BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 203 von 210 ErsteErste ... 103153193199200201202203204205206207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.021 bis 2.030 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.701 Aufrufe

  1. #2021
    Papak
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    das klingt wie ein märchen...ehrlich ich mag märchen,aber in der realität haben die nichts verloren. das problem liegt meiner meinung nach darin,dass es keine gemeinsame identität gibt. und genau das wird sich nicht ändern. warum soll ein kroate der in bih lebt sich zum bosnier "degradieren"lassen?du musst bedenken,dass kroaten schon seit über 1000 jahren in bih leben.genaugenommen haben wir unseren ersten staat auf diesem gebiet gegründet. ich werde mein kroatentum nicht aufgeben..und von den serben kann man das auch nicht verlangen...
    es zwingt dich niemand das du deine bräuche usw aufgibst es zwingt dich niemand das du was anderes wirst aber genau deswegen weil vor 1000 Jahren kroaten hier gelebt haben und Serben (auch wir) sollte das Mann doch respektieren und schauen das da was weiter geht findest du nicht?

    Aber frag mal die richtigen kroaten (die aus kroatien) was sie zu euch sagen 80% sagen sicher (oft miterlebt) "a bosanci" oder "hercegovci" das gleiche ist auch bei den Serben, (kenn auch sehr viele bin sehr gut mit ihnen befreundet) die sagen auch "Bosanci" wir sagen auch nicht bosanci zu den Sandzalkijama es ist halt leider immer noch so das zu viel mate,alija und radovan da unten sind

    du wirst dich damit abfinden müssen das es so ist Bosnien kann nicht geteilt werden aber Bosnien kann aufgebaut werden wenn nicht jetzt dann in einpaar Jahren

    Ich versteh dich schon es gibt überall Hardcorer nur diese Leute haben einfach keine Zukunft in BiH

  2. #2022
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Papak Beitrag anzeigen
    es zwingt dich niemand das du deine bräuche usw aufgibst es zwingt dich niemand das du was anderes wirst aber genau deswegen weil vor 1000 Jahren kroaten hier gelebt haben und Serben (auch wir) sollte das Mann doch respektieren und schauen das da was weiter geht findest du nicht?

    Aber frag mal die richtigen kroaten (die aus kroatien) was sie zu euch sagen 80% sagen sicher (oft miterlebt) "a bosanci" oder "hercegovci" das gleiche ist auch bei den Serben, (kenn auch sehr viele bin sehr gut mit ihnen befreundet) die sagen auch "Bosanci" wir sagen auch nicht bosanci zu den Sandzalkijama es ist halt leider immer noch so das zu viel mate,alija und radovan da unten sind

    du wirst dich damit abfinden müssen das es so ist Bosnien kann nicht geteilt werden aber Bosnien kann aufgebaut werden wenn nicht jetzt dann in einpaar Jahren

    Ich versteh dich schon es gibt überall Hardcorer nur diese Leute haben einfach keine Zukunft in BiH
    ähm,meines wissens nach sind die bosnijaken erst 1995 ein anerkanntes volk. 1998 hat man den begriff "bosnijak"überhaupt erst erfunden...davor gab es kein bonisch-moslimisches volk.(wobei ich glaube,dass tito euch iwann in den 70igern das recht euch als volk bezeichnen zu können gegeben hat,aber international gab es euch damals noch nicht)...

    das heist, das zwar eure vorfahren in bih gelebt haben, aber das is geschichte, da ihr euch gänzlich über religiion indentifiziert....es kann vor 1000 jahren keine moslime in bih gegeben haben....(is aber nicht das thema)

    wo bitte steht das bosnien unteilbar ist? das wird wohl im daytoner abkommen festgeschrieben worden sein....jetzt habe ich mal eine kleine frage auf die ich eine konkrete antwort haben möchte.

    in diesem diesem abkommen (dass von kroaten, serben und moslime unterschrieben worden ist)wurde ja die rs als landes von bih festgeschrieben,aber auch gleichzeitig wurden den moslems das recht sich ein eigenes volk nennen zu dürfen eingeräumt.damit existiert der "bosnijake"nur auf grund dieses papieres.(also offiziell,dass ihr euch schon vorher als volk gesehen habt is ne andere sache)...

    wie kann man ernsthaft das daytoner abkommen torpedieren, indem man die abschaffung der rs fordert?..damit zerstört ihr euer einziges faustpfand.

    es steht außer frage,dass die rs ein genocid gebilde ist. durch die unterschrift der moslime wurde dieses verbrechen faktisch legalisiert....auf der anderen seite,und das darf man nicht vergessen,wurde euch auch viele rechte gegeben

  3. #2023
    Papak
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    ähm,meines wissens nach sind die bosnijaken erst 1995 ein anerkanntes volk. 1998 hat man den begriff "bosnijak"überhaupt erst erfunden...davor gab es kein bonisch-moslimisches volk.(wobei ich glaube,dass tito euch iwann in den 70igern das recht euch als volk bezeichnen zu können gegeben hat,aber international gab es euch damals noch nicht)...

    das heist, das zwar eure vorfahren in bih gelebt haben, aber das is geschichte, da ihr euch gänzlich über religiion indentifiziert....es kann vor 1000 jahren keine moslime in bih gegeben haben....(is aber nicht das thema)

    wo bitte steht das bosnien unteilbar ist? das wird wohl im daytoner abkommen festgeschrieben worden sein....jetzt habe ich mal eine kleine frage auf die ich eine konkrete antwort haben möchte.

    in diesem diesem abkommen (dass von kroaten, serben und moslime unterschrieben worden ist)wurde ja die rs als landes von bih festgeschrieben,aber auch gleichzeitig wurden den moslems das recht sich ein eigenes volk nennen zu dürfen eingeräumt.damit existiert der "bosnijake"nur auf grund dieses papieres.(also offiziell,dass ihr euch schon vorher als volk gesehen habt is ne andere sache)...

    wie kann man ernsthaft das daytoner abkommen torpedieren, indem man die abschaffung der rs fordert?..damit zerstört ihr euer einziges faustpfand.

    es steht außer frage,dass die rs ein genocid gebilde ist. durch die unterschrift der moslime wurde dieses verbrechen faktisch legalisiert....auf der anderen seite,und das darf man nicht vergessen,wurde euch auch viele rechte gegeben
    hier zur aufklärung seit wann dieser Begriff bosniak exestiert
    Bosniaken

    zu dem Thema rs da gegen kann man nichts machen, und dieses gebield kann nur existieren in den Grenzen BiHs sollte mann ein Referendum machen ist Dayton nicht mehr gültig und wir machen da weiter wo wir 95 stehn geblieben sind, da das der Westen sowieso verhindern wird,passiert garnix verstehst ? Kein Politiker in der rs traut sich sowas die sagen es halt oft um stimmen zu bekommen aber es ist nur leere Luft und sie verstecken damit die eigentlichen Probleme (Arbeit,Verschuldung usw) das macht jeder von den zb silajdjic auch mit seinen 100% Bosna ist doch Schwachsinn oder Covic auch die wollen nur Cash denen geht es am Arsch vorbei was da unten passiert

    nur die Leute sind zu naiv das dauert halt bis sie ihre Augen öffnen und sehn das die nur bullshit reden und verstehn das es so ist wie es ist und die rs ein Teil von BiH ist und sie sich den eigentlichen Problemen stellen sollen wie zb Wirtschaft,Arbeit,EU usw

    15 Jahre nach Kriegsende wählen sie dich gleichen Deppen die nix machen und nur die Leute mit ihren Nazi scheiß blenden und es ist immer noch so,der am lautesten auf dem Tisch Haut wird gewählt

    Diese Rechte sollen alle Leute in BiH haben das ist ja klar oder?
    Wir hatten diese Rechte schon in Jugoslawien

  4. #2024
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Papak Beitrag anzeigen
    hier zur aufklärung seit wann dieser Begriff bosniak exestiert
    Bosniaken

    zu dem Thema rs da gegen kann man nichts machen, und dieses gebield kann nur existieren in den Grenzen BiHs sollte mann ein Referendum machen ist Dayton nicht mehr gültig und wir machen da weiter wo wir 95 stehn geblieben sind, da das der Westen sowieso verhindern wird,passiert garnix verstehst ? Kein Politiker in der rs traut sich sowas die sagen es halt oft um stimmen zu bekommen aber es ist nur leere Luft und sie verstecken damit die eigentlichen Probleme (Arbeit,Verschuldung usw) das macht jeder von den zb silajdjic auch mit seinen 100% Bosna ist doch Schwachsinn oder Covic auch die wollen nur Cash denen geht es am Arsch vorbei was da unten passiert

    nur die Leute sind zu naiv das dauert halt bis sie ihre Augen öffnen und sehn das die nur bullshit reden und verstehn das es so ist wie es ist und die rs ein Teil von BiH ist und sie sich den eigentlichen Problemen stellen sollen wie zb Wirtschaft,Arbeit,EU usw

    15 Jahre nach Kriegsende wählen sie dich gleichen Deppen die nix machen und nur die Leute mit ihren Nazi scheiß blenden und es ist immer noch so,der am lautesten auf dem Tisch Haut wird gewählt

    Diese Rechte sollen alle Leute in BiH haben das ist ja klar oder?
    Wir hatten diese Rechte schon in Jugoslawien
    gut,dann haben wir 2 verschiedene ansichten. es würde keinen krieg geben,aber es wäre das ende der republik bih...ich kann es nur wiederholen. es ist ein riesen fehler abzuwarten. man kann doch nicht 2 mal den selben fehler machen. es kann nicht sein,dass es später besser wird. da die feindschaften schon seit jahrhunderten gepflegt werden...es gibt keinen vernüftigen grund bih im heutigen zustand zu lassen....

  5. #2025
    Papak
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    gut,dann haben wir 2 verschiedene ansichten. es würde keinen krieg geben,aber es wäre das ende der republik bih...ich kann es nur wiederholen. es ist ein riesen fehler abzuwarten. man kann doch nicht 2 mal den selben fehler machen. es kann nicht sein,dass es später besser wird. da die feindschaften schon seit jahrhunderten gepflegt werden...es gibt keinen vernüftigen grund bih im heutigen zustand zu lassen....
    doch den gibt es BiH ist ein suveräner,in seinen Grenzen anerkannter Staat und über 70% der Einwohner wollen diesen Staat

    aber wie du meinst ist deine Ansicht

  6. #2026

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Papak Beitrag anzeigen
    doch den gibt es BiH ist ein suveräner,in seinen Grenzen anerkannter Staat und über 70% der Einwohner wollen diesen Staat

    aber wie du meinst ist deine Ansicht
    ja klar aber 70% von der federacija

  7. #2027
    Papak
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    ja klar aber 70% von der federacija
    Schon mal daran gedacht das es nicht nur Serben in der rs gibt?

  8. #2028

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Papak Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht das es nicht nur Serben in der rs gibt?
    ja ganz wenige "ausländer" und die hatten irgendwie nix zu sagen

  9. #2029
    Papak
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    ja ganz wenige "ausländer" und die hatten irgendwie nix zu sagen

    Hahahahahha ok wenn du meinst :eek: und trozdem seit ihr nach 15 Jahren immer noch Bosnien

  10. #2030

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Papak Beitrag anzeigen
    Hahahahahha ok wenn du meinst :eek: und trozdem seit ihr nach 15 Jahren immer noch Bosnien

    15? es gibt die rs schon seit 18 jahren.

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07