BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 191 von 210 ErsteErste ... 91141181187188189190191192193194195201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.901 bis 1.910 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.580 Aufrufe

  1. #1901
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Bist du dir sicher?

    Ihr könnt euch ja mit denen ins Bett legen, und mit eurem Hinter herhalten, tut ihr ja bereits, wir Serben, lassen dass nicht mit uns machen.

    Aber ihr scheint es ja inzwischen akzeptiert zu haben, vielleicht findet ihr sogar Gefallen daran?
    Wovon redest du Kleinkind?

    Was soll den BiH sein? Ein Dorf?

    Wer ist "IHR"?? Was tun "wir"

    Bist du auf Droge?

  2. #1902

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    Hab leider nicht die zeit mir den gesamten Thread durchzulesen (191 Seiten sind doch eine ganze Menge) und deswegen möcht ich kurz zu Dodik und der RS kommen.
    Zu Dodik:
    Wie das angehängte Video auf Seite 1 dieses Threads zeigt, ist Dodik ein primitiver kleiner Hanswurscht, der mit der Sprache der Menschen auf der Strasse versucht, sich mit dem kleinen Mann gleichzusetzen und somit symphatie zu erwecken. (Wobei man differnzieren muss aus den Aussagen, welche aus dem Kontext gerissen worden sind, die sind noch gefährlicher als die Kernaussage aber das ist ein anderes Thema)
    Diese Art von Politik hat ein Jörg Haider in Österreich betrieben und die Österreicher hier haben ihn zwar offiziell verurteilt aber hinter vorgehaltener Hand immer wieder beteuert das er (Haider) recht hat und insgeheim hatten diese Menschen schon ihre braunen Hemden gebügelt. Aussagen wie "Österreich den Österreichern" bestätigten die österreichischen Wähler und so kam es vor gut 10 Jahren zu einer politischen Umwälzung in diesem Land. Geblieben ist davon der TBC Test den man machen muss um ein Visum zu bekommen. Dieser gilt in Österreich für ALLE Ausländer welche ein Visum wollen. Was ich damit sagen will ist, dass Dodik mit genau denselben Mitteln seine "Wähler" findet wie es damals ein Haider geschafft hat. Und das solche Menschen Brandgefährlich sind in einer politisch destabilisierten Region wie es BiH ist. Was sich daraus entwickeln wird kann ich nicht sagen, aber mit Sicherheit wird es mit solchen Menschen an der Spitze zu weiteren Komplikationen innerhalb eines soueränen Staates wie es BiH ist kommen. Das bringt mich auf den zweiten Punkt dieses Thema. Die RS. Die verantwortlichen sollten schleunigst sehen, dass die RS aufgelöst wird, andererseits ist der Konflikt am Balkan schon vorprogrammiert. Die nationalistischen Lager in der RS werden mit der internationalen Annerkennung des Kosovo (und die ist nicht mehr weit entfernt) sich das Recht herausnehmen sich von BiH loszulösen. Und am Balkan ist sowas eine mehr als gefährliche Mischung. Nicht alle Unabhängigkeitserkärungen sind unblutig verlaufen wie es z.Bsp. bei Serbien und Montenegro der Fall war. Aber wir erinnern uns an den Bürgerkrieg in Jugoslawien und da werden mir wohl einige recht geben, das es nicht unblutig werden wird und der Hass weiter geschürt werden wird am Balkan. Sowas darf nicht passieren.

    Danke
    Nikola

  3. #1903
    Avatar von Emir S.

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Bosnien ein Land? Bist du dir sicher? Dass ist wohl eher Wunschdenken von leuten wie Dzeko, Bosnien wird NIE ein land sein.
    Bosnien ist kein Land...so kann mans natürlich auch sehen, wenn man so einer is wie du...

  4. #1904

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Emir S. Beitrag anzeigen
    Bosnien ist kein Land...so kann mans natürlich auch sehen, wenn man so einer is wie du...
    In gewisser Weise hat er recht. Bosnien hat noch einen sehr langen Weg vor sich, auf allen drei Seiten. Erst wenn die gegenseitige Beschuldigung aller Parteien aufhört, kann man vielleicht endlich darüber nachdenken, ein Land zu werden. Aber dafür mussen erstmal zwei neue Generationen geboren worden sein, zu mindestens befürchte ich da. Ich sehe hier z.B. keinen einzigen Ansatz, wie man wirklich versuchen will, das Problem "Bosnien" zu lösen. Und entschuldigt wenn ich das Problem Bosnien nennen, jedoch ist es erstaunlich, wie viele Probleme dieses Land noch hat. Und da spielen leider alle drei Völker ihr Schauspiel durch.

  5. #1905
    Gast829627
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    Hab leider nicht die zeit mir den gesamten Thread durchzulesen (191 Seiten sind doch eine ganze Menge) und deswegen möcht ich kurz zu Dodik und der RS kommen.
    Zu Dodik:
    Wie das angehängte Video auf Seite 1 dieses Threads zeigt, ist Dodik ein primitiver kleiner Hanswurscht, der mit der Sprache der Menschen auf der Strasse versucht, sich mit dem kleinen Mann gleichzusetzen und somit symphatie zu erwecken. (Wobei man differnzieren muss aus den Aussagen, welche aus dem Kontext gerissen worden sind, die sind noch gefährlicher als die Kernaussage aber das ist ein anderes Thema)
    Diese Art von Politik hat ein Jörg Haider in Österreich betrieben und die Österreicher hier haben ihn zwar offiziell verurteilt aber hinter vorgehaltener Hand immer wieder beteuert das er (Haider) recht hat und insgeheim hatten diese Menschen schon ihre braunen Hemden gebügelt. Aussagen wie "Österreich den Österreichern" bestätigten die österreichischen Wähler und so kam es vor gut 10 Jahren zu einer politischen Umwälzung in diesem Land. Geblieben ist davon der TBC Test den man machen muss um ein Visum zu bekommen. Dieser gilt in Österreich für ALLE Ausländer welche ein Visum wollen. Was ich damit sagen will ist, dass Dodik mit genau denselben Mitteln seine "Wähler" findet wie es damals ein Haider geschafft hat. Und das solche Menschen Brandgefährlich sind in einer politisch destabilisierten Region wie es BiH ist. Was sich daraus entwickeln wird kann ich nicht sagen, aber mit Sicherheit wird es mit solchen Menschen an der Spitze zu weiteren Komplikationen innerhalb eines soueränen Staates wie es BiH ist kommen. Das bringt mich auf den zweiten Punkt dieses Thema. Die RS. Die verantwortlichen sollten schleunigst sehen, dass die RS aufgelöst wird, andererseits ist der Konflikt am Balkan schon vorprogrammiert. Die nationalistischen Lager in der RS werden mit der internationalen Annerkennung des Kosovo (und die ist nicht mehr weit entfernt) sich das Recht herausnehmen sich von BiH loszulösen. Und am Balkan ist sowas eine mehr als gefährliche Mischung. Nicht alle Unabhängigkeitserkärungen sind unblutig verlaufen wie es z.Bsp. bei Serbien und Montenegro der Fall war. Aber wir erinnern uns an den Bürgerkrieg in Jugoslawien und da werden mir wohl einige recht geben, das es nicht unblutig werden wird und der Hass weiter geschürt werden wird am Balkan. Sowas darf nicht passieren.

    Danke
    Nikola


    da droht ja dat fakilein welches sich nikolA mit grossem A wohlgermerkt nennt mit krieg......kann den vollhonk mal jemand sperren oder muss ich immer alles allein machen.......


    und jetzt will ich von dir rashid mal hören warum die rs dh die serben net das gleiche recht haben wie die anderen volksgruppen.....und warum ihr euch das recht nehmt die serben zu zwingen in einem staat zu leben aber die serben in serbien es nicht haben im bezug zum kosovo .....ich wette du kommst jetzt mit genozid und gebilde und verbrechen und staat und pups und rülps und wurz.....

  6. #1906
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    Hab leider nicht die zeit mir den gesamten Thread durchzulesen (191 Seiten sind doch eine ganze Menge) und deswegen möcht ich kurz zu Dodik und der RS kommen.
    Zu Dodik:
    Wie das angehängte Video auf Seite 1 dieses Threads zeigt, ist Dodik ein primitiver kleiner Hanswurscht, der mit der Sprache der Menschen auf der Strasse versucht, sich mit dem kleinen Mann gleichzusetzen und somit symphatie zu erwecken. (Wobei man differnzieren muss aus den Aussagen, welche aus dem Kontext gerissen worden sind, die sind noch gefährlicher als die Kernaussage aber das ist ein anderes Thema)
    Diese Art von Politik hat ein Jörg Haider in Österreich betrieben und die Österreicher hier haben ihn zwar offiziell verurteilt aber hinter vorgehaltener Hand immer wieder beteuert das er (Haider) recht hat und insgeheim hatten diese Menschen schon ihre braunen Hemden gebügelt. Aussagen wie "Österreich den Österreichern" bestätigten die österreichischen Wähler und so kam es vor gut 10 Jahren zu einer politischen Umwälzung in diesem Land. Geblieben ist davon der TBC Test den man machen muss um ein Visum zu bekommen. Dieser gilt in Österreich für ALLE Ausländer welche ein Visum wollen. Was ich damit sagen will ist, dass Dodik mit genau denselben Mitteln seine "Wähler" findet wie es damals ein Haider geschafft hat. Und das solche Menschen Brandgefährlich sind in einer politisch destabilisierten Region wie es BiH ist. Was sich daraus entwickeln wird kann ich nicht sagen, aber mit Sicherheit wird es mit solchen Menschen an der Spitze zu weiteren Komplikationen innerhalb eines soueränen Staates wie es BiH ist kommen. Das bringt mich auf den zweiten Punkt dieses Thema. Die RS. Die verantwortlichen sollten schleunigst sehen, dass die RS aufgelöst wird, andererseits ist der Konflikt am Balkan schon vorprogrammiert. Die nationalistischen Lager in der RS werden mit der internationalen Annerkennung des Kosovo (und die ist nicht mehr weit entfernt) sich das Recht herausnehmen sich von BiH loszulösen. Und am Balkan ist sowas eine mehr als gefährliche Mischung. Nicht alle Unabhängigkeitserkärungen sind unblutig verlaufen wie es z.Bsp. bei Serbien und Montenegro der Fall war. Aber wir erinnern uns an den Bürgerkrieg in Jugoslawien und da werden mir wohl einige recht geben, das es nicht unblutig werden wird und der Hass weiter geschürt werden wird am Balkan. Sowas darf nicht passieren.

    Danke
    Nikola

    du hast im großen und ganzen recht bezüglich dodik. Die Rs sollte meiner meinung nach nicht aufgelöst werden es ist ja nur ein name, wenn auch ein wenig verwirrender. Wenn die Bosnisch Herzegowinische bevölkerung es so wünscht und es für richtig hält, warum nicht, wir leben ja in einer demokratie. Und unsere Bürger sollten entscheiden wie sie ihre regionen in denen sie leben nennen wollen, nur ist es schade dass man sich nie einigen kann über andere staatliche belangen. Vergessen darf man auch nicht, dass Banja Luka immer Banja Luka bleiben wird, der name kann sich ja für eine kürzere zeit ändern wenn ein bergmensch (coban) auf die idee kommt Banja Luka zu "Grad Beograd" umzutaufen.

    ---
    A: Wo sind sie geboren?
    B: In Banja ahhh entschuldigung in "Grad Beograd"
    A: Entschuldigen sie bitte aber in welchem land ist das?
    B: In Bosnien ahhhh entschuldigung ich verspreche mich so oft, es ist in "Republika Serbien".
    A: Es tut mir wirklich leid aber so etwas taucht nicht in unserer Datenbank auf, sind sie sich sicher bezüglich ihrer aussagen?
    B: Jaaaaaa ok, tippen sie ein Banja Luka, Bosnien und Herzegowina.
    A: puhhh endlich!

  7. #1907

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Wies mir auffällt kommen Kroaten und Bosniakens Bosniens gut miteinander aus.
    Im krieg hat man teilweise Seite an Seite gekämpft.

    Aber die Serben, man warum sind manche Leute hier und generell so geil darauf zu provozieren und so weiter.


    Jugoslavija war ein Land , worauf man stolz sein kann;

    Ich habe immer wenn ich über Jugoslavija gelesen habe , nachgetrauert.

    Die Serben sollen aufhören so territoriumgeil zu sein,
    das führt nur zu Krieg.

  8. #1908

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    @Legija
    Ich denke nicht das du verstanden hast was ich meine. Meine Meinung ist, das Recht nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat. Natürlich wäre es eine logische Schlussforderung das die RS auch das Recht zugesprochen bekommt sich unabhängig zu erklären sobald der Kosovo international annerkannt wird. Und genau das wird passieren. Serbien ist leider nicht in der Lage dagegen etwas zu unternehmen weil die Serben in die EU wollen. Mladic hin Hadzic her. Kosovo wird unabhängig. Das sage ich als serbischstämmiger Jugoslawe und nicht weil mir das aus politischer Überzeugung passt sondern weil es die Wahrheit ist so traurig das für dich auch klingen mag.
    Sobald also die RS Ihre unabhängigkeit aufgrund des internationalen Rechtsspruch in der Causa Kosovo ausspricht kommt es wohl oder übel zu einem Konflikt der in einen Krieg ausarten kann und das ist am Balkan leider auch Fakt.
    Das sind die Fakten und deswegen denke ich das die RS abgeschafft werden muss bevor es soweit kommt. Nicht weill ich was gegen Serben habe oder weil ich mit irgendeiner ethnischen Gruppe symphatisiere sondern weil es der einzige weg ist das zu verhindern. Man muss loslassen und darf sich nicht beeinflussen lassen von Leuten wie Slobo, Alija und Franjo (naja die sind jetzt alle tod aber du weisst was ich meine) und sich selber gedanken machen was das beste für die Menschen ist welche da Leben und offensichtlich lebst du nicht gerade in einer Kriegsregion und hast keine Ahnung von Krieg und seine Auswirkungen (ein Sack Mehl für 1000 DMark, Schachtel Zigaretten 50 DMark um nur mal die wirtschaftlichen Aspekte zu betrachten) sonst würdest du nicht so frenetisch darauf bestehen das die RS um jeden Preis unabhängig wird. Recht ist eben nicht Gerechtigkeit.....und diese Tatsachen musst du leider akzeptieren. Ulemek hat es nicht getan und hat mit seiner Tat nur alles verschlechtert.
    Und schliesslich:
    Mein Nick hab ich mir ausgesucht weil ich nikola heisse und ich kann gerne versichern das ich nicht teil dieser community war mit anderem namen. aber das wird die zeit zeigen.

    Danke
    Nikola

  9. #1909
    Gast829627
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    @Legija
    Ich denke nicht das du verstanden hast was ich meine. Meine Meinung ist, das Recht nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat. Natürlich wäre es eine logische Schlussforderung das die RS auch das Recht zugesprochen bekommt sich unabhängig zu erklären sobald der Kosovo international annerkannt wird. Und genau das wird passieren. Serbien ist leider nicht in der Lage dagegen etwas zu unternehmen weil die Serben in die EU wollen. Mladic hin Hadzic her. Kosovo wird unabhängig. Das sage ich als serbischstämmiger Jugoslawe und nicht weil mir das aus politischer Überzeugung passt sondern weil es die Wahrheit ist so traurig das für dich auch klingen mag.
    Sobald also die RS Ihre unabhängigkeit aufgrund des internationalen Rechtsspruch in der Causa Kosovo ausspricht kommt es wohl oder übel zu einem Konflikt der in einen Krieg ausarten kann und das ist am Balkan leider auch Fakt.
    Das sind die Fakten und deswegen denke ich das die RS abgeschafft werden muss bevor es soweit kommt. Nicht weill ich was gegen Serben habe oder weil ich mit irgendeiner ethnischen Gruppe symphatisiere sondern weil es der einzige weg ist das zu verhindern. Man muss loslassen und darf sich nicht beeinflussen lassen von Leuten wie Slobo, Alija und Franjo (naja die sind jetzt alle tod aber du weisst was ich meine) und sich selber gedanken machen was das beste für die Menschen ist welche da Leben und offensichtlich lebst du nicht gerade in einer Kriegsregion und hast keine Ahnung von Krieg und seine Auswirkungen (ein Sack Mehl für 1000 DMark, Schachtel Zigaretten 50 DMark um nur mal die wirtschaftlichen Aspekte zu betrachten) sonst würdest du nicht so frenetisch darauf bestehen das die RS um jeden Preis unabhängig wird. Recht ist eben nicht Gerechtigkeit.....und diese Tatsachen musst du leider akzeptieren. Ulemek hat es nicht getan und hat mit seiner Tat nur alles verschlechtert.
    Und schliesslich:
    Mein Nick hab ich mir ausgesucht weil ich nikola heisse und ich kann gerne versichern das ich nicht teil dieser community war mit anderem namen. aber das wird die zeit zeigen.

    Danke
    Nikola

    lächerliche argumentation......du bist ein fake...wer unschuldig ist lässt sich net auf beschuldigungen ein bzw rechtfertigt sich net.....und dein argument ich würde unten net leben und wäre ein diaspora schwachmat der die rs halten will wegen seinem nationalistischen gedankengut kannst du dir in deine fakespalte schmieren....die menschen unten wollen die rs und zwar 99 % und vorallem die die für sie gekämpft haben und die die für sie opfer gebracht haben in den eigen reihen dh verluste erlitten haben.....vom kriegsinvalide bis zum veteran ...von den jungen bis zu den alten alle wollen die rs und euer dämliches gelalle könnt ihr in sarajevo treiben und einen auf multi kutli tun aber an jeder ecke ne moschee bauen...in dörfern wo es eine kirche gibt und mehr serben als muslims stehen 4 moscheen.....und ihr lallt uns voll von miteinander.....is klar.....

  10. #1910

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    der kosovo darf sich abspalten aber die rs nicht ...?

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07