BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 77 von 210 ErsteErste ... 276773747576777879808187127177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.546 Aufrufe

  1. #761
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Weil er für die Serben in BiH handelt ist er ein Nationalist?
    Hättest du gesagt er wär korrupt, hätte ich das verstanden, aber dass er wegen dem oben genannten Grund ein Nationalist ist...

    Tolle Schlussfolgerung, damit sind aber auch automatisch alle Nachfolgestaaten Jugoslawiens von Nationalisten geschaffen und von Nationalisten bewohnt
    Dodik soll sich Ljajic(serbische Minister) als Vorbild nehmen,,er will z.B das Sandzak immer mehr und mehr vorschritte macht indem er der serbischen Politik auch vorteile erschafft.Dodik Nationalista

  2. #762
    Avatar von Cosmopolit

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Weil er für die Serben in BiH handelt ist er ein Nationalist?
    Hättest du gesagt er wär korrupt, hätte ich das verstanden, aber dass er wegen dem oben genannten Grund ein Nationalist ist...

    Tolle Schlussfolgerung, damit sind aber auch automatisch alle Nachfolgestaaten Jugoslawiens von Nationalisten geschaffen und von Nationalisten bewohnt
    Weil er für die Serben in BiH handelt ist er ein Nationalist?
    Ganz genau. Er handelt nicht in bosnisch-herzegowinischen Intressen, was aber aber in BOSNIEN UND HERZEGOWINA tun sollte!

    Deswegen bin ich für die Abschaffung, sowohl der RS als auch der FBiH. Nur so können Kompromisse entstehen und im Interesse dieser kompromisse gehandelt werden.

  3. #763

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cosmopolit Beitrag anzeigen
    Ganz genau. Er handelt nicht in bosnisch-herzegowinischen Intressen, was aber aber in BOSNIEN UND HERZEGOWINA tun sollte!

    Deswegen bin ich für die Abschaffung, sowohl der RS als auch der FBiH. Nur so können Kompromisse entstehen und im Interesse dieser kompromisse gehandelt werden.
    Gut, das ist im Grunde genommen keine schlechte Idee und man könnte es weiter auf eine größere Ebene ausführen.

    Das Problem ist nur, dass bei einem einheitlichen Zentralstaat dann Sarajevo das sagen hätte und damit auch größtenteils nur eine Volksgruppe (Belgrad in YU - selbes Spiel)

    Und erzähl mir nicht, dieser Fall würde nicht eintreten und alle wären gleichberechtigt. Wir sehen in der FBiH wie gleichberechtigt die Kroaten sind...in den Ämtern sitzen hautpsächlich Bosniaken, Kroaten haben Schwierigkeiten einen Job zu bekommen usw.

  4. #764
    curica
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wir sehen in der FBiH wie gleichberechtigt die Kroaten sind...in den Ämtern sitzen hautpsächlich Bosniaken, Kroaten haben Schwierigkeiten einen Job zu bekommen usw.

    Stimmt nicht. Das ist von Stadt zu Stadt verschieden.

  5. #765

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Das ist von Stadt zu Stadt verschieden.
    Natürlich ist es unterschiedlich, aber vorhanden und auch auf der kroatischen Seite.

    Trotzdem zeigt das, dass in der FBiH irgendetwas nicht richtig läuft und ich sag dir auch was das ist.

    Die Menschen sind viel zu sehr verbissen auf diese Nationalistenscheiße und das wird sich auch nicht ändern, wenn die RS oder die FBiH aufgelöst wird, denn das kommt von den Politikern, die auch nach einer Auflösung da sein werden, ja mein Gott es ist das verfluchte Erbe des Jugoslawienkriegs, dass die Ex-YU Ländern und besonders Bosnien plagt, in denen nun auf einmal 3 verschiedene "Völker" (Und das stark in Anführungszeichen gesetzt) miteinander leben müssen, die vorher durch die Nationalistenscheiße im Krieg waren.

  6. #766
    Avatar von Naprelje

    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es unterschiedlich, aber vorhanden und auch auf der kroatischen Seite.

    Trotzdem zeigt das, dass in der FBiH irgendetwas nicht richtig läuft
    In welcher Republik oder Entität läuft schon alles nach Rechten Dingen? Das ist nicht mal der Fall im achso freien Westen...

    Fehler wird es überall geben auf jeder Seite und aus denen sollte man Lernen...

  7. #767
    curica
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es unterschiedlich, aber vorhanden und auch auf der kroatischen Seite.

    Trotzdem zeigt das, dass in der FBiH irgendetwas nicht richtig läuft und ich sag dir auch was das ist.

    Die Menschen sind viel zu sehr verbissen auf diese Nationalistenscheiße und das wird sich auch nicht ändern, wenn die RS oder die FBiH aufgelöst wird, denn das kommt von den Politikern, die auch nach einer Auflösung da sein werden, ja mein Gott es ist das verfluchte Erbe des Jugoslawienkriegs, dass die Ex-YU Ländern und besonders Bosnien plagt, in denen nun auf einmal 3 verschiedene "Völker" (Und das stark in Anführungszeichen gesetzt) miteinander leben müssen, die vorher durch die Nationalistenscheiße im Krieg waren.


    Du hast eine extrem einseitige Sichtweite. Ein Fascho der sich hinter dem roten Stern versteckt. Pfui.

  8. #768

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Du hast eine extrem einseitige Sichtweite. Ein Fascho der sich hinter dem roten Stern versteckt. Pfui.
    Aha, woran machst du das bitte fest.

    Ist es nciht so, wie ich es beschrieben habe? Die Leute werden mit diesem Wahn des Nationalstolzes gefüllt, damit sie auch die dümmsten in den Sesseln akzeptieren

  9. #769
    Avatar von Naprelje

    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die Menschen sind viel zu sehr verbissen auf diese Nationalistenscheiße und das wird sich auch nicht ändern, wenn die RS oder die FBiH aufgelöst wird, denn das kommt von den Politikern, die auch nach einer Auflösung da sein werden, ja mein Gott es ist das verfluchte Erbe des Jugoslawienkriegs, dass die Ex-YU Ländern und besonders Bosnien plagt, in denen nun auf einmal 3 verschiedene "Völker" (Und das stark in Anführungszeichen gesetzt) miteinander leben müssen, die vorher durch die Nationalistenscheiße im Krieg waren.
    Es ist besser das sie miteinander LEBEN müssen, als sich abzuspalten ihre Grenzen zu schließen und sich von dem anderen Volk zu isolieren und damit NIE eine Verständigung und Aufarbeitung des Krieges erfolgen wird.

    Nur gemeinsam können wir diese Probleme lösen und nicht getrennt, akzeptiert das endlich alle.

    Wir können vor diesen Problemen nicht alle davonlaufen und nur schreien Abspaltung und Vertreibung.

  10. #770
    curica
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Aha, woran machst du das bitte fest.

    Ist es nciht so, wie ich es beschrieben habe? Die Leute werden mit diesem Wahn des Nationalstolzes gefüllt, damit sie auch die dümmsten in den Sesseln akzeptieren


    Hab schon genügend Beiträge von dir gelesen.


    Ihre Strategie scheint zu fruchten. Du bist das beste Beispiel dafür.

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07