BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 216

UÇK greift Polizeistation nahe der mazedonisch-kosovarischen Grenze an

Erstellt von Černozemski, 21.04.2015, 17:38 Uhr · 215 Antworten · 11.956 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.524
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was hat das angebliche Verbrechertum Gruevskis und die Flagge auf dem Olymp mit dem Überfall gemein?

    Die Frage wurde dir schon mal gestellt, leicht anders. Vielleicht kannst du ja jetzt eine Antwort darauf geben.


    Pozdrav
    "Angebliche" Verbrechertum ...

    In deiner Welt scheint wohl jemand, der seine Landsleute illegal abhören muss (Verbrechen) oder auf diktatorische Art und Weise seine Landsleute vernichtet (Verbrechen) - das alles wohlgemerkt um seine Macht zu sichern - ein Held zu sein. Aber halte du ruhig an deinem Standpunkt fest, auch wenn außerhalb deiner Bananenrepublik dein Land und die Politik deines Landes als das gesehen wird was nun mal ist.

    Auf deine Frage: Wurde dir schon beantwortet. Du solltest lernen Zusammenhänge, welche in Beiträgen klar und deutlich unterstrichen sind, nicht zu ignorieren, Slawe.

  2. #102
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Skandal in Mazedonien! VIDEO
    In dem mazedonischen Dorf Goshicë sollen etwa 40 Männer in UÇK Uniformen vier mazedonische Polizisten in ihrer Polizeistation überrascht anschließend entwaffnet haben.
    Die Albaner in Mazedonien gehen von einer Intrige und Aktion des Ministerpräsident Nikola Gruevski aus, der mit dieser Aktion von seinen Abhörskandalen und den wirtschaftlichen Problemen in Mazedonien ablenken will.
    Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem der ehemalige Kommandant der Spezialeinheiten der mazedonischen Polizei Stojanço Angelov, 16 Tage bevor es zu diesem Vorfall kam, davor warnt. Er sagt in dem Video, dass die mazedonische Regierung einen monströsen Plan hat, um einen ethischen Konflikt in Mazedonien anzuzetteln. Weiter sagte er, dass er Informationen habe, die beweisen, dass bis zu 2 Millionen Euro an kriminelle Albaner bezahlt worden sind, damit diese sich als UÇK Soldaten ausgeben und die Polizei überfallen.
    Seit mehreren Wochen steht der Ministerpräsident Mazedoniens, Nikola Gruevski unter Druck. Gruevski hat die Opposition und andere Politiker in Mazedonien grundlos Abhören lassen und steckt politisch in einer tiefen Krise.


  3. #103
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Skandal in Mazedonien! VIDEO
    In dem mazedonischen Dorf Goshicë sollen etwa 40 Männer in UÇK Uniformen vier mazedonische Polizisten in ihrer Polizeistation überrascht anschließend entwaffnet haben.
    Die Albaner in Mazedonien gehen von einer Intrige und Aktion des Ministerpräsident Nikola Gruevski aus, der mit dieser Aktion von seinen Abhörskandalen und den wirtschaftlichen Problemen in Mazedonien ablenken will.
    Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem der ehemalige Kommandant der Spezialeinheiten der mazedonischen Polizei Stojanço Angelov, 16 Tage bevor es zu diesem Vorfall kam, davor warnt. Er sagt in dem Video, dass die mazedonische Regierung einen monströsen Plan hat, um einen ethischen Konflikt in Mazedonien anzuzetteln. Weiter sagte er, dass er Informationen habe, die beweisen, dass bis zu 2 Millionen Euro an kriminelle Albaner bezahlt worden sind, damit diese sich als UÇK Soldaten ausgeben und die Polizei überfallen.
    Seit mehreren Wochen steht der Ministerpräsident Mazedoniens, Nikola Gruevski unter Druck. Gruevski hat die Opposition und andere Politiker in Mazedonien grundlos Abhören lassen und steckt politisch in einer tiefen Krise.

    mazedonisch hört sich so an als würde ein russe serbokroatisch sprechen.

  4. #104
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Skandal in Mazedonien! VIDEO
    In dem mazedonischen Dorf Goshicë sollen etwa 40 Männer in UÇK Uniformen vier mazedonische Polizisten in ihrer Polizeistation überrascht anschließend entwaffnet haben.
    Die Albaner in Mazedonien gehen von einer Intrige und Aktion des Ministerpräsident Nikola Gruevski aus, der mit dieser Aktion von seinen Abhörskandalen und den wirtschaftlichen Problemen in Mazedonien ablenken will.
    Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem der ehemalige Kommandant der Spezialeinheiten der mazedonischen Polizei Stojanço Angelov, 16 Tage bevor es zu diesem Vorfall kam, davor warnt. Er sagt in dem Video, dass die mazedonische Regierung einen monströsen Plan hat, um einen ethischen Konflikt in Mazedonien anzuzetteln. Weiter sagte er, dass er Informationen habe, die beweisen, dass bis zu 2 Millionen Euro an kriminelle Albaner bezahlt worden sind, damit diese sich als UÇK Soldaten ausgeben und die Polizei überfallen.
    Seit mehreren Wochen steht der Ministerpräsident Mazedoniens, Nikola Gruevski unter Druck. Gruevski hat die Opposition und andere Politiker in Mazedonien grundlos Abhören lassen und steckt politisch in einer tiefen Krise.


    Was für ein Schwachsinn.

    Das Video ist nicht erst jetzt aufgetaucht.

    Im übrigen, wenn Angelov so gut bescheid weiß was sagt das uns?

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    "Angebliche" Verbrechertum ...

    In deiner Welt scheint wohl jemand, der seine Landsleute illegal abhören muss (Verbrechen) oder auf diktatorische Art und Weise seine Landsleute vernichtet (Verbrechen) - das alles wohlgemerkt um seine Macht zu sichern - ein Held zu sein. Aber halte du ruhig an deinem Standpunkt fest, auch wenn außerhalb deiner Bananenrepublik dein Land und die Politik deines Landes als das gesehen wird was nun mal ist.

    Auf deine Frage: Wurde dir schon beantwortet. Du solltest lernen Zusammenhänge, welche in Beiträgen klar und deutlich unterstrichen sind, nicht zu ignorieren, Slawe.

    Kla, Gruevski hat sich selber abgehört.

    Doppel kla, "du hast geantwortet. "

    Pozdrav

  5. #105
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Im übrigen, wenn Angelov so gut bescheid weiß was sagt das uns?
    Das sagt uns, dass er Gruevskis Plan durchschaut hat.

  6. #106
    tetovë1
    vielleicht vereint angelov alle einwohner mk's und es gibt einen revolution

  7. #107
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750

  8. #108

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kurze Zusammenfassung?

  9. #109
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Kurze Zusammenfassung?
    Entweder habe ich Mazedonisch verlernt oder dieses Dosentelefon brauch dringend eine neue Schnur. Ist aber garantiert Abhörsicher!


    Fällt es eigentlich nur mir auf, dass es seit Jahren immer im Frühling zu ethnischen Spannungen in Mazedonien kommt? Mir kann doch keiner erzählen dass dies reiner Zufall ist.

  10. #110
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.524
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Kla, Gruevski hat sich selber abgehört.

    Doppel kla, "du hast geantwortet. "

    Pozdrav
    Kannst es tot schweigen so oft du willst; ändert jedoch nichts an Tatsachen. Ich schrieb:

    In deiner Welt scheint wohl jemand, der seine Landsleute illegal abhören muss (Verbrechen) oder auf diktatorische Art und Weise seine Landsleute vernichtet (Verbrechen) - das alles wohlgemerkt um seine Macht zu sichern - ein Held zu sein.


    In dem Artikel werde ich klar und deutlich bestätigt:

    [...] ''Sie kontrollieren die Medien'', sagt Zaev im ARD-Interview. ''Sie kontrollieren Justiz und Verwaltung. Sie haben Andersdenkende ins Gefängnis gebracht. Sie haben 25 Millionen Euro vom Autobahnbau für sich abgezweigt. Sie haben Land umgewidmet, damit sie es kaufen konnten. Außerdem ist Wahlfälschung bewiesen. Da wurden illegale Ausweise ausgegeben. Wähler und Zahlen wurden manipuliert. Das betrifft die letzten drei Wahlen.''

    Um die eigene Macht zu sichern, habe die Regierung 20.000 Menschen illegal abgehört, so Zaev. Journalisten, Oppositionspolitiker, Zivilorganisationen aber auch ausländische Diplomaten. [...]

    Regierungskrise - Mazedonische Regierung sitzt Abhörskandal aus

    Wie gesagt, du kannst es tot schweigen so oft und wie oft du willst. Deiner nationalistischen Regierungsspitze jedoch wurde ordentlich ins Gesicht getreten und zeigt eben das, was ich schon vor Jahren behauptete: Gruevski & Co. = Verbrecher! Dass du noch versuchst dieses nutzlose Pack in Schutz zu nehmen, indem du alles klein redest, zeugt eben nur davon dass du aus dem gleichen nationalistischen Lager kommst ... deine geistesgestörten Beiträge haben es aber schon von vorne rein bestätigt, dass du ein dummer Nationalist bist.

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlingsproblem an der griechisch-türkischen Grenze
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 21:39
  2. Kurze Doku über den Einsatz an der serbisch/ kosovarischen Grenze
    Von Dado-NS im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 20:48
  3. Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 12:08
  4. TI: 80 % der Patienten bezahlen Schmiergeld an Ärzte
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:01