BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 52 von 210 ErsteErste ... 24248495051525354555662102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.518 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Bosna nece uci u evropu prije, nego sto se mi ne dogovorimo. A dogovora ima samo sa republikom srpskom nikako sa ukidanjem tog entiteta. Pa vi sad picite sa vasim ljiljanima i idite starim putem stvaranje muslimanske drzave...
    Ako tako nastavite dobicete "vasu" drzavu ali to ce bit fedracija bez bosanskih hrvata. I u toj drzavi onda kacite vase ljiljane...
    Ich geb dir recht Bosanac

  2. #512

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Atheisten..

    Prema podacima američke agencije CIA iz 2000. godine, u BiH je živjelo 48% Bošnjaka, 37.1% Srba, 14.3% Hrvata i 0.6% Ostalih. Prema procjenama iste agencije iz 2004. godine, Bosna i Hercegovina ima otprilike 4.007.608 stanovnika. Prema domaćim procjenama u Federaciji Bosne i Hercegovine živi 2.517.972 ljudi, a u RS 1.490.993.

    I sta sad...?
    Bice ako bog da 2011 novi popis stanovnista BiH. Ako dodje do toga vidijecemo onda koliko i kakvih u bosni ima...
    A ateista isto nije bosnjak, nego je bosanac.

    Wie du im link ersehen kannst, die bosniaken sind ausschliesslich bosnische moslems. Die definition von "bosniak" ist somit klar...

  3. #513
    Baksuz
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    I sta sad...?
    Bice ako bog da 2011 novi popis stanovnista BiH. Ako dodje do toga vidijecemo onda koliko i kakvih u bosni ima...
    A ateista isto nije bosnjak, nego je bosanac.

    Wie du im link ersehen kannst, die bosniaken sind ausschliesslich bosnische moslems. Die definition von "bosniak" ist somit klar...
    Alter was willst du denn noch von mir?
    Diese Atheisten deklarieren sich als Bosniaken, weil sie als Bosniaken geboren wurden.

  4. #514
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    sei gusch mal du aus republika krmska

  5. #515
    Avatar von BosAnskI--GazijA

    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    In Bosnien haben alle gesäubert...Wieviele Serben leben in der Federacija ?

    Diaspora-Kinder verstehen sich immer. If you look out for reality visit Mostar, Zepce or Jajce.
    Es gibt einen unterschied zwischen "Vertrieben" und "Geflüchtet" zwischen "Völkermord" und "vereinzelten Racheakten"...das müssen paar Cetniks hier endlich kapieren eure SDS Propaganda ist out

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    In bosnien sind es ca. 40% bosniaken. Also warum sollen dan die lilien eingeführt werden die 40% der bevölkerung representieren und 60% der bevölkerung (serben und kroaten) damit diskriminiert...?
    1. sind es 50% Bosniaken
    2. Sind wir die einzige Volksgruppe die für ein multiethnisches BiH gekämpft hat warum sollten wir ein Kompromiss mit denen eingehen die BiH zerstören wollten ? Schade das viele unserer Politiker (wie eure) nur Geldgierige Verbrecher sind und keine Patrioten es muss sich nämlich einiges ändern.

  6. #516

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von BosAnskI--GazijA Beitrag anzeigen
    Es gibt einen unterschied zwischen "Vertrieben" und "Geflüchtet" zwischen "Völkermord" und "vereinzelten Racheakten"...das müssen paar Cetniks hier endlich kapieren eure SDS Propaganda ist out


    1. sind es 50% Bosniaken
    2. Sind wir die einzige Volksgruppe die für ein multiethnisches BiH gekämpft hat warum sollten wir ein Kompromiss mit denen eingehen die BiH zerstören wollten ? Schade das viele unserer Politiker (wie eure) nur Geldgierige Verbrecher sind und keine Patrioten es muss sich nämlich einiges ändern.

    Jetzt muss ich lachen.... hahaha

    Die moslems machen in etwa 40% aus... Dan kommt einer und behauptet es seien 48%, jetzt kommst du und behauptest es seien 50% ... Mal sehen wenn das so weiter geht, sind es bis morgen dan auf einmal 85% ... hahahah

    Deine volksgruppe hat nicht für ein multiethnisches bosnien gekämpft sondern für ein islamisches bosnien, oder von mir aus für ein bosniakisches bosnien. Für ein multiethnisches bosnien wären wohl kaum so viele mudjahedine (iran, afganistan, usw.) gekommen. Des weiteren war euer alija zuvor noch 13 jahre im knast, wegen seiner islamischen deklaration...

    Bitte verschon mich mit dem blödsinn...

    Einzig und allein ein akzeptieren der RS und eine zusammenarbeit kann BiH vorwärtsbringen, alles andere versetzt uns nur in die vergangenheit oder zum stillstand.
    Wenn ihr einen staat mit lilien wollt, einen staat in dem sich alle zentral nach sarajewo richten, dan sollt ihr den haben aber das werdet ihr ohne die bih-serben und ohne die bih-kroaten machen müssen.

    In einem multiethischen staat hat es keinen platz für eine auflösung der RS, keinen platz für lilien als staatsflagge und auch keinen platz für eine zentrale regierung.

  7. #517
    Avatar von BosAnskI--GazijA

    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich lachen.... hahaha

    Die moslems machen in etwa 40% aus... Dan kommt einer und behauptet es seien 48%, jetzt kommst du und behauptest es seien 50% ... Mal sehen wenn das so weiter geht, sind es bis morgen dan auf einmal 85% ... hahahah

    Deine volksgruppe hat nicht für ein multiethnisches bosnien gekämpft sondern für ein islamisches bosnien, oder von mir aus für ein bosniakisches bosnien. Für ein multiethnisches bosnien wären wohl kaum so viele mudjahedine (iran, afganistan, usw.) gekommen. Des weiteren war euer alija zuvor noch 13 jahre im knast, wegen seiner islamischen deklaration...

    Bitte verschon mich mit dem blödsinn...

    Einzig und allein ein akzeptieren der RS und eine zusammenarbeit kann BiH vorwärtsbringen, alles andere versetzt uns nur in die vergangenheit oder zum stillstand.
    Wenn ihr einen staat mit lilien wollt, einen staat in dem sich alle zentral nach sarajewo richten, dan sollt ihr den haben aber das werdet ihr ohne die bih-serben und ohne die bih-kroaten machen müssen.

    In einem multiethischen staat hat es keinen platz für eine auflösung der RS, keinen platz für lilien als staatsflagge und auch keinen platz für eine zentrale regierung.
    jooj budale du hast Recht wir haben versucht mit unseren 100.000 Mudzos die Scharia in BiH einzuführen Tekbir !

  8. #518

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von BosAnskI--GazijA Beitrag anzeigen
    jooj budale du hast Recht wir haben versucht mit unseren 100.000 Mudzos die Scharia in BiH einzuführen Tekbir !
    Du bist warscheinlich auch so ein armer irrer, der sich eines tages eine bombe um den arsch bindet... ... Mit deinem halbmond.... Ich denke du wärst genau so ein kandidat für ein islamisches bosnien...

    Ob jetzt 100'000 oder 5 mudjahedinen gekommen sind, wenn die bosniaken kein islamisches bosnien zum ziel gehabt hätten wäre wohl kaum ein einziger gekommen...

    Oder hast du irgendwo gehört, dass die islamischen fundamentlisten sich für multiethnische staaten einsetzen?
    Also ich nicht....

  9. #519
    kaurin
    Zitat Zitat von BosAnskI--GazijA Beitrag anzeigen
    Es gibt einen unterschied zwischen "Vertrieben" und "Geflüchtet" zwischen "Völkermord" und "vereinzelten Racheakten"...das müssen paar Cetniks hier endlich kapieren eure SDS Propaganda ist out


    1. sind es 50% Bosniaken
    2. Sind wir die einzige Volksgruppe die für ein multiethnisches BiH gekämpft hat warum sollten wir ein Kompromiss mit denen eingehen die BiH zerstören wollten ? Schade das viele unserer Politiker (wie eure) nur Geldgierige Verbrecher sind und keine Patrioten es muss sich nämlich einiges ändern.
    Informier dich mal besser. z.B. waren am Anfang 44% der Verteidiger Sarajevos Christen (22% etwa Kath. und 22% Orth.).

    Und selbst die wo auf anderen Seiten gekämpft haben? Wie kommst du daraduf das irgendwelche Bosniaken mehr für Bosnien gekämpft haben als sie?

    Wenn du Bosnien nur auf eine geografische Region reduzierst dann stimmts vielleicht. Meinst du aber die Kultur, Gesellschaft die Menschen (Bosance i Hercegovce svi vjera) dann liegst du flasch. Und zwar richtig falsch.

    Nicht alle die für eine RS gekämpft haben, kämpften gegen Bosnien. Den die Orthoxen Bosnier also die "Serben" kämpften für ihre Rechte, viele hatten vielleicht falsche Motive (Hass, Nationalismus, Rassismus) aber es gab auch viele die nur für ihre Heimt und ihr Recht dort zu leben gekämpft haben. Durch die Propaganda und die damalige Situation meinten viele sie könnten es nur in einem unabhängigen Teil Bosniens tun bzw. ihrem Teil Bosniens angegliedert an ihr "eigentliches" Land.

    Jeder der um ein Teil Bosniens kämpft, kämpft ja um Bosnien... seine Motive sind dabei eignetlich ein anderes Thema.

    Ach und langsam und brav lesen.... dann geht das schon mit dem verstehen.

  10. #520

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Du bist warscheinlich auch so ein armer irrer, der sich eines tages eine bombe um den arsch bindet... ... Mit deinem halbmond.... Ich denke du wärst genau so ein kandidat für ein islamisches bosnien...

    Ob jetzt 100'000 oder 5 mudjahedinen gekommen sind, wenn die bosniaken kein islamisches bosnien zum ziel gehabt hätten wäre wohl kaum ein einziger gekommen...

    Oder hast du irgendwo gehört, dass die islamischen fundamentlisten sich für multiethnische staaten einsetzen?
    Also ich nicht....

    denkst du wirklich die usa und europa hätten zugeguckt wären die mujahedin nicht das letzt mittel gegen ein verschwinden bosniens gewesen?

    was spielst du hier den großen demokraten, es reicht eure "vlada-rs" homepage oder ein interview mit eurem präsidenten zu verfolgen um zu wissen mit wem man es hauptsächlich zu tun hat.

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07