BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 136

Uhapšen Arkanov ubica

Erstellt von Gast829627, 15.12.2011, 12:22 Uhr · 135 Antworten · 9.471 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    @ Delje bis in 4 wochen hau rein alda

  2. #112
    Gast829627
    arkan hin oder her.......fakt ist das seine einheit und er mehr scheizze als gutes vollbracht haben.....bei banja luka haben einige seiner tiger auf die fresse bekommen von den örtlichen serben und er hat sich auch net mehr grossartig blicken lassen......seine art wie er die soldaten die net zu seinen tigern gehört haben behandelt hat war unter aller sau auch seine komandanten waren net besser und schon gar net die tiger bzw n grosser teil von ihnen.......was er aber gut gemacht hat war sein auftritt bei cnn :



    helden sind die von denen man am wenigsten im krieg gehört hat und die trotzdem mutig ihrem mann standen........

    ps.delija brate bis in 4 wochen und lass dich net provozieren bre,......und an die anderen ,jeder mensch hat ein grab verdient egal was er gemacht hat........ich habe nie das grab eines feindes bespuckt oder es als müllhalde bezeichnet,.....(hoff ich zumindest den metlovic sucht bestimmt jetzt eifrig)

  3. #113
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Upravu si, sa dobrim djelom njegovih "Tigrova" stvarno smo dolazili tesko u kraj. Sjecam se dobro kako su zbog "lokalne pobjede" u skradinskom zaledju kao trofej htjeli uzeti sve suvernire iz jedne nase crkve pa su im nasi zaprijetili nestane li i jedna ikona iz crkve, nece se niti jedan ziv vratiti nazad u Srbiju. Po nekim mjestima znalo je doci do otvorenog obracuna. Zato ja neke ovdje u dijaspori nemogu razumjeti kako mogu uopste u bilo kom smislu imati simpatije za njega? Njemu je stalo do tog srpstva ki' men do lanjskog snjega, to je sve bio jedan obicni pljackaski pohod, uglavnom dodje prazan kamion a vrate se puni, ali sve ovo potvrdjuje i ovu tvoju pricu kod Banjaluke. Ratko Mladic ga je prezirao, a kad je Karadzic bio u konfliktu sa Mladicem, ovaj je favorizirao Arkana, koji se onako "herojski" dovukao kod one vjestice Plavsic.

  4. #114
    Gast829627
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Upravu si, sa dobrim djelom njegovih "Tigrova" stvarno smo dolazili tesko u kraj. Sjecam se dobro kako su zbog "lokalne pobjede" u skradinskom zaledju kao trofej htjeli uzeti sve suvernire iz jedne nase crkve pa su im nasi zaprijetili nestane li i jedna ikona iz crkve, nece se niti jedan ziv vratiti nazad u Srbiju. Po nekim mjestima znalo je doci do otvorenog obracuna. Zato ja neke ovdje u dijaspori nemogu razumjeti kako mogu uopste u bilo kom smislu imati simpatije za njega? Njemu je stalo do tog srpstva ki' men do lanjskog snjega, to je sve bio jedan obicni pljackaski pohod, uglavnom dodje prazan kamion a vrate se puni, ali sve ovo potvrdjuje i ovu tvoju pricu kod Banjaluke. Ratko Mladic ga je prezirao, a kad je Karadzic bio u konfliktu sa Mladicem, ovaj je favorizirao Arkana, koji se onako "herojski" dovukao kod one vjestice Plavsic.
    koliko znam hvatali su rezerviste na dopustu po banja luci i teli i osisati na celavo i nazad na ratiste.....a to su radili na mnogim mestima....

  5. #115
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Dobrosav Gavrić - heroj a ne zločinac

    Ist Arkans grölendes Tittenmonster schon aus der Haft raus, also dem Hausarrest?
    Ist ja eine vorbildliche Familie für das "Serbentum".

  6. #116
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Der Typ sollte eine Auszeichnung bekommen in Serbien.

  7. #117
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Sein Mörder kommt vor Gericht, wie es das Gesetz verlangt und trotzdem verdient er einen Orden weil er Arkan beseitigt hat.
    Naja ich bin ja selten einer Meinung mit dir, aber wir stimmen in soweit überein das es jedenfalls den richtigen getroffen hat, wobei ich allerdings auch nicht völlig zweifelsfrei von seinem Tod überzeugt bin. Ich hoffe er ist es.
    Einen "Orden" oder sonstige Anerkennung oder gar milderne Umstände sollte Gavric jedoch auf keinen Fall bekommen, denn ich vertrete den Standpunkt das die Absicht den Wert einer Tat bestimmt...und Gavric seine Absichten waren mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine moralischen sondern rein finanzieller Natur.

    ....wäre nur schön wenn du "Volks-eigenen" Verbrechern eine ähnlich harte oder zumindest kritische Haltung gegenüber hättest

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Arkan war nicht einmal richtiger Soldat,er ging jeder ernsthaften Konfrontation aus dem Weg und plünderte und Mordete die Schutzlosen.
    Sobald er aber auf ernsthaften Wiederstand stieß floh er.
    Ich werde auch nie verstehen wie ein bereits wegen mehrfachen Raubes (Banküberfälle in Skandinavien u.a.) von Interpol zur Fahndung ausgeschriebener Verbrecher in Serbien eine paramilitärische Truppe aufstellen durfte.

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Für die eigene Bevölkerung, soso, frag mal diejenigen zwangsrekrutierten nach der Oluja, was für eine Erfahrung sie in seinem Camp in Ostslawonien durchmachten mussten oder muss ich seine Plünderungszüge und Morde bei der eigenen serbischen Bevölkerung bei Obrovac, Benkovac, Drnis näher erläutern?
    Es wäre nett wenn du das ein bisschen expliziter ausführen würdest. Ich bin mir sicher es würde nicht nur mich, sondern auch einige andere hier interessieren. Danke im voraus.

    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Der Typ sollte eine Auszeichnung bekommen in Serbien.
    Siehe meinen Beitrag an Cobra

  8. #118
    Gast829627
    "Bilo je to izuzetno opasno vreme", kaže Primorac, "pa je već tada postojala velika mogućnost da se ugrozi život predsednika Tuđmana. Jedna od prvih je stigla preko Željka Ražnatovića Arkana, koji je s ove strane granice imao široku mrežu saradnika, a s kojima se rado kockao u Zagrebu gde je često dolazio".


    "Iz najpouzdanijeg kruga osoba u maju 1990. dobio sam informaciju da muškarac pod nadimkom Akrap planira da ubije Tuđmana. Tada smo kolega i ja aktivirali sve naše kontakte i uz pomoć jednog Crnogorca s jakim vezama među mafijom zapravo utvrdili da se radi o Arkanu, a ne Akrapu, i tada se klupko njegovih veza po Zagrebu počelo odmotavati

    U svetlu tih činjenica postaje jasno da "rutinska redarstvena akcija" iz decembra 1990. godine kada je u Dvoru na Uni Arkan i uhvaćen nije bila tako rutinska kako je tada plasirano u javnosti. Ivan Primorac to potvrđuje.
    "Mi smo prilikom hapšenja te osobe apsolutno znali koga hapsimo - čoveka koji je planirao da ubije predsednika. Međutim, kao što je poznato, šest meseci posle, pod nikad razjašnjenim okolnostima, pušten je na slobodu




    Vesti online / Vesti / Ex YU / Arkan planirao da ubije Tu


    hammer geschichte oder?.....er sollt tudjman killen wird geschnappt man weiss wen man schnappt und was er vor hatte und er kommt frei damit er ne einheit gründet und in kroatien wütet.....wie die dinge unten eigentlich durchsichtig waren und doch alle blind.....

  9. #119
    Gast829627
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen




    Es wäre nett wenn du das ein bisschen expliziter ausführen würdest. Ich bin mir sicher es würde nicht nur mich, sondern auch einige andere hier interessieren. Danke im voraus.


    in obrovac drnis und benkovac unteranderem haben arkans truppen gewütet und dabei teilweise net zwischen freund und feind entschieden.....es wurden auch serbische häuser geplündert.....und auftragsmorde gab es auch zu genüge in der krajina .....kaze se kao da vise vojske se medjusobno ubilo nego na ratistu.....

  10. #120
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.999
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Milan Martic, er wollte nicht dass ein zweiter Sheriff neben ihn den Rest ausplündert.

    Entschuldige,aber dein Beitrag klang so,als ob hier der ehrenhafte Ritter den Räuber verjagt hat. ....wenn du schon von " wir " redest....

    Zitat von Dinarski-Vuk
    Wir hatten auch oft Konflikte mit Arkan in der Krajina, er hatte zum Teil Glück dass man ihn damals nicht schon erschossen hat, ein Kriegsprofiteur und Verbrecher wie er im Buche steht, kein Wunder dass er 1993 aus der Krajina vertrieben wurde. Dafür hatte er dank Milosevic in Ostslawonien grosse Macht, vorallem in Erdut.

Ähnliche Themen

  1. VB: Uhapšen serijski ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 13:00
  2. Italija: Uhapšen pla?eni ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 12:30
  3. Makedonija: Uhapšen serijski ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 10:00
  4. Makedonija: Uhapšen serijski ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 19:00
  5. Uhapšen serijski ubica iz 1970-ih
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 16:30