BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Udruga branitelja "Zavjet" protiv Bajagina koncerta u Puli

Erstellt von Mastakilla, 19.04.2011, 01:37 Uhr · 22 Antworten · 1.193 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    Udruga branitelja "Zavjet" protiv Bajagina koncerta u Puli

    reagiranje

    Udruga branitelja "Zavjet" protiv Bajagina koncerta u Puli

    U pulskom Domu sportova 23. travnja predviđeno je održavanje koncerta Momčila Bajagića – Bajage



    Udruga branitelja "Zavjet" javnim pismom reagirala na najavljeni koncert Bajage u Puli.

    Ninoslav Mogorović, predsjednik Udruge branitelja "Zavjet", javnim pismom reagira na najavljeni koncert Bajage u Puli.
    "U pulskom Domu sportova je 23. travnja 2011. godine predviđeno održavanje koncerta Momčila Bajagića – Bajage. Držimo da je nedopustivo nastupanje tog velikosrpskog pjevača u Puli iz najmanje tri razloga.
    Prvi je vezan uz njegov aktivni angažman u projektu nasilnog stvaranja velike Srbije početkom 90-ih godina prošlog stoljeća. Već samo taj razlog u svakoj bi normalnoj, dostojanstvenoj i samosvjesnoj državi bio dostatan da mu uskrati privremeno pravo na rad, što je nužno za njegov javni i komercijalni nastup u Hrvatskoj.
    Drugi razlog jest što se njegov koncert održava uz to u vrijeme najvećeg katoličkog [COLOR=#018D25 ! important]blagdana[/COLOR], a kao uskrsni taj se koncert i najavljuje. Što to toga dana s Bajagom želi „uskrsnuti“ u Puli? Možda velikosrpstvo?
    I, konačno, zar je moguće da se zbog nastupa Marka Perkovića Thompsona u Istri stvara, od pojedinih političara lokalne stranke, atmosfera maltene građanskog rata dok je Bajaga, kako izgleda, za njih očito dobro došao!?" piše u svom reagiranju predsjednik "Zavjeta" za Istarsku županiju
    ___________________


    Also bei mir im Dorf (Kroaten) hören alle Bajaga, was hat er denn getan, dass einer der unzähligen Branitelji Organisationen in Kroatien ihm das Konzert nicht gönnen will?

  2. #2
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Keine Ahnung sags uns

  3. #3

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    bajaga guter sänger, also an seiner musik kanns nicht liegen denk ich mal

  4. #4

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Die Veteranen lesen schon seit Jahren in diesem Forum mit und wissen darum ganz genau, dass jeder Serbe ein Cetnik ist, der täglich seine Waffe streichelt und mit aller Kraft nach einem Grossserbien strebt. Die Forderung nach einem Verbot ist also nur konsequent und eigentlich noch viel zu mild.

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung sags uns
    ja ich weis es nicht, was meinst du wieso ich frag
    hat er irgendwelche politischen Lieder gehabt?

  6. #6
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ja ich weis es nicht, was meinst du wieso ich frag
    hat er irgendwelche politischen Lieder gehabt?
    Keine Ahnung ich kenn nur dieses eine was die Kroaten immer bei Fußballspielen singen. "neka pati koga smeta bla bla"

  7. #7

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Also mal ernsthaft: Angeblich soll er während der RSK in Knin ein Konzert gegeben haben. Meine Quellen sind aber nicht so toll.

  8. #8
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Ist doch alles scheiss. Weder Bajaga noch sonst ein Serbe hat das Urteil über Gotovina gefällt, es war das UN-Tribunal in Den Haag. Ich versteh' solche Sachen überhaupt nicht.

  9. #9
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766


    Könnte vielleicht an diesem Lied liegen..da Riblja Corba "cuti cuti ujko" mit Baja Mali Knindza gesungen hat..und Bajaga jetzt zusammen mit ihm da singt..
    Ist zwar kein Lied welches rassistische Inhalte beinhaltet..aber heutzutage wird sogar so was als Beleidigung angenommen..

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ist doch alles scheiss. Weder Bajaga noch sonst ein Serbe hat das Urteil über Gotovina gefällt, es war das UN-Tribunal in Den Haag. Ich versteh' solche Sachen überhaupt nicht.
    Dürfte mit einigen Aussagen von Bora Corba zu tun haben und damit das er Mitglied von Riblja Corba ist (war?) Das er ein Cetnik ist und dazu steht Nationalist zu sein, war nur eine davon...

    In einem YU Club hier bei und gaben die mal ein Konzert, vor dem Auftritt war das erste was er sagte, er würde nicht einen Ton singen falls hier Kroaten anwesend seien...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 16:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 13:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 16:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 15:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 15:00