BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

UDBA im Vormarsch!

Erstellt von MIC SOKOLI, 13.01.2005, 13:36 Uhr · 23 Antworten · 2.034 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Man du bist echt arm.Deine Statements sind so Arm wie dein Name ZEC!!! Du bist einfach nur ein dämlicher Laber - Asi der keine Ahnung hat wovon er redet also im NAmen aller Psssst Fresse halten!!!
    ZA KRALJA I OTADZBINU!!!

  2. #12
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    ooooch mensch ej, wahrheit tut weh ...

    sorry ... aber nach kroatien und bosnien, war das bombardment von serbien nur fair, leider viel zu kurz, aber besser als gar nicht.

  3. #13

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    ALs LAie wie du ist es klar dass du so eine Meinung vertritst,aber bist halt nen hoffnungloser Fall.Tust mir echt LEid. Gott hat wieder mal eine gute Tat getan indem du kein Serbe wurdest.Denn solche Luschi - Eier brauchen wir nicht! Und übrigens wenn einer es verdient hat bombardiert zu werden dann du ,die Kroaten ,die Moslem Bosnier und die Albaner.Denn alle die ich jetzt genannt habe haben den Krieg zu verschulden,da sie alle nach unabhängigkeit streben und sie sind es die für jede einzelne Leiche ihrer Landsmänner schuld sind!!! Also Schuldiger pssst Fresse halten,denn du bist indirekt Mörder deiner eigenen LAndsleute!!
    SRBIJA DO TOKIJA!!!

  4. #14
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Obrenovic
    ALs LAie wie du ist es klar dass du so eine Meinung vertritst,aber bist halt nen hoffnungloser Fall.Tust mir echt LEid. Gott hat wieder mal eine gute Tat getan indem du kein Serbe wurdest.Denn solche Luschi - Eier brauchen wir nicht! Und übrigens wenn einer es verdient hat bombardiert zu werden dann du ,die Kroaten ,die Moslem Bosnier und die Albaner.Denn alle die ich jetzt genannt habe haben den Krieg zu verschulden,da sie alle nach unabhängigkeit streben und sie sind es die für jede einzelne Leiche ihrer Landsmänner schuld sind!!! Also Schuldiger pssst Fresse halten,denn du bist indirekt Mörder deiner eigenen LAndsleute!!
    SRBIJA DO TOKIJA!!!

    aha, jetzt haben wir es schwarz auf weiß ... jeder der von serbien unabhängig werden will, wird umgebracht.

    wenigstens bist du ehrlich und leugnest nichts. das ist besser als die ganzen anderen typen hier, die alle nett tun, aber das gleiche meinen, wie du.

    ich mag dich überhaupt nicht, aber du bist ehrlich, was wiederum ein pluspunkt für dich ist.

  5. #15

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Überleg mal was du sagst Hirni.Ich habe garnichts zugegeben,nur es sieht so aus das man sich nicht einfach von einem Staat loslösen kann,wenn wirklich jede volksgruppe unabhängig werden würde,wenn es ihnen in den Sinn kommt,wo wäre dann die Logik?Die Logik ist dementsprechend dass niemand unabhängig wird und so zelebrieren es auch die westlichen Staaten siehe SChottland vs. England, siehe Baskenland vs Espana , siehe NordIrland vs England,dies nur um einige Beispiele zu nennen.So wenn diese Unabhängigkeitsbestreber ihr ZIel erreichen wollten,müssten sie Krieg führen da die Mutterländer diese Abspaltung auf politischem Weg 100% unterbinden würden.Also beginnt das möchtegernunabhängigland krieg und ist somit Aggresor, wie es Tudzman ,Alija ,Taci und ihre jeweiligen Lebensunwerten Landsleute auch sind.Also du siehst ich hab Recht da kannste jetzt schreiben wie du willst.Diese Philosophie ist nämlich richtig!!!
    SRBIJA DO TOKIJA!!!

  6. #16

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Überleg mal was du sagst Hirni.Ich habe garnichts zugegeben,nur es sieht so aus das man sich nicht einfach von einem Staat loslösen kann,wenn wirklich jede volksgruppe unabhängig werden würde,wenn es ihnen in den Sinn kommt,wo wäre dann die Logik?Die Logik ist dementsprechend dass niemand unabhängig wird und so zelebrieren es auch die westlichen Staaten siehe SChottland vs. England, siehe Baskenland vs Espana , siehe NordIrland vs England,dies nur um einige Beispiele zu nennen.So wenn diese Unabhängigkeitsbestreber ihr ZIel erreichen wollten,müssten sie Krieg führen da die Mutterländer diese Abspaltung auf politischem Weg 100% unterbinden würden.Also beginnt das möchtegernunabhängigland krieg und ist somit Aggresor, wie es Tudzman ,Alija ,Taci und ihre jeweiligen Lebensunwerten Landsleute auch sind.Also du siehst ich hab Recht da kannste jetzt schreiben wie du willst.Diese Philosophie ist nämlich richtig!!!
    SRBIJA DO TOKIJA!!!
    Also gibst du ja doch zu, dass ihr den Polizisten umgebracht habt, denn du schreibst ja selbst, dass ihr niemals die Unabhängigkeit akzeptieren werdet und das Kosova zurück haben wollt. Demnach ist die UNO also euer Feind!

  7. #17
    sada sam i ja na redu da vam pevam nesto:

    hriste boze, raspeti i sveti, srpska zemlja kroz oblak leti, leti preko nebeskih visina, krila su joj morava i drina. zbogom prvi nerodjeni sine, zboom ruzo, zbogom rusmarine, zbogom leto jeseni i zimo odlazimo da se nevratimo. na tri sveto i na tri sastavno, odlazimo na kosovo ravno, odlazimo na sudjeno mesto, zbogom majko, sestro i nevesto!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    und was schönes für ujko:

    oj ustaseee,ustaseee, jebeemoo vam sve vase, jeeebeeemo vam vaseg tica antu pavelicaaa, jebeeemo vam vaseg tica antu pavelica...

    opet se bude dusmani, i pljuju majku srpsku, opet se bude dusmani i pljuju majku srpsku, u boj u boj u boj, ustani srbine moj......

    nevesinjska puska po treci put puca, jer ustasa opet hoce na prak srpski da zapuca......

    UJKO, UJKO,UKO ubicu te JA, evo stize sada srpska armija.

    sta se ono na dinari sjaji, kralja petra kokarda na glavi!


    srpska mi truba zatrubi, iz toga sela drenova, srpska mi truba zatrubiiiii, iz toga sela drenova. spremte se spremte cetniciiii silna ce borba da bude, spremte se spremte cetniociiii silna ce borba da bude.... zagrmi draza vojvodaaaa bacajte bombe cetnici, zagrmi draza vojvodaaaaa bacaj te bombe cetnicii!


    achja BTW: ich habe djevushka als türken profiliert ( bin mir jedoch noch nicht sicher!!!)

  8. #18
    Mare-Car
    Zitat Zitat von RTL
    Ein UN-Polizist ist in der serbischen Provinz Kosovo bei der Explosion einer Autobombe ums Leben gekommen. Der Mann habe in der Stadt Prizren in seinem Dienstfahrzeug gesessen, als der Sprengsatz explodierte, teilte ein Sprecher der UN-Mission in der Provinzhauptstadt Pristina mit. Damit ist zum dritten Mal ein UN- Polizist im Dienst getötet worden, seit die UN die Verwaltung der Provinz 1999 übernommen haben.
    Bis zum letzten satz hätte der text auch von 1997, 1970 oder 1850 stammen können. 8)

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von RTL
    Ein UN-Polizist ist in der serbischen Provinz Kosovo bei der Explosion einer Autobombe ums Leben gekommen. Der Mann habe in der Stadt Prizren in seinem Dienstfahrzeug gesessen, als der Sprengsatz explodierte, teilte ein Sprecher der UN-Mission in der Provinzhauptstadt Pristina mit. Damit ist zum dritten Mal ein UN- Polizist im Dienst getötet worden, seit die UN die Verwaltung der Provinz 1999 übernommen haben.
    Bis zum letzten satz hätte der text auch von 1997, 1970 oder 1850 stammen können. 8)

    LOL

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Re: UDBA im Vormarsch!

    Zitat Zitat von drenicaku
    in kosova, Prizeren, wurde heute ein UNO-polizist getötet.
    serbien versucht die unabhängigkeit der provinz mit bombenanschlägen zu verhindern.
    serbien und demokratisch ?

    http://www.rtl.de/news/artikel/news/...810_544546.php



    Merkst du was....???....Deine "es-war-der-serbische-Geheimdienst"-Story kauft euch keiner ab...

    Willst du auch wissen warum....????

    A little reminder:


    Albanians posed as Serbs to stoke ethnic fires in Kosovo

    By Neil Barnett in Pristina
    (Filed: 28/03/2004)


    The murder of a United Nations policeman in Kosovo last week was committed by ethnic Albanians who posed as Serbs in an effort to cast their bitter rivals as villains, the Telegraph has learned.

    The UN policeman, from Ghana, and a local Albanian police officer were killed when their car was sprayed with bullets near the town of Podujevo, the centre of Albanian resistance against the Belgrade government.

    Kosovo, in which Serbs make up only about 10 per cent of the population, is nominally part of Serbia and Montenegro but has been administered by the local UN mission since the war in 1999.

    The ambush has heightened fears that the mob violence against Serbs which recently broke out in the disputed enclave will usher in a new campaign of attacks against Nato Kosovo Force (Kfor) troops and the UN mission by Albanian extremists impatient for Kosovo's independence.

    The UN car was hit after a man flagged it down at the roadside. As the gunmen opened fire with Kalashnikovs, they were heard speaking Serbian. According to a senior security official, however, when one gunman was shot by a survivor, he instinctively screamed in Albanian: "I've been hit."

    Afterwards the gunmen were forced to hijack a passing Mercedes when their getaway car failed to start. Security officials said that police officers gave chase for several miles, exchanging fire with gang members, but failed to capture them.

    Soon after, however, Kfor troops raided a local Albanian-owned farm where they found two Kalashnikovs and a corpse with gunshot wounds, believed to be that of the gunman hit in the attack. Four people were arrested.

    During the riots a fortnight ago in the towns of Mitrovica and Pristina - the first serious unrest for five years - 28 people died and 500 houses were destroyed, as well as 42 Serbian Orthodox churches and monasteries.

    Major Tim Dunne, a Kfor spokesman, said that there was evidence that the mob violence had been carefully orchestrated. "We stopped numerous buses carrying men aged 18 to 40 from going to Mitrovica," he said. The troops believed that the men were being bussed in to take part in the unrest.

    The violence flared when three Albanian children drowned after allegedly being chased into a river by Serbs. Unrest quickly spread and, according to one UN official, the "subsequent disturbances all over Kosovo, and their prolonged nature, point to widespread orchestration".

    Doubts have also been cast over how the children came to drown as suspicions grew that the blame had been wrongly placed on Serbs. Allegations that they were involved were made by a fourth child who survived, yet during the violence a spokesman for the UN mission, Derek Chapple, said that police had no conclusive evidence. Last Wednesday, Mr Chapple was "moved to other duties" on the orders of senior UN mission officials, who are believed to think he had been too frank.

    Last week, after mainly British reinforcements arrived, the streets of Kosovo were largely calm. With more than 3,800 Serbs still displaced, however, tensions remained. Major James Daniel, second in command of the Royal Gloucestershire, Berkshire and Wiltshire Regiment, said that his troops had been "well received" by both communities.

    http://www.telegraph.co.uk/news/main...equestid=16905

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jovo Kapcic Udba General
    Von Josip Frank im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 18:26
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 10:30