BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

TÜRKISCH WURDE AMTSSPRACHE IM KOSOVO

Erstellt von Albanesi, 03.10.2006, 13:23 Uhr · 92 Antworten · 9.487 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    eigentlich schon, aber die uno bleibt nur bis ende des jahres...

  2. #12
    Wenn Kosova Unabhängig wird, ... dann alle anderen Sprachen abschaffen, ... nur Albanisch, ... kein Serbisch, kein Türkisch, kein Magjupianisch ect. ect. ...

    Ich will das die Strassen Namen nur in Albanisch sind, das nur ein Rr. steht, und kein Ul. Oder das eine Stadt nur in Albanisch beschriftet ist und nicht serbisch.

    Habe hier viele Fotos gemacht, ... so darf es nicht aussehen:










  3. #13

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    ägypter sprechen arabisch 8)

  4. #14
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von drenicaku
    in der türkei können natürlich albaner auch albanisch lernen.
    der beste beweis ist die totale assmilation von ca. 5 mil albanern.

    sogar deren namen wurden geändert.

    gleiches recht für alle?
    So kann man das natürlich nicht sehen oder würdest du der gleichen Logik zufolge auch der Meinung sein, dass man Menschen in Deutschland die aus nichtdemokratischen Ländern kommen/stammen nicht die gleichen Rechte zubilligen sollte wie denjenige aus demokratischen Ländern, weil die Menschen von hier in diesen undemokratischen Ländern nicht die gleichen Rechte bekommen würden (haben) wie die Menschen aus den undemokratischen Ländern bei uns?

    Ich hoffe du merkst was für eine Argumentationslogik du vorgebracht hast!?

  5. #15
    Crane
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von drenicaku
    in der türkei können natürlich albaner auch albanisch lernen.
    der beste beweis ist die totale assmilation von ca. 5 mil albanern.

    sogar deren namen wurden geändert.

    gleiches recht für alle?
    So kann man das natürlich nicht sehen oder würdest du der gleichen Logik zufolge auch der Meinung sein, dass man Menschen in Deutschland die aus nichtdemokratischen Ländern kommen/stammen nicht die gleichen Rechte zubilligen sollte wie denjenige aus demokratischen Ländern, weil die Menschen von hier in diesen undemokratischen Ländern nicht die gleichen Rechte bekommen würden (haben) wie die Menschen aus den undemokratischen Ländern bei uns?

    Ich hoffe du merkst was für eine Argumentationslogik du vorgebracht hast!?
    Problematisch wird es dann aber, wenn diese Leute aus undemokratischen Laendern trotzdem dieses Land moegen und sich nicht integrieren wollen. Daurch dass man ihnen freie Hand laesst gefaehdet man so seine eigene Demokratie und Freiheit.

  6. #16
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von drenicaku
    in der türkei können natürlich albaner auch albanisch lernen.
    der beste beweis ist die totale assmilation von ca. 5 mil albanern.

    sogar deren namen wurden geändert.

    gleiches recht für alle?
    So kann man das natürlich nicht sehen oder würdest du der gleichen Logik zufolge auch der Meinung sein, dass man Menschen in Deutschland die aus nichtdemokratischen Ländern kommen/stammen nicht die gleichen Rechte zubilligen sollte wie denjenige aus demokratischen Ländern, weil die Menschen von hier in diesen undemokratischen Ländern nicht die gleichen Rechte bekommen würden (haben) wie die Menschen aus den undemokratischen Ländern bei uns?

    Ich hoffe du merkst was für eine Argumentationslogik du vorgebracht hast!?
    Problematisch wird es dann aber, wenn diese Leute aus undemokratischen Laendern trotzdem dieses Land moegen und sich nicht integrieren wollen. Daurch dass man ihnen freie Hand laesst gefaehdet man so seine eigene Demokratie und Freiheit.
    grku keine angst niemand kommt zu euch also wird das kein problem.

  7. #17
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von AK47
    Logischerweise müsste jetzt auch ägyptisch auch Amtssprache werden.
    Welche Sprache denn? Die sprechen kein agypto-arabisch. Und die Bosniaken und Kroaten haben ja das serbokroatisch was sie auch früher hatten.

  8. #18
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Wenn Kosova Unabhängig wird, ... dann alle anderen Sprachen abschaffen, ... nur Albanisch, ... kein Serbisch, kein Türkisch, kein Magjupianisch ect. ect. ...

    Ich will das die Strassen Namen nur in Albanisch sind, das nur ein Rr. steht, und kein Ul. Oder das eine Stadt nur in Albanisch beschriftet ist und nicht serbisch.

    Habe hier viele Fotos gemacht, ... so darf es nicht aussehen:
    Genau diese Einstellung ist es weshalb man den Kosovoalbanern nicht traut. Wenn das Kosovo unabhängig werden sollte, sollte man diese Einstellung nicht mehr haben. Aber keine angst, ihr werdet euch vor der Unabhängigkeit dazu verpflichten müssen die Rechte der Minderheiten zu achten. Sonnst gibt es keine Unabhängigkeit.

  9. #19
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von drenicaku
    in der türkei können natürlich albaner auch albanisch lernen.
    der beste beweis ist die totale assmilation von ca. 5 mil albanern.

    sogar deren namen wurden geändert.

    gleiches recht für alle?
    So kann man das natürlich nicht sehen oder würdest du der gleichen Logik zufolge auch der Meinung sein, dass man Menschen in Deutschland die aus nichtdemokratischen Ländern kommen/stammen nicht die gleichen Rechte zubilligen sollte wie denjenige aus demokratischen Ländern, weil die Menschen von hier in diesen undemokratischen Ländern nicht die gleichen Rechte bekommen würden (haben) wie die Menschen aus den undemokratischen Ländern bei uns?

    Ich hoffe du merkst was für eine Argumentationslogik du vorgebracht hast!?
    Problematisch wird es dann aber, wenn diese Leute aus undemokratischen Laendern trotzdem dieses Land moegen und sich nicht integrieren wollen. Daurch dass man ihnen freie Hand laesst gefaehdet man so seine eigene Demokratie und Freiheit.
    Aber man kann doch das Verhalten des Einzelnen als Beurteilungskriterium heranziehen und auch dieses Problem damit lösen!?

  10. #20
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Wenn Kosova Unabhängig wird, ... dann alle anderen Sprachen abschaffen, ... nur Albanisch, ... kein Serbisch, kein Türkisch, kein Magjupianisch ect. ect. ...

    Ich will das die Strassen Namen nur in Albanisch sind, das nur ein Rr. steht, und kein Ul. Oder das eine Stadt nur in Albanisch beschriftet ist und nicht serbisch.

    Habe hier viele Fotos gemacht, ... so darf es nicht aussehen:
    Genau diese Einstellung ist es weshalb man den Kosovoalbanern nicht traut. Wenn das Kosovo unabhängig werden sollte, sollte man diese Einstellung nicht mehr haben. Aber keine angst, ihr werdet euch vor der Unabhängigkeit dazu verpflichten müssen die Rechte der Minderheiten zu achten. Sonnst gibt es keine Unabhängigkeit.
    Ja weisst du, dort wo die Albaner die Minderheit sind, ... da haben diese nicht solche goldenen Regeln wie die Minderheiten in Kosova. Siehe Presheva/o in Serbien, ... was haben die für Rechte? Sind dort die Strassen auch Serbisch und Albanisch beschriftet oder die Städtenamen?

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 21:21
  2. Türkisch Van
    Von Kelebek im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 10:56
  3. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 17:15
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 11:43
  5. Wurde die Blutrache im Kosovo besiegt?
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 11:51