BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

UN erörtert kroatiens und serbiens genozidklagen.

Erstellt von Faust, 27.02.2014, 02:07 Uhr · 61 Antworten · 3.204 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.956
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, ob du gerade versuchst mich zu trollen? Natürlich hat Serbien die Verantwortung für Serben, Albanien für Albaner, die USA für amerikanische Staatsangehörige usw. was genau verstehst du daran nicht?
    ...ich versuche dich nicht zu trollen....aber wenn die offizielle haltung serbiens (damit meine ich die republik serbien) jene ist das man mit dem krieg in kroatien (und auch nachher bosnien) nichts zu tun hat, dann ist eine genozidklage unlogisch und ungerechtfertigt.....ich weiß auch das die länder für ihre jeweiligen staatsbürger verantwortung haben...ok.....aber die republik serbien als eigenständiger staat existiert erst seit 2006....die betroffenen serben waren 1991 staatsangehörige der sfr jugoslawien......also als die kämpfe ausbrauchen....und wie wir heute wissen....hat serbien eben mit diesen kämpfen nichts zu tun.....wäre ungefähr so als ob ich aus jux irgendeinen typen in canberra wegen autodiebstahl verklagen würde, obwohl ich gar kein auto besessen habe....

  2. #22
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...ich versuche dich nicht zu trollen....aber wenn die offizielle haltung serbiens (damit meine ich die republik serbien) jene ist das man mit dem krieg in kroatien (und auch nachher bosnien) nichts zu tun hat, dann ist eine genozidklage unlogisch und ungerechtfertigt.....ich weiß auch das die länder für ihre jeweiligen staatsbürger verantwortung haben...ok.....aber die republik serbien als eigenständiger staat existiert erst seit 2006....die betroffenen serben waren 1991 staatsangehörige der sfr jugoslawien......also als die kämpfe ausbrauchen....und wie wir heute wissen....hat serbien eben mit diesen kämpfen nichts zu tun.....wäre ungefähr so als ob ich aus jux irgendeinen typen in canberra wegen autodiebstahl verklagen würde, obwohl ich gar kein auto besessen habe....
    Ich verstehe.

    Kroatiens Haltung:
    - Serbien hat einen Genozid begangen -> Klage

    Serbiens Haltung:
    - Kroatien hat an Serben einen Genozid Begangen -> Klage

    Beide Staaten halten sich für unschuldig, deswegen ja auch die Gerichtsverhandlung. Ich sehe also dein Problem nicht?

  3. #23
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.956
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich verstehe.

    Serbiens Haltung:
    - Kroatien hat an Serben einen Genozid Begangen -> Klage
    ...da sehe ich das problem....innerkroatischer konflikt....serbien sollte sich da raushalten....

  4. #24
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Also sollte hätte man das eigentlich die ganze Zeit mit ehemaligen RSK-Politikern regeln sollen?Und nicht mit dem Staat Serbien,oder?

  5. #25
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...da sehe ich das problem....innerkroatischer konflikt....serbien sollte sich da raushalten....
    So funktioniert die Welt schon seit den 90ern nicht mehr und ob es ein innerkroatischer Konflikt war, wird das Gericht erst klären müssen. Da beiden Klagen stattgegeben wurde, müssen wir aber auch nicht weiter über Zuständigkeiten sprechen, die werden wohl Experten geklärt haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Also sollte hätte man das eigentlich die ganze Zeit mit ehemaligen RSK-Politikern regeln sollen?Und nicht mit dem Staat Serbien,oder?
    Hör auf dumm zu sein.

  6. #26
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.956
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    So funktioniert die Welt schon seit den 90ern nicht mehr und ob es ein innerkroatischer Konflikt war, wird das Gericht erst klären müssen. Da beiden Klagen stattgegeben wurde, müssen wir aber auch nicht weiter über Zuständigkeiten sprechen, die werden wohl Experten geklärt haben.
    .....ich stelle nur fragen bzw. stelle tatsachen fest....was die welt/gerichte denken sagen und entscheiden ist eine andere geschichte....
    ...ich stelle also nochmal fest....die republik serbien will keine rolle (weder als aggressor noch als verteidiger) im kroatienkrieg annehmen....somit entfällt logischerweise auch die teilnahme an geschichtlicher aufarbeitung/klagen/prozessen usw....?!....

  7. #27
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    .....ich stelle nur fragen bzw. stelle tatsachen fest....was die welt/gerichte denken sagen und entscheiden ist eine andere geschichte....
    ...ich stelle also nochmal fest....die republik serbien will keine rolle (weder als aggressor noch als verteidiger) im kroatienkrieg annehmen....somit entfällt logischerweise auch die teilnahme an geschichtlicher aufarbeitung/klagen/prozessen usw....?!....
    Nein, tut sie nicht, die Fälle haben jeweils nichts miteinander zu tun und es gibt auch keine andere legitime Rechtsvertretung für die Serben aus Kroatien, da es nie ein anerkanntes Gebilde dieser Menschen gegeben hat.

  8. #28

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...da sehe ich das problem....innerkroatischer konflikt....serbien sollte sich da raushalten....
    kosovo innerserbischer konflikt,und?

    kroatiens reguläre armee stand 92-95 mitten in bih,innerbosnischer konflikt...........

  9. #29
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Ob die Verfahren zu Urteilen führen werden, ist ungewiss:

    Völkermord-Verfahren in Den Haag eröffnet
    Kroatien wirft Serben Genozid vor

    In Den Haag hat ein Völkermord-Verfahren gegen Serbien begonnen. Kroatien erhebt den Vorwurf ethnischer Säuberungen zwischen 1991 und 1995. Serbien reagierte mit einer Gegenklage. Die Erfolgsaussichten beider Verfahren sind fraglich.
    ...

    "Katharsis auf beiden Seiten notwendig"

    Doch dienen die wechselseitigen Klagen der Aufarbeitung der schrecklichen Vergangenheit? Schadet das Verfahren in Den Haag nicht gar einer Versöhnung? Kroatien ist mittlerweile EU-Mitglied, Serbien will es werden und hat den Kandidatenstatus. "Wegen der kommenden Generationen ist es auf beiden Seiten eine Katharsis notwendig", sagt der serbische Vizepremier Aleksandar Vucic. "Für uns Serben ist am wichtigsten, was wir in der Zukunft tun werden. Jeder wird dafür kämpfen, dass die Standpunkte, die in Klage und Gegenklage vertreten werden, der Wahrheit entsprechen. Ob das produktiv sein wird oder nicht. Ich fürchte: Keiner wird etwas davon haben."

    Eine Völkermord-Klage gegen Serbien ist schon gescheitert. Bosnien und Herzegowina unterlagen - und das, obwohl das von Serben verübte Massaker von Srebrenica an 8000 bosnischen Muslimen in Den Haag als Völkermord eingestuft worden war.

    Völkermord-Verfahren gegen Serbien eröffnet | tagesschau.de

    Katharsis meint übrigens "Reinigung"...



  10. #30
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen


    Katharsis meint übrigens "Reinigung"...


    Ist ein beliebtes Wort auf dem Balkan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 03:33
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 23:18
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:26
  4. Del Ponte übt Kritik an Kroatien und Serbien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 17:58
  5. Kroatien und Serbien zusammen in die EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:36