BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 88 von 210 ErsteErste ... 387884858687888990919298138188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.620 Aufrufe

  1. #871
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Was für ein "Reinwaschen"? Niemand schrubbt hier, die meisten wollen einfach den Autonomiestatus, das Vetorecht und andere politische Vorteile nicht aufgeben.
    Niemand der was im Kopf hat, leugnet die Verbrechen aber auch niemand, der was im Kopf hat, verurteilt ein Volk wegen dieser Verbrechen.

    Und das mit dem "noch nicht erfolgt": Es wird NIE erfolgen. Dazu hat es jetzt schon recht viele Serben die sowas nicht zulassen werden ob Du's glaubst oder nicht. Ich bin einer von denen aber ich muss Dir trotzdem was sagen:
    Mit dieser Art zu argumentieren (Du wirfst in deinem Post wieder etwas den Serben pauschal vor oder wie sonst hast Du das "Ihr" gemeint? Auf die RSler bezogen? Das ist das gleiche denn die meisten Serben in BiH sind RSler.) hilfst Du keinem ausser den Nationalisten auf der serbischen Seite und denen auf Deiner. Ob es Dir passt oder nicht, wir haben eine gemeinsame Geschichte und Geschichte wird zusammen aufgearbeitet, nicht mit Vorwürfen und Forderungen. Sei nicht das, was Du hasst einfach unter anderer Flagge.
    wenn RS die geschichte so aufbereitet wie deutschland gegenüber israel dann hast du recht

  2. #872
    Mulinho
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Was für ein "Reinwaschen"? Niemand schrubbt hier, die meisten wollen einfach den Autonomiestatus, das Vetorecht und andere politische Vorteile nicht aufgeben.
    Niemand der was im Kopf hat, leugnet die Verbrechen aber auch niemand, der was im Kopf hat, verurteilt ein Volk wegen dieser Verbrechen.

    Und das mit dem "noch nicht erfolgt": Es wird NIE erfolgen. Dazu hat es jetzt schon recht viele Serben die sowas nicht zulassen werden ob Du's glaubst oder nicht. Ich bin einer von denen aber ich muss Dir trotzdem was sagen:
    Mit dieser Art zu argumentieren (Du wirfst in deinem Post wieder etwas den Serben pauschal vor oder wie sonst hast Du das "Ihr" gemeint? Auf die RSler bezogen? Das ist das gleiche denn die meisten Serben in BiH sind RSler.) hilfst Du keinem ausser den Nationalisten auf der serbischen Seite und denen auf Deiner. Ob es Dir passt oder nicht, wir haben eine gemeinsame Geschichte und Geschichte wird zusammen aufgearbeitet, nicht mit Vorwürfen und Forderungen. Sei nicht das, was Du hasst einfach unter anderer Flagge.
    Man kann sich aber im Namen seines Volkes entschuldigen, weil auch im Namen des Volkes gekämpft wurde.
    Das Gleiche haben die Vertreter des Islamischen Glaubens getan nach 11.Setember 2001. Sie haben sich für das Verbrechen, das im Namen Allahs verübt wurde, entschuldigt, obwohl sie es gar nicht müssten. Eine Entschuldigung ist keine Demütigung, es ist ehner eine Anerkennung und ein Mitgefühl, dass man etwas bedauert.
    Klar, es gab auf beiden Seiten Opfer und Täter, deshalb finde ich, dass ein Zurückblicken und ein Entschuldigen mehr bringt, als Vergangeheit zu ignorieren und nach Vorne blicken.

    Wie du es hier schön beschrieben hast:

    Ob es Dir passt oder nicht, wir haben eine gemeinsame Geschichte und Geschichte wird zusammen aufgearbeitet, nicht mit Vorwürfen und Forderungen.
    Von meniem Vorschlag ausgenommen sind kleine Verbrechen, die aus persönlicher Rache ausgebüt wurden (Ich denke hierbei an einen Nachbarn, der dem anderen Nachbarn den Fernseher gestohlen hat).

  3. #873
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.028

  4. #874

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Fail name.
    Balija Production

  5. #875
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    lol, machen die jetzt einen auf "nigger" und nennen sich "balija",
    also ich finde das peinlich.

  6. #876

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    klar...vorbei...und vergessen....das hättet ihr gerne....

    Die Gründer der RS sind Karadzic, Mladic,Plavsic,Momcilo und tausende Helfershelfer....alles Verbrecher ....und der Mörtel dieser Genozid RS ist mit Blut gemischt.....aber du scheinst damit kein Problem zu haben....




    Metko, nur weil kroatische Fachisten im 2 WK die Hälfte der Serben in der NDH ausgelöscht haben, kann man nicht Kroatien auflösen, obwohl es auf Genozid aufgebaut ist.

    Die RS wird dann aufgelöst, wenn Kroatien auch aufgelöst wird.

  7. #877
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.028
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    lol, machen die jetzt einen auf "nigger" und nennen sich "balija",
    also ich finde das peinlich.

    was ist daran so schlimm...

  8. #878

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Was für ein "Reinwaschen"? Niemand schrubbt hier, die meisten wollen einfach den Autonomiestatus, das Vetorecht und andere politische Vorteile nicht aufgeben.
    Niemand der was im Kopf hat, leugnet die Verbrechen aber auch niemand, der was im Kopf hat, verurteilt ein Volk wegen dieser Verbrechen.

    Und das mit dem "noch nicht erfolgt": Es wird NIE erfolgen. Dazu hat es jetzt schon recht viele Serben die sowas nicht zulassen werden ob Du's glaubst oder nicht. Ich bin einer von denen aber ich muss Dir trotzdem was sagen:
    Mit dieser Art zu argumentieren (Du wirfst in deinem Post wieder etwas den Serben pauschal vor oder wie sonst hast Du das "Ihr" gemeint? Auf die RSler bezogen? Das ist das gleiche denn die meisten Serben in BiH sind RSler.) hilfst Du keinem ausser den Nationalisten auf der serbischen Seite und denen auf Deiner. Ob es Dir passt oder nicht, wir haben eine gemeinsame Geschichte und Geschichte wird zusammen aufgearbeitet, nicht mit Vorwürfen und Forderungen. Sei nicht das, was Du hasst einfach unter anderer Flagge.

    Natürlich bemüht sich (sogut wie ) niemand auf eurer Seite das aufzuarbeiten, was im Namen des Serbentums und der Orthodoxie begangen worden ist - das wäre nämlich ein Eingeständniss ... und logisch, dass sich auf eurer Seite nahezu alle dessen sträuben.


    Niemand leugnet Verbrechen?
    In der Regel ist eure Sichtweise auf das, was von der durch die JNA unterstützte VRS begangen hat, ein herioscher und ehrenhafter Befreiungskampf gewesen - notwendig und richtig - also erzähl mir her bitteschön nichts von leugnen - in der E-Rs wird weiterhin geleugnet.

    Und Du sagst es ja selbst: es wird nie erfolgen und Du stellst dich mit denen in eine Reihe ... erbärmlich!

    Noch erbärmlicher ist deine Unterstellung, ich würde dasselbe sein, nur unter anderer Flagge - ja ich bin unter anderer Flagge - und ich danke dem Herrgott und allen Mächten, dass es so ist.
    Und ich verbitte mir, daß ausgerechnet jemand wie Du mich in soetwas hinenzuziehen versucht, denn nein, ich bin nicht so wie ihr Leugner und Nationalisten es seid.

    Meine Leute haben einen Politischen Kampf gesucht um BiH vom Schmarotzerstaat "Jugoslawien" zu lösen - Du und deinesgleichen habt den Krieg gewählt.

    Meine Leute haben die Loslösung nicht damit betrieben Städte einzukesseln, zu bombardieren und auszuhungern - wir haben keine KZ's geplant, eingerichtet und betrieben.

    Und unterlasse diese erbärmlichen Versuche alle Parteien gleich zu stellen - denn nein, sowohl die Intention als auch die Mittel und der Zweck waren völlig verschiedene, als dass wir auf einer Stufe stehen könnten

    Meine Leute sich haben für ein BiH eingesetzt - Du und deinesgleichen für ein national reines Serbien.

    Bevor Du also von einem, wie auch immer gearteten Aufarbeiten reden möchtest - dann beginne bei dir gefälligst.

  9. #879

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Metko, nur weil kroatische Fachisten im 2 WK die Hälfte der Serben in der NDH ausgelöscht haben, kann man nicht Kroatien auflösen, obwohl es auf Genozid aufgebaut ist.

    Die RS wird dann aufgelöst, wenn Kroatien auch aufgelöst wird.

    du sagst es Kroatien.....und der andere Part war die NDH bis vor deiner Haustür und die ist aufgelöst ..


    Ps. Noch Fragen....

  10. #880
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    du sagst es Kroatien.....und der andere Part war die NDH bis vor deiner Haustür und die ist aufgelöst ..


    Ps. Noch Fragen....
    Hmm muss man zustimmen, schlechtes Argument Mannheimer....

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07