BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Uhapšen Branimir Glavaš

Erstellt von Oro, 28.09.2010, 20:06 Uhr · 29 Antworten · 2.049 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    hajdee sve je ok...nije mi bitno dje mu je sudjenje samo da dobije kaznu i to je to :icon_smile:
    Glavaš ist schon seit langem verurteilt, es hat sich lediglich seiner Haft in Kroatien entzogen und zuflucht in BiH gesucht.

    Er wollte die Strafe lieber in Zenica als in Kroatien absitzen.

    Die Strafe wurde vor 4-5 Tagen vom bosnischen Gericht bestätigt und folgerichtig darauf der Haftbefehlt durch den Staat BiH ausgestellt und Heute vollzogen.



    Was ist mit Mladic und Hadzic?
    Man hört so wenig von ernsthaften Bestrebungen die zur Ergreifung der mutmasslichen Kriegsverbrecher führen könnten.

  2. #22
    Emir
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Glavaš ist schon seit langem verurteilt, es hat sich lediglich seiner Haft in Kroatien entzogen und zuflucht in BiH gesucht.

    Er wollte die Strafe lieber in Zenica als in Kroatien absitzen.

    Die Strafe wurde vor 4-5 Tagen vom bosnischen Gericht bestätigt und folgerichtig darauf der Haftbefehlt durch den Staat BiH ausgestellt und Heute vollzogen.



    Was ist mit Mladic und Hadzic?
    Man hört so wenig von ernsthaften Bestrebungen die zur Ergreifung der mutmasslichen Kriegsverbrecher führen könnten
    .
    jebi ga sta ces, dobro da nije kod nas to tako ...

  3. #23
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Der gehört in serbische Haft, denn serbischen Kriegsverbrechern macht man auch in fremden Ländern den Prozess.
    Aber nicht in Kroatien oder Bosnien und Hercegovina.

  4. #24
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Freispruch, wird freigelassen.

  5. #25

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    pogledaj mu samo facu. ako taj nije vrsio zlocine onda nije niko

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Freispruch, wird freigelassen.
    Offenbar wurde das Urteil vom Verfassungsgericht aufgehoben ...
    Nakon što je Ustavni sud ukinuo drugostupanjsku, pravomoćnu presudu u slučajevima "garaža" i "selotejp" Branimir Glavaš morao bi biti čim prije pušten iz zatvora u Bosni i Hercegovini, ističe zagrebačka odvjetnica Višnja Drenški Lasan koja je radila na djelomično usvojenoj ustavnoj tužbi.
    ... aber warum? Den Text verstehe ich nicht so ganz
    Problematična primjena protokola Ženevske konvencije i odredbi konvencijskog prava

    "Ustavni sud postavio je pitanje da li se i kako u tom slučaju primjenjuje drugi dodatni protokol Ženevske konvencije te da li se radi o međunarodnom ili nemeđunarodnom sukobu. Taj dio je najvažniji, zajedno s onim koji govori o primjeni odredbi konvencijskog prava, i to točno onih odredbi zbog kojih je Hrvatska u prosincu izgubila dva postupka u Strasbourgu - Zahirović pritiv Hrvatske i Lonić protiv Hrvatske", kazala je odvjetnica.

    Dodala je da će Vrhovni sud kada bude ponovno odlučivao o žalbama na prvostupanjsku presudu Glavašu i ostalima morati voditi računa o svim stajalištima na koja je ukazao Ustavni sud.

    "Vrhovni sud u svojoj odluci nije dao jasne i decidirane odgovore da li se primjenjuje drugi dodatni ženevski protokol o zaštiti žrtava, a ako se primjenjuje mora dati kvalifikaciju kakvi su to odnosi bili 1991. jer su potpuno različita stajališta između prvostupanjske i drugostupanjske presude. Dakle o tome kada je zapravo Domovinski rat počeo, kada je Hrvatska bila priznata, to su političko pravni elementi koji nisu bili rasvijetljeni u presudama. Potpuno je jasno da je Hrvatska samostalna od lipnja 1991. da je postojao moratorij na samostalnost koji je istekao u listopadu i da su događaji do 10. mjeseca jedna priča, a iza toga druga", ističe Drenški Lasan.

    U osporenom dijelu drugostupanjske presude koje se tiču tzv. konvencijskog pravo ključno je pitanje "jednakosti oružja", odnosno načelo da je obrana trebala dobiti sve podneske koje je tužiteljstvo slalo sud kako bi na njih mogla odgovoriti. "Sud u Strasbourgu Hrvatsku je zbog takvih propusta već dva puta osudio, riječ je o dobro ustanovljenom standardu od kojega se ne može odstupati", zaključila je odvjetnica.

    Kazala je i kako se nada da će Vrhovni sud nakon ponovljenog postupka ukinuti prvostupanjsku presudu zagrebačkog Županijskog suda kojom je Glavaš osuđen na kaznu od 10 godina te zatražiti novo suđenje.

  7. #27
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Ein Zagreber Gericht hat einen Haftbefehl gegen den verurteilten kroatischen Kriegsverbrecher Branimir Glavas erlassen. Das berichteten kroatische Tageszeitungen am Samstag.
    Glavas, der wegen Mordes an sieben Serben verurteilt worden war und seine achtjährige Haftstrafe in Bosnien-Herzegowina absitzt, soll bald auf freien Fuß gesetzt werden. Das kroatische Verfassungsgericht hatte am Montag das 2009 verkündete Urteil gegen ihn außer Kraft gesetzt.

    Das Verfassungsgericht akzeptierte einige der vor vier Jahren eingebrachten Einwände der Anwälte von Glavas. Diese betreffen unter anderem die zeitliche Einordnung des Falles vor Gericht. Geschehnisse vor dem 8. Oktober 1991, als Kroatien - nach einem mit der Europäischen Gemeinschaft vereinbarten dreimonatigen Moratorium der Ende Juni 1991 erfolgten Unabhängigkeitserklärung - endgültig unabhängig wurde, werden dabei als innerer Konflikt behandelt, Geschehnisse danach als internationaler. Der Zeitpunkt der Tat sei aber nicht festgestellt worden, so einer der Einwände.

    Glavas wurde wegen der Ermordung von sieben Serben in der ostkroatischen Stadt Osijek im Jahr 1991 ursprünglich zu zehn Jahren Haft verurteilt. Jetzt ist dieses Urteil relevant für die kroatische Justiz.

    Der ehemalige General und Ex-Abgeordnete Glavas verfügt neben der kroatischen auch über die bosnische Staatsbürgerschaft. Er kann deshalb nicht an Kroatien ausgeliefert werden.

  8. #28

  9. #29
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zločin protiv čovječnosti za koji su nepravomoćno osuđeni Getoš Magdić, Krnjak, Dragić, Valentić, Kontić i njihov vođa Glavaš najočigledniji je upravo na primjeru Čedomira Vučkovića koji je umro u mukama - s kiselinom koja mu je izjedala lice, ždrijelo i želudac, brojnim udarcima koje su mu nanijeli kundacima, šakama i bejzbol palicama i konačno mecima kojima ga je pogodio Krunoslav Fehir, krunski svjedok čiji je iskaz sud prihvatio u potpunosti.
    Wie gestört muss man sein um jemandem Batteriesäure zu trinken zu geben.

  10. #30

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Prost

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 15:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 11:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 10:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 13:30
  5. Policija: Branimir Glavaš u BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 11:30