

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Das mag stimmen, aber wann wurden in den letzten 10 Jahren, nach Regierungsantritt der AKP, bewusst und zielgerichtet kurdischstämmige Bürger der Türkei getötet?

    Jetzt bin ich mal gespannt.
    Türkische Armee tötet bei Luftangriff 35 Zivilisten (Natürlich Kurden)

    Grenze zum Irak: Türkische Armee tötet bei Luftangriff 35 Zivilisten - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

  3. #33

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Cewlik Beitrag anzeigen
    Kurdische Schmuggler wäre eher passender laufen durch Kriegsgebiet Und die meisten dort hatten Facebook accounts und Bilder voller Pkk-Flaggen muss ich die jetzt raussuchen oder weißt du das selber?

  4. #34
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von nakolino Beitrag anzeigen
    Als muslim, macht man keine unterschiede ob kurde oder türke, oder grieche. jeder mensch ist gleich und sollten die gleichen rechte haben. als muslim ordnet man sich auch den gesetzen des landes in dem man leben möchte unter.

    trozdem sollte man immer auf seine rechte bestehen. und ja, die türkei muss noch viel tun. und ja, die armeeführung hat viel mist gebaut in der türkei und wird dafür nun vor gericht gezogen. jeder der darunter gelitten hat, hat nun das recht die personen vor gericht zu ziehen.

    es rechtfertig aber nicht eine atheistische terrororganisation wie die pkk zu unterstützen. vor allem sollte man sich als moslem nicht gegen andere moslems aufmucken weil man unbedingt einen separaten staaten neben dem exestierenden haben will. dies entspricht nicht wirklich dem islamischen glauben, finde ich.

    vor allem nicht dann, wenn man dafür einen anderen menschen tötet. kein staat ist so viel wert wie ein einziger mensch! die menschen entscheiden was für einen staat sie haben wollen. und in der türkei können kurden wählen und gewählt werden, also ist die türkei auch ein staat für und von den kurden.

    wenn man in den staat nicht leben will, weil man seine meinung nicht friedlich durchsetzen kann, steht es jedem frei zu gehen, bzw. bei gewaltanwendung in den knast zu wandern.

    die kurden können gerne von einem staat träumen, solange sie friedlich sind, gegen träume und gedankengänge kann keiner was gegen sagen. gegen gewaltanwedung muss man damit rechnen die gewalt des staates zu spüren.

    so meine meinung.
    Genau so schaut es aus.

  5. #35

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Genau so schaut es aus.
    Nein so schaut es nicht aus. Das Recht von 20 Millionen Kurden auf Selbstbestimmung wird nicht zugelassen und mit Waffengewalt unterdrückt, tausende unschuldige Kurden wurden vom Terrorstaat schon getötet.

    Wer Muslim ist stellt sich dagegen, nur wer vom Staat eine Gehirnwäsche bekommen hat, verteidigt diesen Staatsterror.

  6. #36

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Cewlik Beitrag anzeigen
    Nein so schaut es nicht aus. Das von 20 Millionen Kurden auf Selbstbestimmung wird nicht zugelassen und mit Waffengewalt unterdrückt, tausende unschuldige Kurden wurden vom Terrorstaat schon getötet.

    Wer Muslim ist stellt sich dagegen, nur wer vom Staat eine Gehirnwäsche bekommen hat, verteidigt diesen Staatsterror.
    Erzähl das unseren Kurdischen Brüder die AKP,CHP und die MHP wählen du Terror Heuchler genau solche Leute wie du und deines gleichen haben kein platz in der Türkei die Türkei ist das einzige Land wo die Kurden am meisten Rechte haben .

  7. #37
    Kejo
    Zitat Zitat von Cewlik Beitrag anzeigen
    Ich wusste, dass Du mir mit diesem Beispiel anrücken würdest, der allerdings qua Definition durchfällt, weil es sich um eine traurige Verwechslung handelt. Das würdest Du kapieren, wenn Du deine Artikel auch lesen würdest.

    Schmuggler statt PKK-Kämpfer getötet: AKP hält Irrtum für möglich - n-tv.de :
    Sollte es sich bei dem Angriff um "einen Irrtum oder ein Fehlverhalten" der Armee gehandelt haben, werde "die Sache nicht vertuscht", sagte AKP-Vizechef Hüseyin Celik. "Nach ersten Erkenntnissen" seien die Todesopfer "Schmuggler und keine Terroristen" gewesen. Celik sprach den Angehörigen der Opfer sein Beileid aus und kündigte eine Untersuchung des Vorfalls an.


    Die Regierung hat ihr Bedauern geäußert, den Fehler eingestanden und die Hinterbliebenen finanziell entschädigt bzw. abgesichert. Die PKK hat zu Aufständen aufgerufen und trotzdem ist es relativ ruhig geblieben. Der Grund: die Kurden glauben dem türkischen Staat, dass keine bösen Absichten hinter diesem Angriff stecken. Man wollte Terroristen außer Gefecht setzen, nicht die eigenen Bürger verletzen. Das war kein bewusstes und zielgerichtetes Töten, was Du in jeder westlichen Zeitung nachlesen kannst.

  8. #38
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Don`t feed the Troll. Der Terroristi geht in keinem seiner Beiträge auf unsere Fragen ein und verbreitet eigentlich nur in jedem Beitrag seine Propaganda.

    Hier als die rassistische BDP erfahren hat, dass 35 Schmuggler in einem Kriegsgebiet zw. Irak und der Türkei durch türk. Kampfjets zu tode gekommen sind:



    Anstatt das sie ihre Anteilnahme zeigen, freuen sie sich dass sie was gegen die türkische Regierung in der Hand haben, dieses Dreckspack.

    Schmuggler die zw. der Türkei und dem Irak aufs schnelle ILLEGALE Geld aus sind und in den Irak hin und herwandern müssen davon ausgehen, dass es schlecht enden kann. Vorallem wenn ständig Terroristenschweine in kleinen Gruppen illegal vom Irak in die Türkei kommen um Terror zu verbreiten.




    Hier ein Video von einem Kurdischen Vater, dessen Sohn von der Pkk in den Tod geschickt wurde, er distanziert sich klar von diesen Schweinen:



    Hier eine Beerdigung:

    <a href="http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&amp;v=f8MhtdNP HGc" target="_blank">

  9. #39

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    die Türkei ist das einzige Land wo die Kurden am meisten Rechte haben.
    Ja und den Palästinensern geht es in Israel am besten, den Tibetern geht es in China am besten und den Tutsis geht es in Ruanda am besten usw.

    Komm hier ist keine Märchen stunde.

    Was wollen die Kurden? Absolute Mehrheit für das Selbstbestimmungsrecht.

    Güneydo?u'da yap?lan Kürtler ne istiyor anketi - Son dakika haberleri

  10. #40

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Don`t feed the Troll. Der Terroristi geht in keinem seiner Beiträge auf unsere Fragen ein und verbreitet eigentlich nur in jedem Beitrag seine Propaganda.
    Gemeldet!

    Werden hier im Forum solche Beleidigungen eigentlich geduldet?

Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkischer Polizeibeamte nimmt es alleine gegen die Terroristen auf
    Von Salvador im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 22:12
  2. Kein Krieg gegen die Kurden
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 20:33
  3. Kurden
    Von acttm im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 03:37
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 09:51
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 22:33