BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 222

Ultranationalist vor Sieg in Serbien

Erstellt von Yutaka, 16.01.2008, 19:36 Uhr · 221 Antworten · 6.785 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Komsic

    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    377
    Nikolic kein Rassit?lol!Na klar ist er einer.Er ist doch bekennder Fan des,,GrossSerbien,,.Wenn er Präsident wird habt ihr euren 2 Milosevic!

  2. #162
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Stolacboy Beitrag anzeigen
    Nikolic kein Rassit?lol!Na klar ist er einer.Er ist doch bekennder Fan des,,GrossSerbien,,.Wenn er Präsident wird habt ihr euren 2 Milosevic!
    Serben sind doch sowieso alles Rassisten, die haben auch ein sogenanntes "Rassisten-Gen" und wenn man halb-Serbe ist, dann ist das rassistische Gen rezessiv.

  3. #163
    Popeye
    Zitat Zitat von JuzniSloven Beitrag anzeigen
    Serben sind doch sowieso alles Rassisten, die haben auch ein sogenanntes "Rassisten-Gen" und wenn man halb-Serbe ist, dann ist das rassistische Gen rezessiv.

    Nee du bestimmt nicht =3

  4. #164
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    srs passt zu serbien wie die faust aufs auge. immerhin denke ich - wenn serbien geförder wird - ist es 2020 auf dem stand von kroatien im jahre 1999
    Bursche, Kroatien ist heute nicht mehr weit von Serbien entfernt, 5 Jahre maximal

  5. #165

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Mare-Car Beitrag anzeigen
    Das hat absolut nichts mit Ideologie oder so nem Scheiss zu tun, sondern lediglich mit dem Verhalten der EU und der USA gegenüber Serbien. Das Serbische Volk hat 2001 seine Pro-Europäische Haltung gezeigt und in den darauffolgenden Jahren in den Wahlen bestätigt. Nun aber zeigt der Westen ein sehr Anti-Serbisches Verhalten und arbeitet aktiv GEGEN Serbien. Dies gibt natürlich den Nicht-Pro-Westlichen Parteien einen auftrieb, da leute die Pro-Westlich gestimmt hätten sich nun fragen müssen, warum sie denn für den Westen Stimmen sollen, wenn der Westen gegen sie ist. Würde die EU erklären man würde eine einseitige Unabhängigkeitsausrufung der Albanerparteien im Kosovo nicht anerkennen, würde Tadic die Wahl haushoch gewinnen, darauf könnt ihr wetten. Und Serbien bringt der EU um einiges mehr als ein "Kosovo".
    Und in Bosnien wars der pöse Jihad oder?

    Und in Kosovo der pöse Adler?

    Ideologie und so..in Serbien?........ehj olum....siker net...

  6. #166

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mare-Car Beitrag anzeigen
    Das hat absolut nichts mit Ideologie oder so nem Scheiss zu tun, sondern lediglich mit dem Verhalten der EU und der USA gegenüber Serbien. Das Serbische Volk hat 2001 seine Pro-Europäische Haltung gezeigt und in den darauffolgenden Jahren in den Wahlen bestätigt. Nun aber zeigt der Westen ein sehr Anti-Serbisches Verhalten und arbeitet aktiv GEGEN Serbien. Dies gibt natürlich den Nicht-Pro-Westlichen Parteien einen auftrieb, da leute die Pro-Westlich gestimmt hätten sich nun fragen müssen, warum sie denn für den Westen Stimmen sollen, wenn der Westen gegen sie ist. Würde die EU erklären man würde eine einseitige Unabhängigkeitsausrufung der Albanerparteien im Kosovo nicht anerkennen, würde Tadic die Wahl haushoch gewinnen, darauf könnt ihr wetten. Und Serbien bringt der EU um einiges mehr als ein "Kosovo".
    also ist serbien nur bereit dem westen entgegen zu kommen, wenn europa euch serbien in euren groß-serbischen plänen entgegen kommt: gibt uns kosovo dann wählen wir tadic, gibt uns halb BiH dann geben wir Nikolic keine stimme mehr,...

    ihr seit nicht in der lage irgendetwas zu fordern, was euch gar nicht gehört.

    wenn ihr nicht endlich eure kolonial politik, eure großserbische politik aufgibt, wie soll euch die eu helfen?

    die eu kann eure rassitische politik mit einer aufnahme in die eu nicht ändern, ihr selber müßtet mal umschalten.

  7. #167
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    is euch schon mal in den sinn gekommen das serbien keine hilfe von der eu will!!

    wir wollen mit der eu rein gar nix zu tun haben!!!

    die haben ihre ziele und ihr gesicht zu genüge gezeigt im letzten jahr!

    nur die bauern in serbien und dieser verblödetet tadic der anscheinend von geld durch die eu schwärmt ...wollen was von eu und rennen ihr wie verblödete hühner nach!!


    serbien hat den traum vom großserbischen reich wie ihr es kennt längst aufgegeben ...es i die rede von nem anderen reich!

    aber weiteres hört ihr e von nikolic wenn er "gott steh uns bei" GEWINNT!!!!!

  8. #168

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, von dem serbien den er erträumt, hat er bereits gesprochen, Krajina, BiH, CG, Kosova und Makedonien....je srbija bla bla...

    große sprüche kann er immer geben, wie will er sowas ohne krieg erreichen?

    HR, BiH, FyroMakedonia, CG und Kosova werden danach anerkannte staaten sein.

    demnach kann er die grenzen nur mit gewalt ändern, durch krieg und vertreibungen.

    die kroaten, bosnier, makedonier haben eigene armeen,
    nicht wie in den neunziger jahren.
    haben gute beziehungen zu anderen staaten, auch militärische.
    kosova wird von der nato (vorwiegend von den usa und UK) beschützt.

    welcher serbe zieht in den krieg gegen montenegro?
    welcher serbe geht gegen die nato kämpfen?
    kann sich serbien einen drei-fronten krieg leisten und auch gewinnen?
    wird es einen endsieg geben, gegen USA und UK, gegen HR und biH.....

    sind die serbien bereit einen krieg wie im irak zu führen?

    ich denke ihr wißt nicht wirklich, was so eine wahl für euer land bedeuten kann!

  9. #169
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    also ist serbien nur bereit dem westen entgegen zu kommen, wenn europa euch serbien in euren groß-serbischen plänen entgegen kommt: gibt uns kosovo dann wählen wir tadic, gibt uns halb BiH dann geben wir Nikolic keine stimme mehr,...

    ihr seit nicht in der lage irgendetwas zu fordern, was euch gar nicht gehört.

    wenn ihr nicht endlich eure kolonial politik, eure großserbische politik aufgibt, wie soll euch die eu helfen?

    die eu kann eure rassitische politik mit einer aufnahme in die eu nicht ändern, ihr selber müßtet mal umschalten.
    auf diese hilfe verzichte ich gerne. umso besser, dass albaner diese hilfe annehmen müssen ob sie wollen oder nicht.

    welche gründe die eu auftischt um serbien nicht in die eu zu lassen sind mir vollkommen schnurz. hauptsache sie haben welche.

  10. #170
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    die kroaten, bosnier, makedonier haben eigene armeen,
    nicht wie in den neunziger jahren.
    haben gute beziehungen zu anderen staaten, auch militärische.
    kosova wird von der nato (vorwiegend von den usa und UK) beschützt.
    gute beziehungen..

    gangos befolgen fremde befehle. that's all.

Ähnliche Themen

  1. Serbien ohne Fans, Sieg für Italien
    Von John Wayne im Forum Sport
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:00
  2. Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 01:44
  3. Bulgarischer Ultranationalist, Pedophil, entmachtet, im Knast!
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 11:00