BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 178 von 210 ErsteErste ... 78128168174175176177178179180181182188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.771 bis 1.780 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.620 Aufrufe

  1. #1771
    Baksuz
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Lenk du nicht immer vom thema ab, ihr seit ja die jenigen dir alle anderen massaker eurer seite leugnen
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    ich kann dir noch 100 bilder zeigen, genau so wie srebrenica bilder hier immer wieder auftauchen. Mir gehts nur auf die eier, dass man den serben alles in die schuhe schieben kann. Aber in gruppen geht es ja am einfachsten
    aber schlussendlich hört man ja die "cetnikusa" Ceca, Boban zdravkovic, Jovana perisic, darko lazic, zeljko joksimovic, und weiss ich was für serbische sänger. Hört einfach mal mit dem ganzen auf, die meisten stehe vor gericht und die richter werden ihre sache schon machen. hier könnt ihr nur streiten echt
    Du bist einfach unfähig eine politische Diskussion zu führen.
    Alles was du anderen unterstellst, tust du in diesem Thread ja selbst, denk mal drüber nach.

  2. #1772

    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    266
    Klar die meisten von euch schimpfen wenn sie nicht weiter wissen

    Das bestätigt mich nur in meiner Meinung.

    Bedauerlicherweise, sind die wenigsten von euch, zu einer richtigen Diskussion fähig (mit ein paar Ausnahmen z.b. Emir). Warheit tut weh, aber so ist es nun mal, ihr habt mit dem Mist (Morden, plündern, kriegsverbrechen, Genozid) im 2ten Weltkrieg begonnen, dieses mal, hattet ihr pech, da wir wußten was uns erwartet, wenn wir uns nicht wehren.

  3. #1773

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Sry, aber diese Seite dient einfach nur der Propaganda Emire, hier wird kontinuierlich daran gearbeitet die Serben zu dämonisieren und sie mit Nazis gleichzusetzten, ich mein wtf

    2. Serbian Nazi Roots


    The levels of propaganda and hatred against Bosniaks and Croats - stemming from Serbia's fascist past - have remained relatively constant.

    During the 2nd World War, the first experiments in mass executions of camp inmates by poison gas were carried out in Serbia. Serbia was the first country to proudly declare itself "Judenfrei" ("cleansed" of Jews).

    In August 1942, Dr. Harald Turner (the chief of the German civil administration in Serbia) announced that Serbia was the only country in which the "Jewish question" was solved and that Belgrade was the "first city of a New Europe to be Judenfrei." Turner himself attributed this success to Serbian help.

    The fight against the Jewish influence had actually started six months before the German invasion when the government of Serbia issued legislation restricting Jewish participation in the economy and university enrolment.

    In contemporary Serbian history, the Serbian chetniks of Draza Mihailovic were represented as fighters against the occupier, while in fact they were the allies of the Nazi fascists in Yugoslavia.

    It is unequivocally clear that the Chetniks collaborated with the occupiers, both in the military and political sphere, as well as in the domain of economic activity, intelligence and propaganda... (source: the Serbian scholars, Dr. Jovan Marjanovic & Mihail Stanisic, The collaboration of Draza Mihailovic's Chetniks with the enemy forces of occupation, 1976.)


    Kein Wort darüber, dass sehr viele Serben bei den Partizanen waren und auch einige, wenn auch wenige Cetniks die Kooperation mit den Deutschen kritisierten und dagegen waren. Auch kein Wort darüber, dass in Serbien eine Marionettenregierung installliert wurde und die Deutschen dort Truppen stationiert hatten, mit denen sie machten was sie wollen.

    Hier wird alles darauf fokusiert dieses Nazi Bild aufrecht zu erhalten und man verdreht dazu sogar die Geschichte. Ich würde diese Seite nicht als Grundlage dazu benutzen irgendwelche Dinge aufzuklären

  4. #1774

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Klar die meisten von euch schimpfen wenn sie nicht weiter wissen

    Das bestätigt mich nur in meiner Meinung.

    Bedauerlicherweise, sind die wenigsten von euch, zu einer richtigen Diskussion fähig (mit ein paar Ausnahmen z.b. Emir). Warheit tut weh, aber so ist es nun mal, ihr habt mit dem Mist (Morden, plündern, kriegsverbrechen, Genozid) im 2ten Weltkrieg begonnen, dieses mal, hattet ihr pech, da wir wußten was uns erwartet, wenn wir uns nicht wehren.


    XaXa.....du gehörst zu den Spinnern in Serbien die noch träumen...


  5. #1775
    Vukovarac
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Ich kann euch sagen wieso:

    Im 2ten Weltkrieg, habt ihr hundertausende von Serben getötet, wir vergessen und vergeben euch das nie, das Konzentrationslager "Jasenovac" wird uns ewig an eure Verbrechen erinnern, die mit nichts absolut nichts, vergleichbar sind, was je ein Serbe euch angetan haben mag. Gegen Jasenovac hält nichts stand.

    Dann hab ihr 50 Jahre, Bratstvo i jedinstvo gespielt, nur um dann mit euren separatistischen Bewegungen einen Krieg zu entfachen, der den Balkan in Flammen aufgehen ließ. Doch diesmal, haben wir uns nicht in Konzentrationslager sperren lassen, diesmal haben wir uns gewehrt, und wir waren stärker. Dann macht ihr uns zu Buhmännern der Welt, mit eurer Propaganda. Wären wir Serben wirklich so böse, wir ihr vorlügt, dann wärs für euch viel Schlimmer ausgegangen. Doch wir wollten nur die Gebiete wo Serben die mehrheit bilden.

    Ich weiß, jeder der es wissen will, weiß, wie die Gefechte in Bieljina begonnen haben, und wer "angefangen" hat.

    Ihr haßt uns, und wir hassen euch, seht es ein, so kann es keine dauerhafte Koexistenz in einem Staat geben, eine gerechte auflösung Bosniens ist der einzige Weg zu dauerhaftem Frieden.

    Die USA waren damals stark, jetzt sind sie am Ende. Rußland wurde damals von einem versoffenen nicht zurechnungsfähigen Typen regiert (Jelzin), jetzt sind andere "kluge" Leute in Rußland an der Macht. jetzt sind die Spielregeln anders.

    Und jetzt will ich hören, was für "überzeugende" Argumente, ihr mir vorbringt, wie 2 Völker (Kroaten gibts so wenige in Bosnien, dass man sie garnicht nennen braucht) die sich so verachten, in Frieden leben sollen?

    Ich seh nur den Weg, der vollständigen Unabhängigkeit der RS.
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Klar die meisten von euch schimpfen wenn sie nicht weiter wissen

    Das bestätigt mich nur in meiner Meinung.

    Bedauerlicherweise, sind die wenigsten von euch, zu einer richtigen Diskussion fähig (mit ein paar Ausnahmen z.b. Emir). Warheit tut weh, aber so ist es nun mal, ihr habt mit dem Mist (Morden, plündern, kriegsverbrechen, Genozid) im 2ten Weltkrieg begonnen, dieses mal, hattet ihr pech, da wir wußten was uns erwartet, wenn wir uns nicht wehren.
    LoL noch so ein kleiner süßer CCCC-Ferby
    Ihr seid zum knuddeln
    Cmoks

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ist das Ravna Gora "Fest" gerade zu ende, oder wo habt ih User wie JaSamSrbin ausgebudelt?
    LoL - er zuckt sicher aus wenn du deinen Nickname in JaCamXpbat umänderst hahahahahaha

  6. #1776
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Klar die meisten von euch schimpfen wenn sie nicht weiter wissen

    Das bestätigt mich nur in meiner Meinung.

    Bedauerlicherweise, sind die wenigsten von euch, zu einer richtigen Diskussion fähig (mit ein paar Ausnahmen z.b. Emir). Warheit tut weh, aber so ist es nun mal, ihr habt mit dem Mist (Morden, plündern, kriegsverbrechen, Genozid) im 2ten Weltkrieg begonnen, dieses mal, hattet ihr pech, da wir wußten was uns erwartet, wenn wir uns nicht wehren.
    Ich musste denn Scheiss gerade dreimal lesen da ich es irgendwie nicht mit deiner Flagge assoziieren konnte!!

    Tu dir selbst einen Gefallen und schmeiss die scheiss antidepressiva schnellstens weg!!

  7. #1777

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    69
    Wieso sollte man die RS abschffen? Wirtschaftlich gesehn geht es der RS viel besser als der Federacija. Nun wird auch die Autobahn gebaut und überhaupt Häuser, Straßen, Städtische Einrichtungen es wird sich um alles gekümmert. Außerdem sind die Menschen dort glücklich in der Republika Srpska. Überhaubt wurde diese Frage nur gestellt weil es eine Serbische Entinität ist.

  8. #1778
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Klar die meisten von euch schimpfen wenn sie nicht weiter wissen

    Das bestätigt mich nur in meiner Meinung.

    Bedauerlicherweise, sind die wenigsten von euch, zu einer richtigen Diskussion fähig (mit ein paar Ausnahmen z.b. Emir). Warheit tut weh, aber so ist es nun mal, ihr habt mit dem Mist (Morden, plündern, kriegsverbrechen, Genozid) im 2ten Weltkrieg begonnen, dieses mal, hattet ihr pech, da wir wußten was uns erwartet, wenn wir uns nicht wehren.
    Um eine vernünftige Diskussion zu bekommen musst du wesentlich sachlicher bleiben mein Freund der Sonne !
    Aber mit Sprüchen "diesmal waren wir Serben vorbereitet blablabla>" kommst du hier nicht weit !

  9. #1779
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Pile_SanskiMost Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man die RS abschffen? Wirtschaftlich gesehn geht es der RS viel besser als der Federacija. Nun wird auch die Autobahn gebaut und überhaupt Häuser, Straßen, Städtische Einrichtungen es wird sich um alles gekümmert. Außerdem sind die Menschen dort glücklich in der Republika Srpska. Überhaubt wurde diese Frage nur gestellt weil es eine Serbische Entinität ist.
    In der Diaspora geboren, nix vom Krieg mitbekommen und bezieht sein Wissen aus dem Internet bzw Hörensagen während des 6wöchigen Aufenthalts in seiner Heimat ????

    Na lieg ich richtig ??

  10. #1780

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    In der Diaspora geboren, nix vom Krieg mitbekommen und bezieht sein Wissen aus dem Internet bzw Hörensagen während des 6wöchigen Aufenthalts in seiner Heimat ????

    Na lieg ich richtig ??

    Nein du liegst größtenteils Falsch.
    Mein Aufenthalt beträgt nur 3 Wochen.
    Die Frage ist "Soll die RS abgeschafft werden"?
    Und nicht "Wie hast du dich an der Front gefühlt"? Wüsste nicht was das hier mit Krieg zu tun hat.
    Wo ich meine Quellen her habe ist doch Wurscht, wichtig ist das es Stimmt. Ich habe lediglich behauptet das die Wirtschaftslage in der RS besser ist was nicht nur von den Serben in der RS behauptet wird sondern genauso von Menschen die in der Federacija leben.

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07