BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 222

Ultranationalist vor Sieg in Serbien

Erstellt von Yutaka, 16.01.2008, 19:36 Uhr · 221 Antworten · 6.791 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Is immer so. Wenn man von allen Seiten gebangt wird sind die letzten Hoffnungen die Nationalisten im Lande...

    Der ultranationalist wird definitiv Präsident.
    So verhällt sich leider jedes Volk.
    Wie erwähnt sogar in der Schweiz ist so was zubeobachten. Nach den ganzen Schlammaseln mit der EU hat die pro-EU-Partei (die SP) bei den letzen Wahlen eine Katastrophe erlebt und die Nationalisten in der Schweiz sind mit 1/3 die mit Abstand stärkste Partei geworden.

    Der Unterschied zu Serbien: Die EU hängt auch von der Schweiz ab und die Schweiz ist der EU mehr als wichtig. Somit gibt das den Schweizer die Möglichkeit ohne zu Bedenken auch "Muskeln zu zeigen" und zu kontern.

  2. #52
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    In der Oktober-Revolution als Milosevic gestürzt wurde, hat das serbische Volk ganz klar den Willen zu einem neuen Kurs gezeigt. Wollte eine Änderung, wollte ein neues Serbien, ein modernes Serbien, ein westliches Serbien.
    Das waren zumeist junge Leute (Studenten) die Welle war gross , aber die Gegenwelle war auch nicht zu unterschätzen....

    Doch der Westen machte weiter, als ob nichts wäre..... Montenegro weg, Kosovo weg, RS vor auflösung, und wenns ganz schlimm läuft auch Vojvodina weg. Und dann wundert man sich, wenn die Serben wieder einen nationalen Weg einschlagen.
    Die Unabhängigkeit Montenegros war die einzige Entscheidung der "Montenegriner" und nicht der der EU.

    Zum Rest oben, man bekommt schlussendlich das, was man sich verdient....Serbien hat viele viele Fehler begangen nun kommt die Quittung...



    Schade. Ich hätte mir ein europäisches und westliches Serben sehr gewünscht. Ein Serbien wie jedes andere EU-Land.
    Glaube nicht das deine Aussage die Merheit der Serben teilen.

  3. #53
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    wäre das mit djindjic anders geworden? das war damals doch ein hoffnungsträger?


    Djindjic ist ein gutes Stichwort...


    In welchem europäischen Land wird ein liberaler, pro-westlicher Politiker einfach so umgelegt...??


    Klar, die Serben haben sich wirklich um einen Kurswechsel bemüht....

  4. #54
    Popeye
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, denoch ist es das entgültige Ende (meistens jedenfalls)....
    Genau. Das beste Beispiel - > Hitler...Man wird groß,größer und dann extrem klein

  5. #55
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Du bist dieser Faschist, der diese Judenwitze u.s.w. gebracht hat. Wieso wird eigentlich so ein Dreck wie Du hier geduldet? Kannst Du eigentlich auch etwas anderes ausser hetzen, Du erbärmlicher Wicht
    Wo hetze ich hier?? Alles nur Tatsachen, du egal denke ausser euch Serben stimmen mir so ziemlich alle hier zu was die Thematik Serbien betrifft

  6. #56
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801

    was gefehlt hat bei dem ganzen schlamassel

    waren die klaren worte 1999 -nämlich von der EU!

    Liebe Serben - das wars mit dem Kosovo - wir dulden keine vertreibungen in europa. Kosovo hat die unabhängigkeit verdient oder soll sich Albanien anschließen - idealerweise mit einer Volksabstimmung.

    aber 8 jahre lang scheinverhandlungen führen, wo das endziel sowieso feststeht - und gleichzeitig versichern daß sämtliche uno-resolutionen eingehalten werden.... nein, daß war kein guter weg.

    natürlich haben "die serben" - nein eigentlich nicht - es waren nicht alle - scheiße gebaut. aber eine vernünftige lösung wäre ein weit früheres eintreffen und danach eine friedenskonferenz mit allen beteiligten gewesen. dass wenn ein land nur die a...karte zieht, dort die nationalisten erstarken.... wen wunderts?

    lg mardi

  7. #57

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Wo hetze ich hier?? Alles nur Tatsachen, du egal denke ausser euch Serben stimmen mir so ziemlich alle hier zu was die Thematik Serbien betrifft
    Ach, so ... dann warte ... blätter ... blätter

    Im Thread Radikale Juden sind für die Serben in der Kosovo Frage schreibt Trttdreck

    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Ach komm , diese Vollidioten haben Sie damals vergessen in die Gaskammer zu schieben...
    Wenn nur die Serben gegen Deine Meinung sind, die Du am laufenden Band wie da zitiert äußerst, dann fühlt es sich verdammt gut an, zum Teil Serbe zu sein.

  8. #58
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Nichts anderes war zu erwarten...
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Wundert mich auch nicht.
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ein echtes armutszeugnis für serbien!!!
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich wenn wundert es?
    bla bla bla, immer die Gleichen mit den gleichen Aussagen. Statt zu sagen "schade, dass es so sein wird" oder "Das ist echt Schade" kommen die .... naja... sind ja wohl oder übel "Menschen".... kommen die mit "war ja nicht zu erwarten" kao babe sto samo seru i seru i seru!

    aber ein gutes Beispiel:

    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    zum thread:
    schade kann man da nur sagen!

  9. #59
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Ach, so ... dann warte ... blätter ... blätter

    Im Thread Radikale Juden sind für die Serben in der Kosovo Frage schreibt Trttdreck



    Wenn nur die Serben gegen Deine Meinung sind, die Du am laufenden Band wie da zitiert äußerst, dann fühlt es sich verdammt gut an, zum Teil Serbe zu sein.
    Keine Ahnung was du meinst, da war glaub ein Video oder so, irgend etwas das mich aufgeregt hat

  10. #60

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was du meinst, da war glaub ein Video oder so, irgend etwas das mich aufgeregt hat
    Erzählst der Wand und labber mir nicht das Ohr ab Du erbärmlicher Wicht.

Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien ohne Fans, Sieg für Italien
    Von John Wayne im Forum Sport
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:00
  2. Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 01:44
  3. Bulgarischer Ultranationalist, Pedophil, entmachtet, im Knast!
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 11:00