BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

U Poljskoj kazne zatvora za svaki oblik veličanja komunizma

Erstellt von Yutune, 28.11.2009, 01:21 Uhr · 52 Antworten · 2.054 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Aufbereitung über die Opfer des Kommunismus soll in der Schule stattfinden nicht durch Che T-shirts
    Ich rede von der Öffentlichkeit und nicht über diese hässlichen Kleidungsstücke aber das war Dir, glaube ich, schon klar. Und eine Aufarbeitung kann nicht nur in der Schule erfolgen, soviel sollte Dir auch klar sein.
    Fakt ist: Jetzt ist der Kommunismus in Polen bei einigen Pubertierenden höher im Kurs. Gerade nicht das, was ich Aufarbeitung nennen würde.

  2. #22
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Ich rede von der Öffentlichkeit und nicht über diese hässlichen Kleidungsstücke aber das war Dir, glaube ich, schon klar. Und eine Aufarbeitung kann nicht nur in der Schule erfolgen, soviel sollte Dir auch klar sein.
    Fakt ist: Jetzt ist der Kommunismus in Polen bei einigen Pubertierenden höher im Kurs. Gerade nicht das, was ich Aufarbeitung nennen würde.
    Glaube wir haben in diesem Thread ein generelles Problem, der Kommunismus wird nicht als schlimm angesehen von manchen Usern hier. Ich finde das Krank weil diese Ideologie über 100 Mio Menschenleben gekostet hat.

    Warum sollte man Tolleranz zeigen ? Haben andere Ideologien auch nicht die genauso viel Menschenleben gekostet haben.

  3. #23

    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    20
    Ich glaube dieses Verbot hängt in Polen weniger mit den Verbrechen zusammen die unter sowjetischer Herrschaft begangen wurden als mit dem krankhaften Katholizismus.
    Mich würde nicht wundern wenn der Papst persönlich dem Präsidenten befohlen hätte er soll alles was mit dem "antichristlichen" Kommunismus zusammenhängt verbannen.

  4. #24
    Lopov
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Che war auch nur ein Mörder, kein großer Verlust.

    Es sind nicht mal Vergleiche nötig.
    Für dich ist er "nur ein Mörder", für viele andere ist ein großer Held. Einfach nur abartig so jemanden, mit Hitler vergleichen zu wollen.

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ich setze es nicht gleich.

    Für mich sind das 2 verschiedene Ideologien die jede für sich millionen von Opfern forderte.
    Böser Kommunismus: Verbieten wir den Kommunismus, damit der Faschismus mehr Macht bekommt.

  5. #25
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Yutune Beitrag anzeigen
    Ich glaube dieses Verbot hängt in Polen weniger mit den Verbrechen zusammen die unter sowjetischer Herrschaft begangen wurden als mit dem krankhaften Katholizismus.
    Mich würde nicht wundern wenn der Papst persönlich dem Präsidenten gezwitschert hätte er soll alles was mit dem "antichristlichen" Kommunismus zusammenhängt verbannen.
    Der Kommunismus ist auch nach dem gesunden Menschenverstand nix anstrebsames

    Dazu braucht man keine katholische Kirche.

  6. #26

    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Dazu braucht man keine katholische Kirche.
    Die braucht man eh selten.

  7. #27
    Lopov
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Glaube wir haben in diesem Thread ein generelles Problem, der Kommunismus wird nicht als schlimm angesehen von manchen Usern hier. Ich finde das Krank weil diese Ideologie über 100 Mio Menschenleben gekostet hat.

    Warum sollte man Tolleranz zeigen ? Haben andere Ideologien auch nicht die genauso viel Menschenleben gekostet haben.
    Kommunismus ist auch nicht schlimm. Das was manche "Kommunisten" gemacht haben, war einfach nur eine Diktatur.

    Zu den 100 Mio Menschenleben will ich einen Beweis sehen.

  8. #28
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Glaube wir haben in diesem Thread ein generelles Problem, der Kommunismus wird nicht als schlimm angesehen von manchen Usern hier. Ich finde das Krank weil diese Ideologie über 100 Mio Menschenleben gekostet hat.

    Warum sollte man Tolleranz zeigen ? Haben andere Ideologien auch nicht die genauso viel Menschenleben gekostet haben.
    Ich finde den Kommunismus nicht toll und ich weiss nicht woher Du das herziehst.
    Die Sache ist nun mal die, dass der Kommunismus nicht auf einer Rasse bestand, die alle anderen auslöschen oder beherrschen muss.
    Behindert war er allemal aber als "Kommunismus" kam er nie zur Anwendung. Sage doch "Sozialismus" oder "Stalinismus" oder Änliches und wir wissen alle, worum es geht.
    Und deiner Logik zufolge sollte man dann auch alle religiösen Symbole verbieten? Die (nur als Beispiel) Katholische Kirche hat auch so 2-3 Leben auf dem Gewissen... und was die "Freie Marktwirtschaft" einigen Menschen gebracht hat haben wir auch schon gesehen, willst Du das auch verbieten?

    Ich prangere in diesem Thread die kurzsichtige Verbotitis an mit der die Polen unterwegs sind. Das ist alles. Du magst Dich zwar darüber freuen aber die Geschichte hat gezeigt, dass solche Verbote nichts bringen und eher im Weg stehen. Du freust Dich nicht darüber, dass etwas aufgearbeitet wird sondern dass den Kommies eins ausgewischt wurde. Ich finde das zwar auch belustigend aber deswegen sage ich nicht, es sei eine gute Sache. Verstehst Du den Unterschied?

  9. #29
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Für dich ist er "nur ein Mörder", für viele andere ist ein großer Held. Einfach nur abartig so jemanden, mit Hitler vergleichen zu wollen.
    Ein vergleich ist nichtmal nötig habe ich geschrieben. Nur weil er zu einer Trend Figur ist er jetzt harmlos geworden.
    Böser Kommunismus: Verbieten wir den Kommunismus, damit der Faschismus mehr Macht bekommt.
    Was für eine dumme Aussage warum sollte man den Faschismus an die macht bringen ?

    Hast du sie noch alle ?

  10. #30
    Lopov
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Was für eine dumme Aussage warum sollte man den Faschismus an die macht bringen ?

    Hast du sie noch alle ?
    Das ist Faschismus. Meinungsfreiheit wird beschnitten. Aber offensichtlich gefällt dir diese Art von Faschismus.

    Verbieten wir bitte auch die Kirche, die hat auch mehr als ein Menschenleben auf dem Gewissen. Die nächsten sind bitte die Kapitalisten. Dann verbieten wir bitte auch alle Linken. Sind doch sowieso alles nur Schmarotzer ... wen könnten wir noch verbieten? Vorschläge?

    Hoch lebe der Faschismus!!! Andersdenkende müssen mundtot gemacht werden!!! Nieder mit der Meinungsfreiheit!!! Weg mit Che-Shirts!!!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BiH: Zakon protiv veli?anja fašizma
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 21:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 16:30
  3. Kritike veli?anja Paveli?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 01:30
  4. Davidenko oslobo?en pla?anja kazne
    Von GodAdmin im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 11:10
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 15:50