BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 82 von 210 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.650 Aufrufe

  1. #811
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Hier, das sagt der Tihic über die RS.
    sta ti ja citavo vrjeme govorim? Tihic je govno kako je Dodik jedno govno ....

  2. #812
    Emir
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    Bravo super 1941 ist noch nicht lange her und da haben die ustasas über 1 mio serben umgelegt. es wird nicht in 500 jahren zu spät sein es sich zu merken und zu wissen was die ustasas uns angetan haben. genauso ist es mit srebrenica ihr werdet es nie vergessen und so soll es sein.

    Sag mal ehrlich. Denkst du wir finden gut was 1941 passiert ist?

  3. #813
    Vukovarac
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    Bravo super 1941 ist noch nicht lange her und da haben die ustasas über 1 mio serben umgelegt. es wird nicht in 500 jahren zu spät sein es sich zu merken und zu wissen was die ustasas uns angetan haben. genauso ist es mit srebrenica ihr werdet es nie vergessen und so soll es sein.
    Über 1 Million Serben? Hahaha wo hast du die Zahl hergezaubert???

  4. #814

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Cosmopolit Beitrag anzeigen
    Glaubst du ernsthaft, dass es mit diesem absurden "Kompromiss" weiter gehen soll? Die orthodoxen Bosnier haben was sie wollen, doch nun erkläre mir bitte, welchen Nutzen sie daraus ziehen. Welche Vorteile bringt es für das Land Bosnien und Herzegowina? Garkeine. Und deshalb ist diese RS und diese FBiH schwachsinn. Ob die "Република Српска" aufgelöst werden kann oder nicht, würde ich an deiner Stelle nicht zu voreilig beurteilen. Es ist durchaus denkbar, dass der Amerikaner, welcher das Land durch seinen "Friedensvertrag" geteilt hat, es auch ganz schnell wieder zusammen führt.

    Wir wissen ja - Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
    Schau mal,
    den Serben in BiH geht es einfach darum, ihre RS zu wahren. Sie haben keine weiteren bösen Hintergedanken. Der Gesamtstaat BiH soll in die EU, so schnell es geht. Man versucht, so gut wie möglich zusammenzuarbeiten, aber beide Seiten blockieren. Irgendwann kommt also der Punkt, an dem es nicht mehr weitergeht.
    Wieso sollte man einen Staat gegen seinen Willen zusammenhalten. Wäre die RS eine autonome Provinz, und die Serben eine Minderheit, würde ich ihren Drang zur Unabhängigkeit verfluchen.
    So aber sind sie ein konstitutives Volk, welches selbst über seine Zukunft entscheiden sollte.
    Die USA würde bei einem Brechen des Friedensvertrages von Dayton
    a) die Verfassung BiH's vernichten und ihr Gesicht noch weiter verlieren
    b) einen Bürgerkrieg dadurch provozieren
    Aber das wird eh nicht passieren, da die USA anderes "zu tun" haben.

  5. #815
    Emir
    Zitat Zitat von Cosmopolit Beitrag anzeigen
    Glaubst du ernsthaft, dass es mit diesem absurden "Kompromiss" weiter gehen soll? Die orthodoxen Bosnier haben was sie wollen, doch nun erkläre mir bitte, welchen Nutzen sie daraus ziehen. Welche Vorteile bringt es für das Land Bosnien und Herzegowina? Garkeine. Und deshalb ist diese RS und diese FBiH schwachsinn. Ob die "Република Српска" aufgelöst werden kann oder nicht, würde ich an deiner Stelle nicht zu voreilig beurteilen. Es ist durchaus denkbar, dass der Amerikaner, welcher das Land durch seinen "Friedensvertrag" geteilt hat, es auch ganz schnell wieder zusammen führt.

    Wir wissen ja - Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
    Wir haben da nichts zu entscheiden... Die Amis machen was die wollen, wenn die dafür sind, das dies oder das passiert, dann wird das auch passieren ....

    Anders gesehen sollte man das Land bzw. Ihre Einwohner entscheiden lassen was die wollen. Doch die Bosniaken wären die Mehrheit und könnten tun und lassen was die wollen.....

    BIH ist mehr als kompliziert .....

  6. #816

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    sta ti ja citavo vrjeme govorim? Tihic je govno kako je Dodik jedno govno ....
    Tihic ne govori lose o RS!

  7. #817
    Emir
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Über 1 Million Serben? Hahaha wo hast du die Zahl hergezaubert???
    Wieviele waren es denn. Mir ist eine Zahl von etwa 800.000 bekannt ....

  8. #818
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Tihic ne govori lose o RS!
    laze kreten ... Mal sagt der "eigentlich gut so" kommt es zu Wahlen "Der RS muss abgeschaft werden" ....

    Der ist so wie Baklava (schon gebannt) manschmal onako manschmal ovako ....

  9. #819
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Schau mal,
    den Serben in BiH geht es einfach darum, ihre RS zu wahren. Sie haben keine weiteren bösen Hintergedanken. Der Gesamtstaat BiH soll in die EU, so schnell es geht. Man versucht, so gut wie möglich zusammenzuarbeiten, aber beide Seiten blockieren. Irgendwann kommt also der Punkt, an dem es nicht mehr weitergeht.
    Wieso sollte man einen Staat gegen seinen Willen zusammenhalten. Wäre die RS eine autonome Provinz, und die Serben eine Minderheit, würde ich ihren Drang zur Unabhängigkeit verfluchen.
    So aber sind sie ein konstitutives Volk, welches selbst über seine Zukunft entscheiden sollte.
    Die USA würde bei einem Brechen des Friedensvertrages von Dayton
    a) die Verfassung BiH's vernichten und ihr Gesicht noch weiter verlieren
    b) einen Bürgerkrieg dadurch provozieren
    Aber das wird eh nicht passieren, da die USA anderes "zu tun" haben.

    Darum geht es ... Beide blokieren sich gegenseitig anstatt zusammen zu arbeiten... Den politikern ist das egal, die haben Geld und können ind er Situation klauen wie die wollen .....

  10. #820
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Wieviele waren es denn. Mir ist eine Zahl von etwa 800.000 bekannt ....
    Die GESAMT Opferzahl (nicht nur auf Jasenovac bezogen) dürfte knapp bei 1 Millionen liegen, darunter fallen aber alle Opfer des Ustasa-Regimes:
    Serben, Juden, Antifaschistische Kroaten etc. etc.

    Musste Tesla widersprechen da er von ÜBER 1 Million serbischen Opfern spricht.

    RIP an alle!

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07