BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

UN-Sicherheitsrat vergibt Noten in Demokratie an Kosovo

Erstellt von Krajisnik, 27.05.2005, 14:43 Uhr · 20 Antworten · 966 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446
    Die Amis sagen doch immer man muss die Terorristen vernichten. Und wieso machen sie nichts gegen die UCK-Terorristen?

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Die Amis sagen doch immer man muss die Terorristen vernichten. Und wieso machen sie nichts gegen die UCK-Terorristen?
    Sie sind mit deren Kumpels beschaeftigt....

  3. #13
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Also ganz frisch!

    Annan bemängelt sogar den langsamen Prozess im Kosovo und Fortschritte etc..

    Annan Calls for Further Progress in Implementing Kosovo Standards

    27/05/2005

    Kosovo has taken concrete steps towards meeting UN-set standards but must continue to show progress for talks on the province's final status to begin, UN Secretary General Kofi Annan says in a new report.

    (Xinhua - 27/05/05; UN News Centre, RFE/RL, Kosovareport - 26/05/05)

    "All standards are important and the focus on areas of particular importance to Kosovo minorities does not diminish the relevance of any of the eight standards," said UN Secretary General Kofi Annan. [AFP]

    In a new report on UNMIK submitted to the Security Council this week, UN Secretary General Kofi Annan recommends that a comprehensive review of Kosovo's progress in implementing a set of UN-set standards be initiated this summer. But further progress towards meeting the targets is an essential precondition for launching a process to determine the province's future status, the report stresses.

    Released Thursday (26 May), one day before the Security Council is to take up the Kosovo issue, the document covers the period from 1 February to 30 April. It concludes that implementation efforts have produced concrete results -- particularly in the areas of government reform, the rule of law and minority rights -- but warns that none of the standards has been fully met.

    The standards cover eight priority areas: democratic institutions, the rule of law, freedom of movement, sustainable returns of displaced persons, economic growth, property rights, cultural heritage, intercommunity dialogue and establishment of a civil emergency response corps.

    "All standards are important and the focus on areas of particular importance to Kosovo minorities does not diminish the relevance of any of the eight standards," Annan said, urging the Kosovo provisional institutions to remain focused on meeting the benchmarks.

    "Ongoing implementation of the standards now and in the future will be a crucial element of a smooth and orderly political process leading to the determination of the future status of Kosovo whenever that process may begin, and will be central to the sustainability of an eventual political settlement," Annan said.

    While noting improvements in outreach to minority communities and the peaceful transition of government following former Prime Minister Ramush Haradinaj's resignation in March, Annan voiced concern over the slow progress in decentralisation, as well as intra-party rancor and incidents of violence.

    "It is crucial that any threats of violence or intimidation not detract us from our goal," the UN chief said. "It is the responsibility of all people in Kosovo to ensure that the work of extremists is not allowed to dictate the future course of Kosovo."

    European diplomatic sources say Annan is likely to name Norwegian Ambassador to NATO Kai Eide as the special envoy in charge of conducting the assessment. The process of drafting the review is expected to take about two months, allowing the envoy to present a final report at the beginning of September. The six-nation Contact Group for Kosovo wo

    http://www.setimes.com/cocoon/setime...&rate=4#rating

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Also ganz frisch!

    Annan bemängelt sogar den langsamen Prozess im Kosovo und Fortschritte etc..
    Ich bin ja gespannt, wie die albanischen "Goebbels" das drehen werden....

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Also ganz frisch!

    Annan bemängelt sogar den langsamen Prozess im Kosovo und Fortschritte etc..
    Ich bin ja gespannt, wie die albanischen "Goebbels" das drehen werden....
    Die Quelle (seetimes) ist direkt von der NATO und damit ist schon Alles gesagt!

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Die Quelle (seetimes) ist direkt von der NATO und damit ist schon Alles gesagt!
    Meine Quelle ist direkt von der UNO.....doppelt gemoppelt haelt besser...!!!






    PS: Ist Dir aufgefallen, dass es sich hier um den gleichen Artikel handelt....???...

  7. #17
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Partibrejker


    PS: Ist Dir aufgefallen, dass es sich hier um den gleichen Artikel handelt....???...
    Wir wissen wie das läuft! Es verwundert in keinerlei Weise.

    Da können Quatsch Köpfe wie Petersen oder Thaci noch viel Mist daher reden---------------------> Es interessiert niemanden, denn die Musik spielt wo Anders!

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Wir wissen wie das läuft! Es verwundert in keinerlei Weise.

    Da können Quatsch Köpfe wie Petersen oder Thaci noch viel Mist daher reden---------------------> Es interessiert niemanden, denn die Musik spielt wo Anders!
    Vergiss nicht die albanischen "Lieblings Amis" von der ICG (Soros-Boys)....die gehoeren ebenso auf die Liste dieser Quatsch Koepfe...

    Apropos Soros den mag man hier (USA) gar nicht:

    ----> AIM Report: CNN's George Soros-gate

  9. #19
    Avatar von DaN2K

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    172
    Die USA haben doch der Welt klargemacht das der Kosovostatus auf keinen Fall verschoben werden darf.Wenn interessierts was die UN sagt oder will.Serbien wurde auch ohne die Zustimmung der UN in Schutt und Asche gelegt genau wie der IRAK.

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von DaN2K
    Die USA haben doch der Welt klargemacht das der Kosovostatus auf keinen Fall verschoben werden darf.Wenn interessierts was die UN sagt oder will.Serbien wurde auch ohne die Zustimmung der UN in Schutt und Asche gelegt genau wie der IRAK.
    auch fuer dich gilt:

    "STANDARDS BEFORE STATUS"

    'USA shall support the solution for Kosovo that Belgrade, Pristina and leaders of Kosovo Albanians and Serbs agree about', Nicholas Burns, Assistant to USA Secretary of State said.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 13:55
  2. Kosovo ersucht UN-Sicherheitsrat um Hilfe....
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 22:37
  3. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:29
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:49
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 18:53