BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Tumulte im NDH Staat

Erstellt von Karadjordje, 24.12.2005, 18:10 Uhr · 36 Antworten · 2.221 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    ach ja, dann zeig mal wo sich bush pro serbisch ausspricht was die RS angeht.



    loder meinst du eher die tatsache, dass auch er für die auflösung der RS ist?

    wie ich sagte, in kroatien zerlegt man weigstens keine ganze redaktion wie in serbein als seseljs schlägertrupps yutels zentrale zerlegt hatten.

  2. #12

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    kwele

  3. #13

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Übrigens kann Seselj noch 10 mal YU-Tel Gebäude zerdeppern.
    Er ist ein etwas extremerer dem man in Serbien viel freiraum gewährt.
    Aber ob das Volk die Reporter umnieten will?
    Kritisch wurde schon immer in Serbien und Montenegro berichtet.
    Gibt sogar eure "Srebrenica"-Plakate in Belgrad. Und vieles mehr.

    Macht man das selbe in Hrvatska, ... muss man um sein LEBEN FÜRCHTEN! (200 Reporter!)

  4. #14
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Karadjordje
    kwele
    ich dachte du wärst informiert über seseljs methoden in den frühen 90ern?
    gibt es auch irgendwas wo du ahnung hast.

  5. #15

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Karadjordje
    kwele
    ich dachte du wärst informiert über seseljs methoden in den frühen 90ern?
    gibt es auch irgendwas wo du ahnung hast.
    Nene ich bin mal richtig gespannt auf die Quelle.

  6. #16

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Karadjordje
    kwele
    ich dachte du wärst informiert über seseljs methoden in den frühen 90ern?
    gibt es auch irgendwas wo du ahnung hast.
    Informier dich mal um die 350 000 Vertriebene Serben aus Kroatien. Ganze Landstriche sind Menschenleer. Das sind Tasachen Freundchen.

    Und das beste ist - niemand, wirklich niemand haftet dafür.

  7. #17
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Karadjordje
    kwele
    ich dachte du wärst informiert über seseljs methoden in den frühen 90ern?
    gibt es auch irgendwas wo du ahnung hast.
    Nene ich bin mal richtig gespannt auf die Quelle.
    schau mal, selbst ausländer wissen
    http://ispec.specwarnet.net/serbia/beliorlovi.html
    ansonsten hilft es einfach mal ein paar leute zu fragen.

    im übrigen waren diese plakate nicht unsere, sondern wurden von jungen gebildeten serben organisiert. bosnien selbst war daran zu keinem zeitpunkt beteildigt, aber wahrscheinlich gefielene dir die "noz zica srebrenica" aufschriften darauf mehr.

  8. #18

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Da helfen Nachrichten, Belege, Diskussionen nix.

    Ich sag dir mal was.

    Das neu erwachte Land Kroatien wurde von Exil-Ustaschas ins leben gerufen. Sie wurden gezielt unterstützt z.B. von BRD und USA um Jugoslawien zu zerschlagen. Das war ihr geostrategisches Ziel. Deswegen gab es auch eine einseitge Berichterstattung seitens der Massenmedien. (Es gab richtige Medienkapagnen).

    Tja und ihre Ustascha-Früchte kann man eben heute ernten.

  9. #19

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    schau mal, selbst ausländer wissen
    http://ispec.specwarnet.net/serbia/beliorlovi.html
    ansonsten hilft es einfach mal ein paar leute zu fragen.

    im übrigen waren diese plakate nicht unsere, sondern wurden von jungen gebildeten serben organisiert. bosnien selbst war daran zu keinem zeitpunkt beteildigt, aber wahrscheinlich gefielene dir die "noz zica srebrenica" aufschriften darauf mehr.
    Begrüssenswert das man sich in Serbien mit den eigenen Verbrechen auseinandersetzt.

    Sollten sich Kroatien und Bosnien ein Beispiel daran nehmen?

  10. #20
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    oh wenn serbien das level bosniens bei der geschichtsaufarbeitung erreicht, dann ist serbien gerettet. bei uns werden magazine wie dani nicht beschimpft, es werden keine ausstellungen von menschen verboten wie es die serben bei haviv gatn haben, sogar nachdem ihn seselj als dreckigen juden bezeichnete. bei uns hat auch keine partei eigene schlägertrupps. bis serbien da angekommen ist wo wir sind was die pressefreiheit angeht und auch die geschichtsaufarbeitung werden noch einige jahre vergehen.

    und war wirklich eine super geschichtsaufarbeitung mit den noz zica aufschriften am nächsten morgen. genau nach deinem geschmack, nicht wahr?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China: Tumulte wegen iPhone
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 15:48
  2. Ist Kosovo ein Staat?
    Von Amphion im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:19
  3. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  4. Weitere Tumulte im Kroatien
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 05:37
  5. TUMULTE AUF ZYPERN
    Von Magnificient im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 19:21