BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 136

Uhapšen Arkanov ubica

Erstellt von Gast829627, 15.12.2011, 12:22 Uhr · 135 Antworten · 9.481 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    und ich dacht arkan lebt noch..

  2. #72
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    was soll dieses verfälschen aleks ? ich finde das nicht witzig

  3. #73
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nur das vor deiner Korrektur 2 mal Kriegsverbrecher dort stand.
    Mal davon abgesehen das er auch ein Kriegsverbrecher war, einer der schlimmsten überhaupt
    wat für ne korrektur...ich habe geschrieben er ist kein verurteilter kriegsverbrecher wie euer ante...aber er ist ein verurteilter verbrecher. ganz einfach, da könnt er labern wie ihr wollt.

  4. #74

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Du gehörst also auch zu der Kategorie die beleidigt sind wenn man sich am Tod eines Kriegsverbrechers erfreut...
    Nein, ich gehöre zur Kategorie die jede Situation nüchtern und neutral betrachten. Desweiteren sind vor dem Gesetz alle Menschen gleich.

    Der Typ hat einen Mord begangen, dafür muss er vor ein Gericht. Ganz einfach. Ohne in schwulstige Emotionen zu verfallen, wie die meisten Leute hier im Forum.

    Wäre Arkan noch am Leben, so müsste er sich auch für viele Dinge vor Gericht verantworten. Aber er ist Tod, also ist die Sache damit erledigt.

    Ihr solltet auch wissen, dass ihn der Mörder nicht wegen der Kriegsverbrechen erschossen hat. In dem Fall könnte man eine Strafmilderung fordern, da der Mord aus ethischen oder moralischen Gründen geschehen ist. Aber wie gesagt, das sind Dinge, die das Gericht entscheiden muss.

    Und wie ich schon sagte, für die Verleihung eines Ordens oder Medaille braucht man keine Genehmigung. Wenn ihr euch eurer Sache so sicher seit, könnt ihr es selber in die Hand nehmen. Vor Gericht muss der Mann aber trotzdem.

  5. #75
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Nein, ich gehöre zur Kategorie die jede Situation nüchtern und neutral betrachten. Desweiteren sind vor dem Gesetz alle Menschen gleich.

    Der Typ hat einen Mord begangen, dafür muss er vor ein Gericht. Ganz einfach. Ohne in schwulstige Emotionen zu verfallen, wie die meisten Leute hier im Forum.

    Wäre Arkan noch am Leben, so müsste er sich auch für viele Dinge vor Gericht verantworten. Aber er ist Tod, also ist die Sache damit erledigt.

    Ihr solltet auch wissen, dass ihn der Mörder nicht wegen der Kriegsverbrechen erschossen hat. In dem Fall könnte man eine Strafmilderung fordern, da der Mord aus ethischen oder moralischen Gründen geschehen ist. Aber wie gesagt, das sind Dinge, die das Gericht entscheiden muss.

    Und wie ich schon sagte, für die Verleihung eines Ordens oder Medaille braucht man keine Genehmigung. Wenn ihr euch eurer Sache so sicher seit, könnt ihr es selber in die Hand nehmen. Vor Gericht muss der Mann aber trotzdem.
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Sein Mörder kommt vor Gericht, wie es das Gesetz verlangt und trotzdem verdient er einen Orden weil er Arkan beseitigt hat.

  6. #76

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    wat für ne korrektur...ich habe geschrieben er ist kein verurteilter kriegsverbrecher wie euer ante...aber er ist ein verurteilter verbrecher. ganz einfach, da könnt er labern wie ihr wollt.

    *bitte nicht mehr schreiben bei dem namen bekomm ich kotzanfall.vergess das disskutieren mit einigen das bringt nix.

  7. #77
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Nein, ich gehöre zur Kategorie die jede Situation nüchtern und neutral betrachten. Desweiteren sind vor dem Gesetz alle Menschen gleich.

    Der Typ hat einen Mord begangen, dafür muss er vor ein Gericht. Ganz einfach. Ohne in schwulstige Emotionen zu verfallen, wie die meisten Leute hier im Forum.

    Wäre Arkan noch am Leben, so müsste er sich auch für viele Dinge vor Gericht verantworten. Aber er ist Tod, also ist die Sache damit erledigt.

    Ihr solltet auch wissen, dass ihn der Mörder nicht wegen der Kriegsverbrechen erschossen hat. In dem Fall könnte man eine Strafmilderung fordern, da der Mord aus ethischen oder moralischen Gründen geschehen ist. Aber wie gesagt, das sind Dinge, die das Gericht entscheiden muss.

    Und wie ich schon sagte, für die Verleihung eines Ordens oder Medaille braucht man keine Genehmigung. Wenn ihr euch eurer Sache so sicher seit, könnt ihr es selber in die Hand nehmen. Vor Gericht muss der Mann aber trotzdem.
    War das dein Abschlussplädoyer Herr Staatsanwalt?

  8. #78
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Sein Mörder kommt vor Gericht, wie es das Gesetz verlangt und trotzdem verdient er einen Orden weil er Arkan beseitigt hat.
    also ist es auch in deinem sinne das jeder serbische soldat einen orden bekommt der einen kroatischen soldat umgebracuht hat? weil der serbische soldat ja nur das serbische volk geschützt hat, so dass der kroatische soldat keinen serben mehr umbriongen könnte?

  9. #79
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Der Typ hatte Arkan nicht umgebracht, wegen Mitgefühl, was er alles den Kroaten und Muslimen angetan hatte, sondern es waren interne Mafiosi-Abrechnungen.

    Im Grunde genommen ist er keinen Scheiss besser als Arkan. Ein Verbrecher wie jeder andere, und wie jeder andere Verbrecher in Serbien ein ultra-Nationalist. Deswegen verstehe ich die Sympathie zu ihm nicht.

  10. #80
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    also ist es auch in deinem sinne das jeder serbische soldat einen orden bekommt der einen kroatischen soldat umgebracuht hat? weil der serbische soldat ja nur das serbische volk geschützt hat, so dass der kroatische soldat keinen serben mehr umbriongen könnte?
    Arkan war ein kaltblütiger Killer, kein Soldat.
    Und mit deinem Scheiss das jeder serbische "Soldat" nur das serbische Volk geschützt hätte, brauchst du mir gar nicht anzufangen!!
    Sieht Schutz so aus wie in Srebrenica?

    Ekelhaft was du von dir gibst und ich stimme Bambis Idee voll und ganz zu!

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VB: Uhapšen serijski ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 13:00
  2. Italija: Uhapšen pla?eni ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 12:30
  3. Makedonija: Uhapšen serijski ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 10:00
  4. Makedonija: Uhapšen serijski ubica
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 19:00
  5. Uhapšen serijski ubica iz 1970-ih
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 16:30