BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87

UN: Griechenlans soll endlich Kinder schützen

Erstellt von lupo-de-mare, 15.11.2005, 19:57 Uhr · 86 Antworten · 3.094 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Albanesi2
    An Makedonec_Skopje:

    Schonmal daran gedacht ?

    Das ihr Slawen erst später in Balkan anzutreffen seid ..bevor es Phillip und Alexander dem Großen noch gab?
    Hau ab ins 19. Jh., wo Du hingehörst...

    Beweise lieber erst mal die altbalkanische bzw. illyrische Herkunft der Albaner.

  2. #42

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von radeon
    ein dummer kleiner hirnloser FYROMER sollte sein maul nicht soweit aufreissen...
    lol

    Noch ein Knecht Makedoniens meldet sich zu Wort.Hast wohl auch keine Antwort drauf,wirst deswegen gleich beleidigend und würdest am liebsten gleich gewalttätig werden. Armer Grieche...


    Zitat Zitat von radeon
    würde ich jedem aus meinem heimatdorf(ca.500 einwohner, paar km von gevgeli weg)eine kalschnikov in die hand drücken, dann wäre skopje nach ner woche griechisch..
    Von was träumst du eigentlich Nachts Krieche?

    Makedonia kriegt ihr nie im leben und deine Forderung in der Sigantur ist wohl mehr als lächerlich.
    was 100 albaner 2001 fast geschafft haben, schaffen wir schon lange...
    Die sig wird nicht wahr? hehe motzt ruhig weiter so auf, dann wirst du sehen was wahr wird und was nicht..
    ihr seit wie ein kleines kind, das ne große klappe hat... zeit für ein bischen haue... denn einbischen haue tut kleine kinder gut und bringt sie wieder auf den rechten weg...

    Über euch kann man nur lachen,möchtegern Krieger seit ihr. Ihr hättet von uns auf den Sack gekriegt wie damals die Albaner.Weil ihr in der NATO seit denkt ihr seit ihr was,ihr seit nicht besser als die Albaner.

  3. #43
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von radeon
    was 100 albaner 2001 fast geschafft haben, schaffen wir schon lange...
    ...
    Um die UCK-Kombetare zu besiegen mussten sie erstmal Hilfe aus Mutter Bulgarien bestellen (Militärische). Erst dann war alles vorbei.

    Sowieso besser so, denn durch Ohrid-Vertrag wird das Land friedlich albanisiert.

  4. #44

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von radeon
    was 100 albaner 2001 fast geschafft haben, schaffen wir schon lange...
    ...
    Um die UCK-Kombetare zu besiegen mussten sie erstmal Hilfe aus Mutter Bulgarien bestellen (Militärische). Erst dann war alles vorbei.

    Sowieso besser so, denn durch Ohrid-Vertrag wird das Land friedlich albanisiert.
    Für einen der nicht mal eine normale Frage beantworten kann hast du aber ganz schön grosse Propagandafresse.

    ps: dein Papa ist Bulgare

  5. #45

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Schiptar
    Hau ab ins 19. Jh., wo Du hingehörst...

    Beweise lieber erst mal die altbalkanische bzw. illyrische Herkunft der Albaner.
    Wir haben doch Fachbegriffe..von vergessen?

    Warum ausgerechnet wir Albaner die Serben und Slawomakedonier mit dem Wort Shkije bezeichnen ...

    Unsere Bezeichnung für die....denn es gabs schon oft Zuwanderungen auf denn Balkan..die ersten waren die Skyhten , woher das Wort Shkije für die anderen gegeben wurde...

    Hier auch zu lesen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Skythen

    In der Folge sollten weitere Stämmen aus den Norden einwandern und auch die Römer sahen sich bald in der Lage, mit ihren Truppen bis zum Rhein und zur Donau vor zu rücken. Der Begriff 'Skythen' dient hier also nur noch als grober Oberbegriff für eine große Menge verschiedener barbarischer Völker.

    Zur Zeit der Völkerwanderung wurden alle Völker am Nordrand des Schwarzen Meeres als Skythen bezeichnet, etwa die Hunnen und die Goten.

    Wie später 'Hunnen' war das Wort zu einer Bezeichnung steppennomadischer Völker allgemein geworden.

    In den byzantinischen Chroniken werden Sarmaten, Goten, Alanen und Petschenegen als Skythen bezeichnet.

    Wie im spätantiken und mittelalterlichen Europa war bei den Persern "Skythe"/"Sake" oft einfach eine allgemeine Bezeichnung für jeden (barbarischen) Steppenbewohner (dazu siehe auch Ethnogenese).

  6. #46
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Für einen der nicht mal eine normale Frage beantworten kann hast du aber ganz schön grosse Propagandafresse.
    Welche Frage, die selbstgebastelte ohne Quellenangabe?

    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    ps: dein Papa ist Bulgare
    Kriegen wir heute slawische Kultur zu sehen, Elternteile beleidigen und so?

    Aporopo Bulgare: Sagt dir Goche Delchev was?
    Sagt dir Zar Samuil was?

  7. #47

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Es ist doch immer wieder köstlich wie Griechen und FYROMer ihre Indentitätskriese klären.
    Es heisst Makedonier oder auch auf deutsch Mazedonier.Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

  8. #48

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Schiptar
    Beweise lieber erst mal die altbalkanische bzw. illyrische Herkunft der Albaner.
    Warum sollte ich was vor dem Slawen , dem Einwanderer des Balkan überhaupt was beweisen?

    Wir sind Albaner ..wir haben auf die Vergangenheit nichts zu rauben...das wollen die anderen...wir Albaner holen unserer geraubtes zurück.

  9. #49

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Für einen der nicht mal eine normale Frage beantworten kann hast du aber ganz schön grosse Propagandafresse.
    Welche Frage, die selbstgebastelte ohne Quellenangabe?

    Eine Quelle ist net nötig,es ist doch bekannt das Phillip eine griechische Barbarin geheiratet hat. Der Film Alexander der übnrigens nach der Geschichte gedreht wurde zeigt das mehr als einmal.

    Also willst du mir die Frage nun beantworten?

  10. #50
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Eine Quelle ist net nötig,es ist doch bekannt das Phillip eine griechische Barbarin geheiratet hat. Der Film Alexander der übnrigens nach der Geschichte gedreht wurde zeigt das mehr als einmal.

    Also willst du mir die Frage nun beantworten?
    So eignet sich das F.Y.R.O.M-slawische Jungvolk Wissen an?

    Again:
    Welche Frage, die selbstgebastelte ohne Quellenangabe?

Ähnliche Themen

  1. Christen schützen betende Muslime
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 13:05
  2. Der Südpol soll endlich Jugoslawisch werden!
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 15:34
  3. albaner schützen serbische kirchen....
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:44
  4. Würdet ihr einen mutmasslichen Vergewaltiger schützen?
    Von Südslawe im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 04:19
  5. US Streitkräfte schützen Terroristen
    Von Memedo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 17:24