BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 24 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 234

typisch mazedonien ...

Erstellt von absolut-relativ, 04.04.2008, 22:11 Uhr · 233 Antworten · 10.631 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011

    ..

    ähm eine Frage warum soll ich den jetzt mein Nick ändern ???

    Ich entdecke dort nix nationalistisches...

    Draza Dragoljub Mihailovic ist ein erkennugs Symbol der Serben, von daher habe ich ihn auch als Nicknamen ausgwählt.Ich habe hier nur einmal was gepostet shcon werde ich komischer Weise ovn mehrern Anti-Serben "angegriffen" und als nationalist bzw Anti-Albaner dargestellt.

  2. #172
    Avatar von cica-maca66

    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    1.207
    [quote=absolut-relativ;629259]hallo ...

    bin fuer eine politik , wo auch die albaner mitintegriert werden und nicht ausgeschlossen !!!

    wenn die mazedonier das nicht verstehen wollen , dann muessen wir unser recht nunmal mit gewalt holen ...

    vor 2 wochen wurde ein 24 jaehriger albaner in skopje krankenhausreif zusammengeschlagen , die polizisten haben ihn mit einem gesuchten verwechselt ...gesichtskontrolle in skopje ???

    sowas schuert den hass immer mehr ...mal sehen was bei rauskommen wird ...[/quote]

    ja was wohl
    (schau mal situation kosovo)

  3. #173
    The Rock
    Zitat Zitat von DelijaDrazaMihailovic Beitrag anzeigen
    ähm eine Frage warum soll ich den jetzt mein Nick ändern ???

    Ich entdecke dort nix nationalistisches...

    Draza Dragoljub Mihailovic ist ein erkennugs Symbol der Serben, von daher habe ich ihn auch als Nicknamen ausgwählt.Ich habe hier nur einmal was gepostet shcon werde ich komischer Weise ovn mehrern Anti-Serben "angegriffen" und als nationalist bzw Anti-Albaner dargestellt.
    Du hast PN. Ich werde das nicht im Forum ausdiskutieren, das geht auch über PN.

  4. #174

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen
    Doch über hunderte von Toten UCK Rebellen.
    Gegen Rebellen zu kämpfen ist nicht schwer.
    Aber gegen Rebellen zu lämpfen die sich in Moscheen und in Bergen verstecken ist schon etwas schwieriger.


    Lese doch mal in WIKIPEDIA: Die Hänger von NATO sind gekommen da sie einen neuen Krieg verhindern und nicht das wir mit euch nicht fertig würden. Die Regierung hatte das Volk hinter seiner Seite bis sie den Vertrag unterschrieben haben.
    Du hast wohl die 100 Toten UçK Rebellen mit albanischen Zivilisten verwechselt, aber bei den Mazedoniern weiss man ja sowieso nie genau, wer Terrorist und wer Zivilist ist. Allein schon im erstenhalben Jahr kamen über 70 mazedonsiche Soldaten und Polizisten ums Leben. Die mazedonischen Streikräfte wussten nicht wie zurückschlagen und nahmen als Antwort einfach ganze albanische Dörfer unter Beschuss, einen effektiven Schlag gegen die UçK gelang ihr aber nicht, da die UçK immer angriff und sich dann wieder zurückzog und ihren Ort wechselte, es war also ein sehr erfolgreicher Guerillazug.

  5. #175
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Du hast wohl die 100 Toten UçK Rebellen mit albanischen Zivilisten verwechselt, aber bei den Mazedoniern weiss man ja sowieso nie genau, wer Terrorist und wer Zivilist ist. Allein schon im erstenhalben Jahr kamen über 70 mazedonsiche Soldaten und Polizisten ums Leben. Die mazedonischen Streikräfte wussten nicht wie zurückschlagen und nahmen als Antwort einfach ganze albanische Dörfer unter Beschuss, einen effektiven Schlag gegen die UçK gelang ihr aber nicht, da die UçK immer angriff und sich dann wieder zurückzog und ihren Ort wechselte, es war also ein sehr erfolgreicher Guerillazug.

    Ist es nicht seltsam, das jede Nation von euch verteufelt wird, die gegen die UCK gekämpft hat? Komisch, aber bei der Gelegenheit fällt mir der Spruch ein : beiße nicht die Hand die dich füttert.

  6. #176

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ist es nicht seltsam, das jede Nation von euch verteufelt wird, die gegen die UCK gekämpft hat? Komisch, aber bei der Gelegenheit fällt mir der Spruch ein : beiße nicht die Hand die dich füttert.
    Du meinst wohl mit "jede Nation" hauptsächlich Serbien, oder? Naja, in diesem Fall war ja nicht nur die Uçk gegen Serbien, sondern auch die Nato und damit auch hauptsächlich Deutschland, Italien, Frankreich, Grossbritanien und die USA. Man muss also nicht immer die Fehler bei der UçK suchen, sondern mal fragen, wie es soweit kommen konnte, dass sich überhaupt eine UçK bilden kann.

    Im Falle Serbiens bedeutete dies die Niederlage und den Sturz von Milosevic.

    Und auch Mazedonien sah sich genötigt, den Albanern ihre Rechte zu gewähren.

  7. #177
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Du hast wohl die 100 Toten UçK Rebellen mit albanischen Zivilisten verwechselt, aber bei den Mazedoniern weiss man ja sowieso nie genau, wer Terrorist und wer Zivilist ist. Allein schon im erstenhalben Jahr kamen über 70 mazedonsiche Soldaten und Polizisten ums Leben. Die mazedonischen Streikräfte wussten nicht wie zurückschlagen und nahmen als Antwort einfach ganze albanische Dörfer unter Beschuss, einen effektiven Schlag gegen die UçK gelang ihr aber nicht, da die UçK immer angriff und sich dann wieder zurückzog und ihren Ort wechselte, es war also ein sehr erfolgreicher Guerillazug.
    Es sind insgesamt 50 Mazedonier gestorben . Fandest du besstimt toll oder ?

  8. #178
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Man muss also nicht immer die Fehler bei der UçK suchen, sondern mal fragen, wie es soweit kommen konnte, dass sich überhaupt eine UçK bilden kann.

    Im Falle Serbiens bedeutete dies die Niederlage und den Sturz von Milosevic.

    Und auch Mazedonien sah sich genötigt, den Albanern ihre Rechte zu gewähren.
    Wenn ich das so sehen würde wie du müsste ich mich auf fragen warum sich eine Al Qaida gegründet hat. Also völliger Blödsinn dieses Argument.

    Zum Thema Makendonien: wohl wahr. Freiwillig würde sich nämlich keine Nation mit euch zusammentun. Ohne den massiven Bevölkerungszuwachs würde den Albanern in Europa ein Argument fehlen, und das ist doch mehr als traurig, oder?

  9. #179

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen
    Es sind insgesamt 50 Mazedonier gestorben . Fandest du besstimt toll oder ?
    Es sind alleine im ersten halben Jahr über 70 mazedonische Soldaten und Polizisten umgekommen und nein, ich fands nicht toll, aber tote Soldaten sind mir lieber, als tote Zivilisten...

  10. #180

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Wenn ich das so sehen würde wie du müsste ich mich auf fragen warum sich eine Al Qaida gegründet hat. Also völliger Blödsinn dieses Argument.
    Kannst du das näher erläutern?

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Zum Thema Makendonien: wohl wahr. Freiwillig würde sich nämlich keine Nation mit euch zusammentun. Ohne den massiven Bevölkerungszuwachs würde den Albanern in Europa ein Argument fehlen, und das ist doch mehr als traurig, oder?
    Ohne den massiven Bevölkerungswachstum? Wovon sprichst du bitte, meine liebe? Im Falle Kosovas bildeten die Albaner ja schon seit dem Zerfall des osmanischen Reiches die Mehrheit dort, also wenn ihr damals nicht freiwillig mit uns zusammen leben wolltet, warum habt ihr dann unser Land genommen? Das ihr uns immer als Fremdkörper empfunden habt, das wussten wir schon, aber in einem zivilisierten Europa muss auch Serbien einsehen, dass das Vertreiben einer Ethnie aus dem Staatenbund keine Probleme lösen kann...

Ähnliche Themen

  1. Typisch Griechisch :D
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 03:56
  2. Typisch Mann - Typisch Frau
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 16:46
  3. typisch türke
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 19:45
  4. Typisch Westen!!!!!!
    Von LaLa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 20:13