BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 216

UÇK greift Polizeistation nahe der mazedonisch-kosovarischen Grenze an

Erstellt von Černozemski, 21.04.2015, 17:38 Uhr · 215 Antworten · 11.952 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269

    UÇK greift Polizeistation nahe der mazedonisch-kosovarischen Grenze an

    МВР: СЕ СЛУЧИ ДРЖАВЕН ТЕРОРИСТИЧКИ НАПАД ВО ЛИПКОВСКО ГОШИНЦЕ

    Според Котевски, четириесет маскирани и вооружени лица со ознаки на УЧК ја нападнале караулата во која имало четворица дежурни полицајци и ги разоружале

    Валентина Стојанчевска 21 апр 2015, 12:01

    Портпаролот на МВР, Иво Котевски во изјава за јавноста истакна, дека во два ипол часот по полноќ во селото Гошинце, општина Липково бил извршен државен терористички напад. Според него, четириесет маскирани и вооружени лица со ознаки на УЧК ја нападнале караулата во која имало четворица дежурни полицајци и ги разоружале. На тројца од нив им ги врзале рацете со лисици, почнале да ги удираат, а сетоа тоа го снимале на камера.
    Според Котевски, вооружените напаѓачи зборувале на албански јазик, а еден од нив на лош македонски јазик им се обратил со зборовите: „Ние сме од УЧК, пренесете им на сите дека не може да ве спаси ниту Никола Груевски, ниту Али Ахмети, никој не смее да се качи горе, зошто сите ќе бидат ликвидирани“. Откако си заминале напаѓачите, еден од полицајците на кој не му биле врзани рацете, ги одврзал тројцата колеги и тргнале пеш кон селото.
    Според првичните информации на МВР, напаѓачите се од Косово, а други детали не беа откриени. Котевски не сакаш ниту да каже дали и кој во моментов ја обезбедува караулата во селото. Додаде само дека во текот на денот јавноста ќе биде информирана со нови детали за случајот.
    Zusammenfassung:

    Die Polizeistation Gošince an der Grenze zum Kosovo in der Gemeinde Lipokovo wurde heute Nacht um 2:30 angegriffen.

    Laut dem makedonischen Innenministerium haben 40 gut bewaffnete und maskierte Uniformierte die Polizeistation überfallen, sie sollen Abzeichen der albanischen Terroristischen Gruppierung UCK getragen haben und sich zu dieser bekannt haben. 4 Polizisten wurden mit Handschellen gefesselt nachdem ihnen Waffen und Mobiltelefone abgenommen wurden, die Eindringlinge sollen über einen Dolmetscher gedroht haben "Wir liquidieren euch alle, wir wollen einen eigenen Staat und kein Ohrid-Abkommen. Gruevski und Ahmeti werden euch nicht helfen können. Keiner von euch darf nicht mehr hier her kommen."

    Die Funkeinrichtung der Station wurde vernichtet, den Polizisten wurden gedroht sie zu erschießen wenn sie die Station nicht innerhalb einer halben Stunden verlassen würden. Daraufhin zogen sich die Angreifer zurück und ließen einem Polizisten die Schlüssel um die gefesselten zu befreien. Nachdem mehrere Schüsse aus automatischen Waffen aus unmittelbarer Nähe gehört wurden, verließen die Polizisten zu Fuß die Polizeistation.

    Text -> ...















    Mein Statement dazu kommt später Doch eins sage ich noch: ziemlich komisch das gerade jetzt wo Gruevski's Regierung im Pranger ist wegen den abgehörten Telefonaten (man hört von den kriminellen Machenschaften der Regierung) sowas passiert. Offensichtlich will Gruevski den Fokus vom Abhörskandal auf den "Terroranschlag" ziehen. Ein ehemaliger UCK Komandant namens Abedin Zymberi (wohnt in der Lipkovo Region), der 2001 im Mazedonien-Konflikt beteiligt war, ist ebenfalls der Meinung das Gruevskis Regierung dahinter steckt, um vom Abhörskandal abzulenken.

  2. #2
    tetovë1
    Anhang 72925

    hab nix gegen die makedonen! aber langsam ist genug mit diesem gruevski. .

    - - - Aktualisiert - - -

    Ish-komandanti i UÇK-së për rajonin e Likovës incidentet e fundit në fshatin Gushincë të Kumanovës për Agjencinë e Lajmeve ZHURNAL i vlerëson se janë raste të montuara nga shërbimet sekrete maqedonase me qëllim që të mobilizohen maqedonasit kundër shqiptarëve.

    “Këto raste janë të montuara nga ana e qeverisë në mënyrë profesionale janë të montuar nga maqedonasit Qëllimi është të bashkohen maqedonasit kundër shqiptarëve. Qeveria mund i ka paguar disa persona vetëm për të bërë probleme atje lartë me qëllim që të defokusohet vëmendja e opinionit”, tha mes tjerash Zymberi duke shtuar se në rajonin e Likovës është qetë dhe shqiptarët nuk janë të interesuar për konflikt të ri.

    “Kjo është lloj i fëlliqur e Gruevskit. Shqiptarët e Likovës nuk janë të mendimit më për të luftuar.Këtu në Likovë është qetë, çdo kush bënë punën e vet. Shqiptarët nuk janë të interesuar për luftë. Ajo mbaroi në vitin 2001. Ne duam qetësi dhe mirëqenie”, tha mes tjerash ish komandanti i UÇK-së, Abedin Zymberi.

  3. #3

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078


    • Ardian Mehmeti Wir haben überlegene DNA, das wird ein Kampf. Jeder wird auf die Probe gestellt, indem fall wir als Albaner und im Falle der Mazedonier der Terrortiale Krieg. Vorausgesetzt es ist nicht kalkuliert von der mazedonischen Regierung auf die Antwort von Edi Rama. Groß-Albanien ist unaufhaltsamer Prozess. Möge uns Gott beistehen.
      Gefällt mir · Antworten · 1



    Einige könnens kaum noch erwarten...

  4. #4
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522

  5. #5
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Ich enthalte mich mal Hmm.gif

  6. #6
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    War die UCk nicht entwaffnet und aufgelöst?

  7. #7
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269

  8. #8
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    War die UCk nicht entwaffnet und aufgelöst?

    Der Witz war wirklich gut.

  9. #9
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    War die UCk nicht entwaffnet und aufgelöst?
    Dachte ich auch. Zumindest in Südserbien.

  10. #10
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    Ko ih jebe

Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlingsproblem an der griechisch-türkischen Grenze
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 21:39
  2. Kurze Doku über den Einsatz an der serbisch/ kosovarischen Grenze
    Von Dado-NS im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 20:48
  3. Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 12:08
  4. TI: 80 % der Patienten bezahlen Schmiergeld an Ärzte
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:01