BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

U Srbiji nova nacionalna manjina - Jugoslaveni

Erstellt von Climber, 27.11.2009, 15:41 Uhr · 68 Antworten · 4.204 Aufrufe

  1. #11
    kaurin
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Du hast falsche Vorstellungen von der SDP

    Also um ehrlich zu sein ich empfinde es als Blödsinn und ich würde sowas nie in Kroatien unterstützen. Bald möchten auch noch die Germanen als Minderheit in Deutschland anerkannt werden.

    Aber ich möchte euch nicht weiter stören in diesem Thread
    Das ist doch kein Vergleich. Ich habe nie groß auf Jugoslawien gepocht oder so. Ich habe lediglich betont das ich "jugoslawisch" Spreche und mich als Jogoslawe betrachte.

    Und ich fände es gut wenn ich mich auch so deklarieren könnte.

    Ich verstehe nicht wieso dich das stört?

    Wenn ihr alle sowieso der Meinung seid das "wir" eine unbedeutende Minderheit sind, dann stört es doch keinen.

    Daneben ist es ja keine Partei welche bestimmte Ziele verfolgt, sondern lediglich eine Möglichkeit zu sagen "ich bin/betrachte mich als Jogoslawe".

    Ich finde diese Möglichkeit sollten alle exYU Staaten bieten.

  2. #12
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Die "Yugos" in Serbien möchten als Minderheit anerkannt werden.


    Ist das der Ausweg und eine Option für unsere eigenen hier in diesem Forum ?

    Bisschen falsch übersetzt, eher passen wäre, Serben die sich jetzt als Jugoslawen sehen und den jugoslawischen Geist wiedererwecken wollen durch Zusammenschließung der Südslawen.

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    jop.... ich sage auch ab und zu Jugosloven... aber richtiger finde ich Jugoslaven.... nismo Slovenci coece
    Hrvatski: Slavenski narod
    Srpski: Slovenski narod

    => Himna u SFRJ za Hrvate: "Hej Slaveni", za Srbe: "Hej Sloveni"

    => Nema to nikakve veze za Slovenijom.

  4. #14
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Das ist doch kein Vergleich. Ich habe nie groß auf Jugoslawien gepocht oder so. Ich habe lediglich betont das ich "jugoslawisch" Spreche und mich als Jogoslawe betrachte.

    Und ich fände es gut wenn ich mich auch so deklarieren könnte.

    Ich verstehe nicht wieso dich das stört?

    Wenn ihr alle sowieso der Meinung seid das "wir" eine unbedeutende Minderheit sind, dann stört es doch keinen.

    Daneben ist es ja keine Partei welche bestimmte Ziele verfolgt, sondern lediglich eine Möglichkeit zu sagen "ich bin/betrachte mich als Jogoslawe".

    Ich finde diese Möglichkeit sollten alle exYU staaten bieten.
    Wir sind doch alle Südslawen (Oberbegriff) mit der nationalität z.B Srb, Cro. etc.

    Deshalb finde ich es lächerlich diese als eine Minderheit zu deklarieren da es ein Oberbegriff für mehrere Völker ist. Sollen Polen, Slowaken etc. jetzt auch eine Minderheit forden als sogenannte Westslawen ?

    Und wenn das politische Yu das nichtmal ein Jahrhundert existiert hat als Kriterium genommen wird finde ich es noch lächerlicher.

  5. #15
    kaurin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Hrvatski: Slavenski narod
    Srpski: Slovenski narod

    => Himna u SFRJ za Hrvate: "Hej Slaveni", za Srbe: "Hej Sloveni"

    => Nema to nikakve veze za Slovenijom.
    ??

    Po mom smislu je se kod Srba rijec krivo razvila. Znam da u smislu zancenja neme veze. Ali Slovenac > Sloven zvuci slicno.

    Slaven je pravilnije. ipak vuce rijec korjen u "slavi" i bila je Jugoslavija a ne "Jugoslovija"

  6. #16
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Bisschen falsch übersetzt, eher passen wäre, Serben die sich jetzt als Jugoslawen sehen und den jugoslawischen Geist wiedererwecken wollen durch Zusammenschließung der Südslawen.
    Da die meistem es lesen können habe ich es kurz und knapp übersetzt.

    Danke dir

  7. #17
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Warum nicht? Vernünftige Menschen wie die Jugoslawen verdienen es als Minderheit anerkannt zu werden! Übrigens wegen der Jugoslaven und Jugosloven Sache: In Kroatien sagt zu slowenisch slovenski, in Serbien aber slovenački. Slovenski heisst im Serbischen nämlich slawisch und nicht slowenisch. Sloven ist Slawe auf serbisch, Slaven heisst Slawe auf Kro/Bosnisch. Gerallt???? Die Problematik liegt aber auch darin das man in Bosnien eh ales mögliche sagt egal ob Kro Serbe oder Bosnier. Manche sagens mit O andere mit A in BiH, unabhängig der ethnischen Zugehörigkeit. Meine Eltern sin auch Kroaten aus Bosnien sagen es aber mit O.

  8. #18
    kaurin
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Wir sind doch alle Südslawen (Oberbegriff) mit der nationalität z.B Srb, Cro. etc.

    Deshalb finde ich es lächerlich diese als eine Minderheit zu deklarieren da es ein Oberbegriff für mehrere Völker ist. Sollen Polen, Slowaken etc. jetzt auch eine Minderheit forden als sogenannte Westslawen ?

    Und wenn das politische Yu das nichtmal ein Jahrhundert existiert hat als Kriterium genommen wird finde ich es noch lächerlicher.
    "Südslawen" i "Jugoslawen" nije isto.

    Postoje juzni slaveni i Jugoslaveni.

    Ja ne uzimam YU als Kriterium sondern das ich mich als als Jogoslawe sehe. Ja razumijem Srbina, Crnogorca i Hrvata bez problema u Bosni uopste da nepricam.

    Kulturell betrachtet bin ich vollkommen jugoslawisch. Ich schaue bei der Musik etc. nicht aus welchen Land der Sänger kommt. Daneben wenn ich einem Yugo in Deutschland begegne sage ich immer "nas".

    Ja ne vidim neke razlike sto bi od mene napravile Bosnacom ali ne Jugoslavenom osim da sam rodjen u Bosni.

    Daneben ist dein Vergleich mit den Polen und Tschechen völlig daneben gegriffen.

    Und keiner sagt ja das du es so sehen musst aber es gibt Leute die es nun mal so sehen.

  9. #19
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    ist eine gute sache den viele menschen sehen sich als jugoslaveni und ist nicht nur irgendeine minderheit den ein grosser teil der bevölkerug sieht sich halt als südslawe...

  10. #20
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Aber es wundert mich das sogar mehr als 1% sich als Jugoslawen sehen in Serbien Über 80000 ist schon sehr viel in dieser heutigen Zeit nach diesem Scheiss seit 91. Und ich dachte sie wären "ausgestorben".

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stigli Jugoslaveni, što nam je činiti?
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 17:06
  2. Srbi u Slova?koj nacionalna manjina
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 12:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 20:00
  4. I nacionalna mržnja u Skupštini
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 19:20
  5. Nova donacija Japana Srbiji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 18:50