BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 122

Türkiye: Keiner mag uns, uns egal

Erstellt von Emir, 09.11.2010, 19:45 Uhr · 121 Antworten · 6.795 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Die EU ist eh scheisse, und eins noch die ganze EU hat angst vor der Türkei.
    Man will nicht das die Türkei in die EU eintritt denn dann würde die Türkei die Eu auf die Knie zwingen.
    ja ich mach mir gleich in die hosen..

  2. #42
    phαηtom
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Wer sagt das? Wo steht das? Was hat der Name "Europa" damit zutun, dass die Griechen total reinscheissen in jeder Angelegenheit.

    Die antiken Griechen haben 0,00000% mit den heutigen gemein.
    haben sie schon, mehr als man es vermuten würde

  3. #43
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Du weißt ganz genau, was ich meine.
    Außerdem wirst du auch so deine Schwierigkeiten mit dem altgriechischen haben.
    Null Schwierigkeiten.



    Hippokrates

  4. #44
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Ist auch gut so.

  5. #45
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Je eher die Türkei und die Türken merken, dass sie niemals EU-Mitglied werden, desto besser für alle Beteiligten.

    Allein schon die Jahrzehnte in denen die Türkei hingehalten wird, sind ein Indiz für die Doppelzüngigkeit der EU.



    Hippokrates

  6. #46
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Du weißt ganz genau, was ich meine.
    Außerdem wirst du auch so deine Schwierigkeiten mit dem altgriechischen haben.
    Ein grieche.....hat kein problem das altgriechische zu lesen.
    Ein grieche der griechisch orthodox ist...brauch keine ausländische sprach zu lernen....das er die agia grafi lesen kann.
    Kenns du viele...die eine eigen religion haben mit den passende evangelien?
    Du weist so viel von griechenland....wie ich von der nasa..

  7. #47
    Yunan
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Eu ist sowieso der größte Dreck. Der Haufen geht auch bald kaputt.
    Hoffen wir es nicht, denn das wird mit Sicherheit nicht friedlich geschehen...

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Wer sagt das? Wo steht das? Was hat der Name "Europa" damit zutun, dass die Griechen total reinscheissen in jeder Angelegenheit.

    Die antiken Griechen haben 0,00000% mit den heutigen gemein.
    Naja, wir handeln in unserem Alltag doch sehr orientiert an altgriechischen Grundsätzen. Ich meine damit nicht die Politik sondern die Menschen als Individuen. Allerdings hat "Europa" meiner Meinung nach diese ganzen Errungenschaften der antiken Griechen nur teilweise übernommen und so zurechtgelegt, wie es ihnen eben gepasst hat und nicht wie es tatsächlich war. Tatsächlich ist Griechenland kulturell nämlich nicht zu Europa dazugehörig. War seit der Entstehung eines lebensfähigen Europas vor 1500-2000 Jahren immer ein Bindeglied zwischen der orientalischen und europäischen Welt, zwischen West und Ost. Somit ist es nicht klar europäisch, aber auch nicht orientalisch. Die Europäer denken, dass Griechenland Demokratie, Philosophie, Mathematik, Tsatsiki und Syrtaki ist und das da unten immer alles in bester Ordnung, in vergangen Jahrhunderten auch nur, weil "Europa" Griechenland in jeder Weise unterstützt hat (was eine klare Lüge ist). Somit sind wir ihrer Meinung nach sogar diejenigen, die ihnen etwas schulden. Wir schulden niemandem etwas, niemandem außer uns selbst. Weder sollten wir dankbar sein für die 130 Mrd. Euro Kredit (die sie ohnehin gegeben hätten, denn ihre Unternehmen hätten ja Verlust gemacht), noch für nicht vorhandene moralische Unterstützung in schweren Zeiten.
    Mich persönlich kann Europa mal am Arsch lecken, da mache ich lieber eine Union mit den Türken und Albanern.

    Wir sind selbst schuld an unserer Misere und wir sollten auch selber wieder da herauskommen. Es wird allgemein nur ganz gerne vergessen, dass diese ganzen sogenannten Hilfmilliarden in Wahrheit Kredite sind, keine Geschenke. Und Fräulein Merkel hat sich einen ordentlich Gewinn ausgerechnet den sie durch die Zinsen bekommt. Bei aller Liebe zur falsch interpretierten griechischen Ideologie: Aus Liebe hat uns niemand geholfen. Und das war auch noch nie so.

    Ups, ist etwas länger geworden als geplant und eine allgemeinere Antwort. Ist nicht nur auf deinen Post bezogen, Bosna. Weißt ja, die Emotionen des Balkaners...

  9. #49
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Du weist so viel von griechenland....wie ich von der nasa..
    Schääääm dich

    Du musst doch etwas von Dr. Vasilis Aggelopoulos gehört haben, der das ARTEMIS-Project 2018 der NASA leitet.

    NASA - Dr. Vassilis Angelopoulos - Principal Investigator, University of California, Berkeley

    Er hat im Physikalischen Institut der Aristoteles Universität in Thessaloniki sein Diplom gemacht, bevor er in den USA auswanderte.



    Hippokrates

  10. #50
    Yunan
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Nein, ihr seid überhaupt nicht wichtig, ihr denkt es nur.
    Einige eurer Vorfahren waren wichtig, ihr seid aber auch nur ein Volk wie jedes andere auch. Spielt euch also nicht so auf.

    Da ist Deutschland schon wichtiger als Griechenland + noch viele, viele andere Länder auch.

    EDIT: manchmal habe ich das Gefühl, dass das einfach der einzige Weg für einen Griechen ist, um irgendwie bei den "großen" mitspielen zu können. Wenn es die Menschheit bis ins Jahr 5000 schafft und die Griechen schon in Slums leben, ohne fließend Wasser und total verwahrlost.. dann werden die es noch mit ihrer "wir haben das uns das gemacht" Taktik versuchen.
    So ist es. Es ist lächerlich die Augen zu schließen und sich an den Glanz vergangener Zeiten zu erinnern während man mit geöffneten Augen sieht, was in Wahrheit für eine Scheiße vor sich geht. Es ist ja schön und gut behaupten zu können, dass die eigenen Vorfahren die wichtigsten Dinge dieser Welt etabliert, entdeckt und erforscht haben. Das Essen fällt damit aber auch nicht vom Himmel.

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weisheiten die keiner braucht
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 16:55
  2. Keiner will Vista
    Von Montenegrin im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 18:38
  3. uns egal, ob die eu uns anerkennt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 22:16
  4. Sie sind mir egal
    Von Stevan im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 00:49