BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 160 von 210 ErsteErste ... 60110150156157158159160161162163164170 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.591 bis 1.600 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.701 Aufrufe

  1. #1591
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von fukara Beitrag anzeigen
    o izvini nisam se predstavio ,,,,,,,,,, nisam znao da te zanima ,,evo reci cu ti .. .Ja sam Bosanski Nacionalista i za mene su :: Naser Oric , Atif Dudakovic ; Sefer Halilovic , Zeljko Komsic ; Blaz Kraljevic , General Gotovina Ante ;; Izet Nanic I svi drugi koji su na beretki nosili ,,zlatne ljiljane to su Bosanski patrioti i gazije a za mene su veliki Heroji bog da ih cuva
    DU meinst wohl eher, das sind richtig dreckige Hurensöhne
    Hoffentlich verrecken sie und schmoren in der Hölle

  2. #1592
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.047
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Aha, a de ti pametnjakovicu meni pokazi gdje su ti Bosanci u 1000 godini



    A gle cuda, nema Bosne ni Bosanaca, ali zato Srba i Hrvata na podrucju danasnje Bosne

    Ali ti si sigurno u pravo, svi smo mi Bosanci a sa prljavim Hrvatima i Srbima nemamo nista zajedno...


    die karte kannst du ja in der schule "srbija" in pale aufhängen da glaubt man sie bestimmt.

  3. #1593
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was laberst du, du spasst, dudakovic ist ein echter held der seine krajina von mladic´s und karadzic´s mörderbanden beschütz hat.


    er ist kein massenmörder wie eure helden, die dörfer mit frauen und kindern säubern.

    unsere sind auf euch drauf haben euch die waffen genommen und euch wie echte männer bekämpft, das dabei soldaten sterben wie auf den videos wo es gibt ist verständlich, aber zeigt doch mal wo er zivilisten umbringt oder kinder wie die in srebrenica.
    Achso wenn Karadzics Leute töten, sind es Mörderbanden
    Wenn Dudakovics Leute töten, sind es Helden

    Ok ich versteh schon eure radikal islamistische Denkweise

  4. #1594
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.047
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    einfach nur krank

    nein das ist die realität, wegen serben musste er sich verteidigen und sein volk beschützen.

  5. #1595
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.047
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Achso wenn Karadzics Leute töten, sind es Mörderbanden
    Wenn Dudakovics Leute töten, sind es Helden

    Ok ich versteh schon eure radikal islamistische Denkweise


    du vrgleichst hier karadzic der wo mit dem krieg begonnen hat mit dudakovic der sich und sein volk verteidigt hat.

  6. #1596

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    38
    u Bosni i Hercegovini zive samo Bosanci i Hercegovci Pravoslavci , Katolici i Muslimani ,,,,,,,,,,,,,sve ostalo su vam popovi i hodze slagali a ova gore karta je obicni falsfikat diktatora sa Pala ,,, pogledaj Zemlja Bosna na google pa ces da vidis karte stare 500 godina a ne te vase lazne


    Bosna od Kulina Bana pa sve do danasnjeg dana hihihihihihihihh

  7. #1597
    Gast829627
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    nene, bleib mal realistisch. Auf der einen Seite wird noch alles schön beschrieben mit Namen usw. Wenn das eine gefaked ist, was glaubst du was bei den anderen der Fall sein wird?

    Mudzahedin sind Spinner, wenn die sowas amchen, dann nehmen die das auf und geben damit an (siehe Iraq der Sniperschütze). In der dahmaligen Zeit hatten die net mal Windows 95 deshalb kannst du das heute sehr schnell und leich nachweisen, das es Fajk ist.


    hey ne seri!!

    wenn du was zu sagen hast zur "fälschung" dann sag es aber wiederhol nicht immer krankhaft dat ist ne fälschung .....was schickt du per pm..ein foto deines abgeschnittenen pimmels?? kuck mal so sieht echt aus oder was?? wenn du was dazu zu sagen hast dann poste es ok!!
    das mullahs in bosnien serbische köpfe abgschnitten haben ist fakt und dagegen könnt ihr euch winden wie ihr wollt...es wurden nicht nur köpfe abgeschnitten sondern auch augen ausgestochen ...geschächtet..schwangeren die bäuche aufgeschnitten und massenvergewaltigungen an serbischen frauen und mädchen....wer das leugnet verdient nicht ne verwarnung sondern ne serbische kugel!! ich habe früher srebrenica versucht in meinem hass zu leugnen oder es zu rechtfertigen indem ich mir eingeredet hab es waren oric männer einfach nur brutale schlächter die ihre gerrechte strafe erhielten durch die väter und söhne derjenigen die sie auf den gewissen haben....es ist ein verbrechen ..ein mit nichts zu entschuldigendes verbrechen welches immer die falschen trifft und getroffen hat...auf allen seiten hast es meistens die falschen getroffen....die wahren mörder habens nur vereinzelt bis nach haag geschaffte...


    3.April 1992 - Kostres (Bosanski Brod) / 66 Serben massakriert

    Am 4.April zogen bosnisch-moslemische Soldaten von ihrem Dorf Kolibe Donje aus, um den serbischen Ort Kostres auszutilgen. Auf dem Friedhof zwischen dem serbischen Kostres und Korace stießen sie auf eine große Gruppe serbischer Flüchtlinge aus Kostres. Die moslemischen Soldaten begannen ein schreckliches Massaker an den unbewaffneten Zivilisten. Einer der Täter, der Moslem Alija Selimagic, konnte mehrere Monate später festgenommen werden.

    Es sagte folgendes aus:

    In meiner Gruppe organisierten wir das Töten so, daß Becir, Havic und Mojcin die Opfer brachten, sie festhielten und auf den Boden warfen, während ich ihnen die Kehle aufschlitzte. Auf diese Weise durchschnitten wir, soweit ich mich erinnere, acht Männern, fünf Frauen und zwei oder drei Kindern die Kehle. Weil wir müde wurden, erschossen wir die übriggebliebenen Flüchtlinge mit Gewehren. Nur kurze Zeit später wurden die Leichen dieser Flüchtlinge und jener von den Häusern in Kostres und Barice auf Kühllastwagen verladen und in eine mir unbekannte Richtung weggfahren. Danach kehrten wir zum Friedhof zurück, wo die restlichen Flüchtlinge warteten. Wir zwangen sie, sechs oder sieben Gruben von der Größe eines normalen Grabes auszuheben. Danach töteten wir sie alle mit automatischen Gewehren. Es waren etwa dreißig bis vierzig Leute, darunter auch Kinder und Mädchen. Beim Friedhof vergewaltigten wir weitere drei Mädchen, aber wir kennen ihre Namen nicht. Danach töteten wir sie. Wir stießen sie alle in die Gruben.

    Danach gingen sie weiter zum Dorf und setzten das Schlachten von Haus zu Haus fort. Nach drei Tagen kam die moslemische Gruppe in das Dorf Sijekovac, um Mädchen zu entführen und in ein Bordell für Mitglieder der Crescent (einer moslemischen paramilitärischen Formation) zu bringen. Während der Entführung der Mädchen wurden deren Familien massakriert. Dem Schuldbekenntnis des beteiligten Moslems Alija Selimagic zufolge schnitt er 117 Serben die Kehle durch und vergewaltigte 17 junge Mädchen in den Ortschaften rund um Bosanski Brod.

    Bei unserer Ankunft in Sijekovac gingen wir in Richtung Derventa weiter und verschafften uns mit Gewalt Zutritt in die Häuser. Dabei vergewaltigten wir mehrere Mädchen in den Häusern, wo wir sie fanden, und entführten, soweit ich mich erinnern kann, 28 Frauen, welche in einem Kombi nach Slavonski Brod weggebracht wurden. Als der Kombi zurückkehrte, hatte meine Gruppe weitere sechs oder sieben Mädchen entführt, welche dann mit dem zweiten Transport weggebracht wurden. Wo immer wir die Eltern oder Verwandten dieser Mädchen fanden, fesselten wir sie und ließen sie in den Häusern zurück. Ich weiß nicht, ob oder wie viele Leute von den anderen Gruppen die Eltern der entführten Mädchen getötet haben. Nach dem Ende der Operation sagte uns Becir Hodzic, daß die Mädchen nach Slavonski Brod gebracht worden waren, in ein Bordell der kroatischen Armee. Ich erinnere mich noch gut daran, daß wir, Hodzic, Havic, Mojcin und ich, uns noch für uns selbst jeder ein Mädchen entführten und sie nach Gornje brachten.

    ----------------------------------------------------------------------

    Es wurden 20 Männer, 15 Frauen und 10 Kinder indentifiziert!

    4 Zoric Mitglieder
    3 Stanic Mitglieder
    2 Mitric Mitglieder
    2 Gojkovic Mitglieder
    2 Ivic Mitglieder
    2 Pavic Mitglieder
    2 Misic Mitglieder
    2 Djuric Mitglieder
    1 Vasic Mitglieder
    1 Lazic Mitglieder

    ----------------------------------------------------------------------

    Kriegsverbrecher

    Alija Selimagic
    Sead Mujcin
    Enes Havic
    Becir Hodzic

    und 108th Brigade of the Croatian Army

    Befor die Zivilisten massakriert wurden, hat man Frauen und Mädchen darunter 12 bis 14 Jahre vergewaltigt!.

    ----------------------------------------------------------------------

    Reports
    FEDERAL REPUBLIC OF YUGOSLAVIA
    FEDERAL GOVERNMENT
    R E P O R T
    SUBMITTED TO THE COMMISSION OF EXPERTS ESTABLISHED PURSUANT TO SECURITY COUNCIL RESOLUTION 780 (1992)


    REPORTS

    The Centre for Peace in the Balkans


    26.März 1992 - Sijekovac (Bosanski Brod) / 20 Serben massakriert

    Einige Stunden vor dem Massaker luden die Kroaten die führenden serbischen Bürger zu einer Besprechung des "Krisenkommandos" ein und garantierten ihnen Sicherheit. Das Krisenkommando bestand nur aus Vertretern kroatischer und bosnisch-moslemischer Organisation.

    Ein Bataillon der 108. Brigarde der kroatischen Armee ZNG hatte die Grenze überschritten und war in dem Ort einquartiert worden. Zuerst brachen die Soldaten in das Haus des Serben Jovan Zecevic ein, der an die Sicherheitsversprechen glaubte und ihnen die Waffen aushändigte. Als aber sein Nachbar die Herausgabe der Waffen verweigerte, eroffneten die Soldaten Feuer aus allen verfügbaren Infanterie- und Artilleriewaffen.

    Sie töteten Jovan Zecevic und schnitten seinen Söhnen die Kehle durch. Sie setzen ihre blutige Orgie fort, gingen von Haus zu Haus, demolierten alles, legten Feuer und ermorderten die Bewohner, welche zu keinem Widerstand in der Lage waren. Den meisten Leuten wurde die Kehle durchgeschnitten, dann wurden sie verbrannt. Die Überreste einer Anzahl unbekannter Leichen wurden in einem Kühlwagen weggebracht und in den Fluß Sava geworfen. Zur gleichen Zeit wurden über 50 serbische Häuser angezündet oder auf andere Art zerstört.

    Die Massenschlächterei in Bosanski Brod und Umgebung setze sich danach noch fort. An der Liquidation der Serben beteiligten sich auch lokale kroatische und moslemische Einwohner.

    ----------------------------------------------------------------------

    1.Branislav Zecevic
    2.Borislav Zecevic
    3.Jovo Zecevic
    4.Milan Zecevic
    5.Pejo Bacic
    6.Risto Bacic
    7.Zarko Bacic
    8.Vid Radovanovic (an infirm old man)
    9.Zeljko Radovanovic
    10.Milan Milosevic
    11.Nenad Milosevic
    12.Momir Martic
    13.Petar Zecevic
    14.Vaso Zecevic
    15.Luka Milosevic
    16.Zeljo Milosevic
    17.Dragan Milosevic
    18.Vido Radanovic
    19.MirkoRadanovic
    20.Sreto Trifunovic

    Responsible of this hideous crime: Nijaz Causevic, Armin Pohara, Ivan Brizic, Ante Prkacin. Documents: TV film, documentation of the SSNO (Federal Secretariat for National Defence) and Federal Public Prosecution Office, testimony of Alija Selimagic, a witness.

    ----------------------------------------------------------------------

    Reports
    FEDERAL REPUBLIC OF YUGOSLAVIA
    FEDERAL GOVERNMENT
    R E P O R T
    SUBMITTED TO THE COMMISSION OF EXPERTS ESTABLISHED PURSUANT TO SECURITY COUNCIL RESOLUTION 780 (1992)

  8. #1598
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    du vrgleichst hier karadzic der wo mit dem krieg begonnen hat mit dudakovic der sich und sein volk verteidigt hat.
    Achso weil Dudakovic den Krieg nicht angefangen hat, hat einen Freifahrtschein fürs morden.
    Ok ich versteh die radikal islamistische Denkweise

  9. #1599
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.047
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Achso weil Dudakovic den Krieg nicht angefangen hat, hat einen Freifahrtschein fürs morden.
    Ok ich versteh die radikal islamistische Denkweise

    nein das nicht aber seine opfer waren zu 99% soldaten, und keine frauen und kinder.

  10. #1600
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    ....wer das leugnet verdient nicht ne verwarnung sondern ne serbische kugel!! genau legija
    Guter Satz, der jenige der leugnet, dass auch Bosnier schlachtete, Kinder killten und vergewaltigt haben sind die letzen Hurensöhne, die einfach nur den Tod verdient hätten

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07