BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9151617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 222

Ultranationalist vor Sieg in Serbien

Erstellt von Yutaka, 16.01.2008, 19:36 Uhr · 221 Antworten · 6.777 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von AGRON

    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    944
    gibt es eigentlich schonn erste ergebnisse

  2. #182
    Grasdackel
    Zitat Zitat von AGRON Beitrag anzeigen
    gibt es eigentlich schonn erste ergebnisse
    Wohl nicht.
    Die Wahl läuft noch.

  3. #183
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nikolic, der Faschist, der, das serbische Volk ins tiefste und dreckigste Loch und in Isolation bringen will, darf nicht gewinnen!!!!! Dann wär mir sogar ein interner serbischer Bürgerkrieg lieber als dieses Horror-Szenario, wo die Neo-Faschisten die Macht ergreifen!!!

    Das darf unter keinen Umständen passieren und muss mit allen möglichen Mitteln verhindert werden!!!
    BRAVO Zürich so ist es

    Ich hoffe Tadic

    für die jungen Serben die neue Hoffnung brauchen + wollen

    Die Alten, die alte serbische Garde sollten nen Abgang machen inkl. den Neaderthaler Nikolaus


    PS:

    Ihr Diaspora Fuzzis seid einfach nur doof , ihr lebt ja mit euren kack geleasten Autos in Big Old Germany Ch und A.

    Ihr seid nur peinlich.

  4. #184
    hahar
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen

    PS:

    Ihr Diaspora Fuzzis seid einfach nur doof , ihr lebt ja mit euren kack geleasten Autos in Big Old Germany Ch und A.

    Ihr seid nur peinlich.

    wer im glashaus sitzt, sollte nicht mit steinen werfen!

  5. #185
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    wer im glashaus sitzt, sollte nicht mit steinen werfen!
    Ne

    da ist ein grosser Unterschied vorhanden:

    Bin kein stolzer "Kroate"
    Mische mich nicht in kroatische Angelegenheiten an da ich HIEr und nicht DORT wohne.
    Äussere mich auch nicht grossartig dazu!

    SEHR GROSSER UNTERSCHIED HAHAR

  6. #186
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von jugoslovenka Beitrag anzeigen
    Nikolic ist kein nationalist, nur ein patriot.
    Nikolic fordert die RS sich Serbien (auch Montenegro) und auch fordert er die ehem. serbisch-kontrollierten Gebiete aus Kroatien zurück!!! Mit anderen Worten: Gross-Serbien. Und mit millitärischen Mitteln wenns sein muss. Was hat das denn bitteschön noch mit Patriotismus zu tun???

    Ich hab mich mal über dieses Thema im Balkanforum geäussert: Für Balkaner gilt: Es gibt keinen Patriotismus, sondern nur Nationalismus. Zu mindest in 99,99% von allen Fällen.

  7. #187
    bosmix
    Habe gerade die deutschen Nachrichten verfolgt, und jeder Nachrichtensender sagt zu Nikoilic das er ein Ultra-Extremer Nationalist ist.

    Soll doch Nikolic versuchen ein Großserbien zu schaffen, Serbien ist nur millitärisch stark wenn es mit Russland kooperiert, und die EU,Nato es zulässt!

    Eine andere Frage würde sein, wie eigentlich die millitärische Lieferung aussehen würde, wenn die Nachbarländer wie z.B. Rumänien keine Russen rein lassen.

    Wenn Nikolic ein Krieg anfängt, dann muss man Serbien ernst nehmen, denn Nikloic würde bestimmt kein Krieg anfangen, wo er keine Chancen sieht.

  8. #188

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    das ist nicht pristina sondern nordmitrovica.in pristina würde er keine 2 minuten überleben.
    So wie allen anderen (unbewaffneten) Nichtalbaner auch, gel?

  9. #189

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    und wie sollte sich der westen deiner meinung nach verhalten, gegenüber serbien?
    Wie wäre es z.B. mit der Achtung des Völkerrechts? Die müssen uns ja nicht einmal helfen, nur das Völkerrecht beachten und keiner hätte ein Problem mit dem Westen. Logisch, dass es dir als Albanerin so passt, schließlich geht der Völkerrechtsbruch ja zu eurem Gunsten aus. Aber mal Hand auf's Herz, keine Nation kann so etwas akzeptieren. Auch Kroatien und BiH haben Krieg geführt, als sich Teile des Landes abspalten wollten. Das fand der Westen noch OK. Aber wenn es um Staatsgebiet Serbiens geht, da misst man plötzlich mit anderen Maßen.
    Ist eigentlich nicht korrekt. Ich bin der letzte, der die SRS wählen würde, aber wenn der Westen meint, Serbien zerstückeln zu müssen, dann bleibt die SRS die einzige Option, welche mit allen Mitteln dagegen halten würde. Auch militärisch, wenn es sein muss.

  10. #190

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nikolic fordert die RS sich Serbien (auch Montenegro) und auch fordert er die ehem. serbisch-kontrollierten Gebiete aus Kroatien zurück!!! Mit anderen Worten: Gross-Serbien. Und mit millitärischen Mitteln wenns sein muss. Was hat das denn bitteschön noch mit Patriotismus zu tun???

    Ich hab mich mal über dieses Thema im Balkanforum geäussert: Für Balkaner gilt: Es gibt keinen Patriotismus, sondern nur Nationalismus. Zu mindest in 99,99% von allen Fällen.
    Die Bosniaken und Kroaten verlangen die AUflösung der RS, die Albaner und der Westen die Zerstückelung Serbiens. Wie nennst Du sowas? Entweder die Grenzen bleiben alle so wie sie jetzt sind, oder es werden alle Grenzen verschoben.

Ähnliche Themen

  1. Serbien ohne Fans, Sieg für Italien
    Von John Wayne im Forum Sport
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:00
  2. Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 01:44
  3. Bulgarischer Ultranationalist, Pedophil, entmachtet, im Knast!
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 11:00