BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

U.S.A gibt vorschlag in derF.Y.R.O.M frage

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 11:27 Uhr · 48 Antworten · 1.784 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    ach labber nicht serbien behindert kosovo und griechenland behindert mazedonien die sind beide eben so tja man kann halt nichts dagegen tun es war ein sehr großer fehler griechenland in die NATO zu holen und in die EU sowieso
    Sagt ausgerechnet einer, dessen Land (Kosovo & Albanien) nicht einmal asphaltierte Straßen hat und Spitzenreiter in Armut ist!

    Bevor man hier rein schreibt, sollte man doch seine Vorwürfe begründen können! Also:

    1. Warum behindert GR das FYROM? Hat das einen Grund?

    2. Warum war es ein Fehler GR in die NATO & EU zu holen?

  2. #22
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    ach labber nicht serbien behindert kosovo und griechenland behindert mazedonien die sind beide eben so tja man kann halt nichts dagegen tun es war ein sehr großer fehler griechenland in die NATO zu holen und in die EU sowieso
    FYROM behindert sich selber, indem es den fyromischen Kindern sowas indoktriniert:



    Zu deiner Information, Griechenland ist seit 1952 Mitglied der NATO und seit 1981 Mitglied der damaligen EG (heute EU).



    Hippokrates

  3. #23
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich hab auf grichische Firmen in FYROM angesprochen

    U.S.A gibt vorschlag in derF.Y.R.O.M frage

    also da geht's Griechenland nicht dass die es FYROM zuliebe machen sondern um eigenes Profit. und wenn Griechen ihre Firmen in FYROM dicht machen dann ist erstens Griechenland der Große Verlierer dabei denn da kann jedes andere Land da investieren, Österreich würde sich drauf Freuen.
    Natürlich geht es da um Profit aber mit diesem Gang "Investieren, in andere Länder" hebt man gleichzeitig die wirtschaftliche Stabilität des Landes und senkt auch die Arbeitslosenquote des Landes.

    Österreich würde sich freuen? Woher weißt du das denn so genau?

  4. #24
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Besser wäre Neu-Mazedonien am besten aber der schon abgelehnte vorschlag SLAWO-Mazedonien, da wäre der Unterschied gesichert

  5. #25
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Besser wäre Neu-Mazedonien am besten aber der schon abgelehnte vorschlag SLAWO-Mazedonien, da wäre der Unterschied gesichert
    Neu-Mazedonien so wie Nord-Mazedonien ist total beschissen (finde ich)... Wie du schon sagtest:

    SLAWO-Mazedonien wäre die beste Lösung!!!

  6. #26
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Makedomatik Beitrag anzeigen
    Neu-Mazedonien so wie Nord-Mazedonien ist total beschissen (finde ich)... Wie du schon sagtest:

    SLAWO-Mazedonien wäre die beste Lösung!!!
    Da sie früher Jugoslavia (Sudslavien) hiessen, wäre heute ein Novaslavia (Neuslavien) mehr als treffend.



    Hippokrates

  7. #27
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Da sie früher Jugoslavia (Sudslavien) hiessen, wäre heute ein Novaslavia (Neuslavien) mehr als treffend.



    Hippokrates
    Oder auch Neu-Vardania... Wäre doch auch nice...

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Makedomatik Beitrag anzeigen
    Natürlich geht es da um Profit aber mit diesem Gang "Investieren, in andere Länder" hebt man gleichzeitig die wirtschaftliche Stabilität des Landes und senkt auch die Arbeitslosenquote des Landes.

    Österreich würde sich freuen? Woher weißt du das denn so genau?
    wenn Griechenland so "gutmütig" ist wieso schenkt dann Griechenland dem FYROM das Geld was dort durch diese Firmen erwirtschaftet? mein lieber, Marktanteile in einem anderen land zu haben bedeutet Macht in diesem Land auszuüben und auch wenn Griechenland und FYROM sich nicht gut vertragen, Griechenland wir Marktanteile nie verlieren wollen das steht mal fest. Griechen Investieren dort weil sie ihr Profit sehen und nicht FYROM zuliebe.

    lasst das mit "Ausfbau und Firmen" ausm Spiel denn das ist den meisten Wirtschftlern Wurst was die Politik macht, sogar auch die gößten Feinde werden freunde wenns ums Geld geht.

    das eine (Namenstreit) mit dem Anderen (Wirtschaft) hat nichts mit einander zu tun daher denke ich dass diese "Begründung" keine Begründung ist.

    ja Österreich ist ein (relativ) Guter Wirtschaftspartner FYROM's und Österreich würde sich freuen wie es mehr in FYROM expandieren könnte also wenn Griechenland Marktanteile verlieren würde, dann würde Österreich mehr davon haben, also Griechenland (dem nach) sollte es gleich tun wenn sie denken sie könnten FYROM damit was antun (wie schon gesagt) dabei wäre Griechenland der Größte Verlierer.

  9. #29
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Makedomatik Beitrag anzeigen
    Neu-Mazedonien so wie Nord-Mazedonien ist total beschissen (finde ich)... Wie du schon sagtest:

    SLAWO-Mazedonien wäre die beste Lösung!!!
    Auch wenn die Neu Mazedonien heißen, hört es sich im englischen (New Macedonia) wie Makedonien an.

  10. #30
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenn Griechenland so "gutmütig" ist wieso schenkt dann Griechenland dem FYROM das Geld was dort durch diese Firmen erwirtschaftet? mein lieber, Marktanteile in einem anderen land zu haben bedeutet Macht in diesem Land auszuüben und auch wenn Griechenland und FYROM sich nicht gut vertragen, Griechenland wir Marktanteile nie verlieren wollen das steht mal fest. Griechen Investieren dort weil sie ihr Profit sehen und nicht FYROM zuliebe.
    Es scheint so als ob dir der Überblick fehlt. Verstehst du das nicht? Da Griechenland in FYROM investiert, profetiert nicht nur GR davon sondern auch FYROM, da die Wirtschaft hoch gekurbelt wird und somit das Land attraktiver für mehrere Investoren gestalten wird. Reicht doch vollkommen aus. Aus welchem Grund sollten wir dann ihnen unser Geld schenken? Wir sind ja nicht die Wohlfahrt. Wenn wir schon dabei sind, sollte FYROM ja als junger Staat versuchen mit 2 Beinen zu laufen, anstatt mit einem Bein, da dieser Staat ja vermutlich auch eigenhändig wachsen will.

    Griechenland hätte auch in Bulgarien oder auch in Albanien investieren können, hat aber in FYROM investiert. Wo ist der Dank?

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    lasst das mit "Ausfbau und Firmen" ausm Spiel denn das ist den meisten Wirtschftlern Wurst was die Politik macht, sogar auch die gößten Feinde werden freunde wenns ums Geld geht.

    das eine (Namenstreit) mit dem Anderen (Wirtschaft) hat nichts mit einander zu tun daher denke ich dass diese "Begründung" keine Begründung ist.
    Den Investoren scheint es nicht unbedingt wurscht zu sein, denn Politik hat scheinbar viel mit Wirtschaft zu tun! Viele FYROMer boykottierten bspw. die griechischen Supermarktketten in FYROM, auf Grund der Politik!

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ja Österreich ist ein (relativ) Guter Wirtschaftspartner FYROM's und Österreich würde sich freuen wie es mehr in FYROM expandieren könnte also wenn Griechenland Marktanteile verlieren würde, dann würde Österreich mehr davon haben, also Griechenland (dem nach) sollte es gleich tun wenn sie denken sie könnten FYROM damit was antun (wie schon gesagt) dabei wäre Griechenland der Größte Verlierer.
    Aha, wenn Österreich doch so ein guter Investor ist, weshalb investiert sie nicht mehr als Griechenland in FYROM?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 14:22
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 17:37
  4. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4352
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 12:23
  5. Eine Frage, auf die es keine Antwort gibt...
    Von Vergessener_Wolf im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 23:25