BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die RS abgeschafft werden

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    188 65,28%
  • NEIN

    100 34,72%
Seite 91 von 210 ErsteErste ... 4181878889909192939495101141191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 2094

Umfrage: Soll die RS abgeschaft werden? Dodik ein Nationalist?

Erstellt von Emir, 02.06.2009, 03:40 Uhr · 2.093 Antworten · 73.620 Aufrufe

  1. #901

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich WUSSTE dass du sowas in der Art schreiben würdest, schon als ich sah, dass du drauf antwortest. NEIN, ich hab jetzt echt keinen Bock auf dein Gesülze. Ich seh nich ein, wieso BiH auf Serbien zugehen sollte und nicht umgekehrt. Tadics Entschuldigung ist das Papier nicht wert, auf dem er diesen lieblosen, unglaubwürdigen Scheiß hingerotzt hat.


    Tadic u Srebrenici

    Tadic se izvinio preko hrvatske Televizije gradanima Hrvatske


    Tadic u Sarajevu

    Wenn ich mich nicht irre, hat der Mann eine Parade in Banja Luka abgesagt und ist nach Srebrenica gereist. Ich wünschte trotzdem, dass es noch mehr von seiner Sorte in Serbien gäbe

  2. #902

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Znam da citas, gdje ti je odgovoro

  3. #903
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen


    Tadic u Srebrenici

    Tadic se izvinio preko hrvatske Televizije gradanima Hrvatske


    Tadic u Sarajevu

    Wenn ich mich nicht irre, hat der Mann eine Parade in Banja Luka abgesagt und ist nach Srebrenica gereist. Ich wünschte trotzdem, dass es noch mehr von seiner Sorte in Serbien gäbe
    Ich rede von dem letzten Interview, das Zurich gepostet hat und das sich einfach nur nach Wischiwaschi anhörte. Aber wo wir schon bei den von dir geposteten Links sind: Ich hab jetzt mal den ersten und dritten gelesen und beim Dritten fiel mir folgendes auf:
    Ali, kazao je gospodin Tadić, isti zločini su vršeni i protiv našeg naroda i u tom smislu svi dugujemo jedni drugima izvinjenje
    Da haben wir ja wieder das ABER PLUS diese Suggestion "es sind halt alle gleich Schuld". Auch folgendes is echt nice:

    Boris Tadić ustvrdio je kako te zločine nije počinio srpski narod nego pojedinci
    Ist klar. Das serbische Volk stand natürlich damals NICHT hinter Milosevic und Konsorten. Die politische Oberschicht und Armee konnte ohne Einverständnis des Volkes schalten und walten wie sie wollte. BULLSHIT.
    Das hört sich alles erstmal ganz gut an, ist aber auf den ersten Blick ne Mogelpackung und ein Versuch, den Kopf so gut es geht, aus der Schlinge zu ziehen, anstatt VOLL UND GANZ geradezustehen. Solange das ein Politiker Serbiens nicht richtig macht, steht BiH in keinster Pflicht. Kroatien natürlich genauso wenig.

    Edit: 1000. Beitrag

  4. #904

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    ^^ ... deine Schreibweise steigert sich mit posting zu posting

  5. #905
    Emir
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen


    Tadic u Srebrenici

    Tadic se izvinio preko hrvatske Televizije gradanima Hrvatske


    Tadic u Sarajevu

    Wenn ich mich nicht irre, hat der Mann eine Parade in Banja Luka abgesagt und ist nach Srebrenica gereist. Ich wünschte trotzdem, dass es noch mehr von seiner Sorte in Serbien gäbe
    Tadic is nen guter Junge aber war er in Srebrenica? Der war ja dort nicht einmal willkommen ... Nur Mesic hab ich auf Video gesehen ...

  6. #906
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    absolut richtig bambinchen, lass dir von diesem möchtegernjugoslawischen cetnikfreund, leugner und propagandaverbreiter nichts einreden. tadic hat mal wieder versucht die politisch geplante aggression mit systemathischen massenvertreibung und völkermord gleichzusetzen mit einzelnen racheaktionen von einzeltätern. tadic wird mit seiner verzerrten "wahrheit" nichts erreichen.

  7. #907

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich rede von dem letzten Interview, das Zurich gepostet hat und das sich einfach nur nach Wischiwaschi anhörte. Aber wo wir schon bei den von dir geposteten Links sind: Ich hab jetzt mal den ersten und dritten gelesen und beim Dritten fiel mir folgendes auf:
    Da haben wir ja wieder das ABER PLUS diese Suggestion "es sind halt alle gleich Schuld". Auch folgendes is echt nice:

    Ist klar. Das serbische Volk stand natürlich damals NICHT hinter Milosevic und Konsorten. Die politische Oberschicht und Armee konnte ohne Einverständnis des Volkes schalten und walten wie sie wollte. BULLSHIT.
    Das hört sich alles erstmal ganz gut an, ist aber auf den ersten Blick ne Mogelpackung und ein Versuch, den Kopf so gut es geht, aus der Schlinge zu ziehen, anstatt VOLL UND GANZ geradezustehen. Solange das ein Politiker Serbiens nicht richtig macht, steht BiH in keinster Pflicht. Kroatien natürlich genauso wenig.

    Edit: 1000. Beitrag
    Ok, kann ich verstehen, aber es ist wenigstens etwas und außerdem, was erwartest du, dass er sagt, dass das ganze Volk hinter Milo stand?
    Was mal nebenbeigesagt auch nicht wahr ist, denn anders kann ich mir den plötzlichen Umsturz Milos nicht erklären

    Zum Thema Oberschicht und Volk möchte ich dir auch noch sagen, dass die Manipulation des größten Teil des Volkes immer von oben stattfindet und nicht vom Volk selbst aus kommt. Kannst du bei Hitlers Karriere auch sehen, er hat das Volk erstmal auf seine Seite ziehen müssen und bei Milo war es auch so, mitten im Zerfall ist das Volk kopflos, fühlt sich beängstigt und bedroht (in Deutschland war es die Finanzkrise) und da kommt ein neuer Lazar-Milo und bietet Rettung in Form von serbischen Nationalismus, was ja auch ein klasse Sache ist, wenn die pöse pösen Ujos und Mujos sich getrennt haben

    Klar, davor gabe es natürlich auch schon die nationalistischen Schwachköpfe, aber die waren in der Unterzahlt und die Mehrheit hatte keine Ahnung was es nun glauben/tun/machen soll.

    PS: cmoki für die 1000, ist aber ganz schön wenig

  8. #908

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Tadic is nen guter Junge aber war er in Srebrenica? Der war ja dort nicht einmal willkommen ... Nur Mesic hab ich auf Video gesehen ...
    http://www.b92.net/info/vesti/index....&nav_id=170930

    Und majke Srebrenice wollten das nicht, weil das in ihren Augen eine Provokation ist

  9. #909

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    absolut richtig bambinchen, lass dir von diesem möchtegernjugoslawischen cetnikfreund, leugner und propagandaverbreiter nichts einreden. tadic hat mal wieder versucht die politisch geplante aggression mit systemathischen massenvertreibung und völkermord gleichzusetzen mit einzelnen racheaktionen von einzeltätern. tadic wird mit seiner verzerrten "wahrheit" nichts erreichen.
    Jaja, die Frage ist nur, wo die Grenze zwischen "systematischen Massenvertreibungen/Völkermord" und "vereinzelten Racheaktionen/Einzeltätern" ist

    35000 tote Serben sehen für mcih nicht nach Opfern von Einzeltätern oder Racheakteuren aus

  10. #910
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Jaja, die Frage ist nur, wo die Grenze zwischen "systematischen Massenvertreibungen/Völkermord" und "vereinzelten Racheaktionen/Einzeltätern" ist

    35000 tote Serben sehen für mcih nicht nach Opfern von Einzeltätern oder Racheakteuren aus

    bitte? wie viele von diesen 35000 menschen waren denn soldaten der völkermordarmee von karadzic? 33000?

    du redest hier von "entschuldigungen" oder dem unterschied zwischen einzelaktionen und massenmorden und deine argumente sind zu 95% cetniksoldaten, oder wie soll ich deinen schwachsinn verstehen?

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07