BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 195

UN-Tribunal: Schwere Beweise gegen Milosevic präsentiert

Erstellt von Krajisnik, 01.06.2005, 16:09 Uhr · 194 Antworten · 4.416 Aufrufe

  1. #111
    @Dejan

    Sicher das du mir eine geschickt hast?Hab keine bekommen.Versuchs einfach nochmal aber bleib locker.Nicht nervös werden sondern nach eingabe deines Textes den "Abschicken button" anklicken.Fertig.Stoka antwortet.

    @Mare

    dein neuer Busenfreund und Gesinnungsgenosse ?

  2. #112
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    @Dejan

    Sicher das du mir eine geschickt hast?Hab keine bekommen.Versuchs einfach nochmal aber bleib locker.Nicht nervös werden sondern nach eingabe deines Textes den "Abschicken button" anklicken.Fertig.Stoka antwortet.

    @Mare

    dein neuer Busenfreund und Gesinnungsgenosse ?
    Nope ich fand nur das Wortspiel lustig

  3. #113
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Hat jemand den link zum anschauen oder den Titel bei emule für mich?
    Oder zum downloaden - wenn möglich in voller Länge ...
    Bei ogrish.com gibts nur ne kurze Variante...

  4. #114
    Avatar von Milvus

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    13
    Ich frag mich, wieso das Video jetzt auftaucht? Kann es sein, dass die Polizeireform in der RS nicht nach den Vorstellungen der bosnischen Türken läuft? Mit diesem Druckmittel wird man jetzt wieder auf's Gas steigen können!

    Es wurden 6 Moslems in der Nähe Srebrenicas erschossen! Man vergißt aber dabei, dass der Krieg um und in Srebrenica nicht nur 9 Tage gedauert hat! Wieso spricht/schreibt keiner über die Zeit von 1992 bis 1995, wo aus dieser sog. Schutzzone unentwegt terroristische Angriffe auf die serbische Zivilbevölkerung durchgeführt wurden? Wieso schreibt keiner über die 1500 serbischen Zivilisten, die in dieser Zeit von den Moslems auf bestialische Art und Weise ermordert wurden. Um nur ein Beispiel anzuführen, wo am Weihnachtstag den Serben in Kravice die Kehle durchgeschnitten wurden, von den ach so braven und wehrlosen Moslems aus Srebrenica.

    Find ich die gezeigten Erschießungen gut - Nein! Berühren sie mich - Nein!

  5. #115
    Zitat Zitat von Milvus
    Ich frag mich, wieso das Video jetzt auftaucht? Kann es sein, dass die Polizeireform in der RS nicht nach den Vorstellungen der bosnischen Türken läuft? Mit diesem Druckmittel wird man jetzt wieder auf's Gas steigen können!

    Es wurden 6 Moslems in der Nähe Srebrenicas erschossen! Man vergißt aber dabei, dass der Krieg um und in Srebrenica nicht nur 9 Tage gedauert hat! Wieso spricht/schreibt keiner über die Zeit von 1992 bis 1995, wo aus dieser sog. Schutzzone unentwegt terroristische Angriffe auf die serbische Zivilbevölkerung durchgeführt wurden? Wieso schreibt keiner über die 1500 serbischen Zivilisten, die in dieser Zeit von den Moslems auf bestialische Art und Weise ermordert wurden. Um nur ein Beispiel anzuführen, wo am Weihnachtstag den Serben in Kravice die Kehle durchgeschnitten wurden, von den ach so braven und wehrlosen Moslems aus Srebrenica.

    Find ich die gezeigten Erschießungen gut - Nein! Berühren sie mich - Nein!
    Von diesem Video soll es angeblich 20 Exemplare zu Ausbildungszwecke für serbische Spezialeinheiten gegeben haben (sh. den artikel den ich gepostet hatte von "der Welt").
    Laut diesem artikell wollte der serbische Geheimdienst alle 20 Bänder vernichtet sehen.Wiso das Orginal aber aufeinmal bei Carla del Ponte und dem ICTY auftaucht weis von den Serbischen Behörden niemand.Ich vermute es handelt sich um einen couragierten Journalisten oder um Rache.
    In diesen von dir angesprochenen wenigen Tagen sind mehr umgekommen als in den gesamten Kämpfen um Srebrinica von 1992-95.
    Diese besonders schreckliche Zeit beleuchtet das jetzt veröffentliche Video.
    So einen Beweis gabs wohl vor her noch nicht.

  6. #116
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Milvus
    Ich frag mich, wieso das Video jetzt auftaucht? Kann es sein, dass die Polizeireform in der RS nicht nach den Vorstellungen der bosnischen Türken läuft? Mit diesem Druckmittel wird man jetzt wieder auf's Gas steigen können!

    Es wurden 6 Moslems in der Nähe Srebrenicas erschossen! Man vergißt aber dabei, dass der Krieg um und in Srebrenica nicht nur 9 Tage gedauert hat! Wieso spricht/schreibt keiner über die Zeit von 1992 bis 1995, wo aus dieser sog. Schutzzone unentwegt terroristische Angriffe auf die serbische Zivilbevölkerung durchgeführt wurden? Wieso schreibt keiner über die 1500 serbischen Zivilisten, die in dieser Zeit von den Moslems auf bestialische Art und Weise ermordert wurden. Um nur ein Beispiel anzuführen, wo am Weihnachtstag den Serben in Kravice die Kehle durchgeschnitten wurden, von den ach so braven und wehrlosen Moslems aus Srebrenica.

    Find ich die gezeigten Erschießungen gut - Nein! Berühren sie mich - Nein!
    Du hast gut begonnen, ich bin genauso dafür, dass man ALLE Verbrechen aufzeigt! Aber trotzdem verschließe ich nicht die Augen vor den "eigenen"!

    Aber mal ne Frage. Weshalb berühren dich diese Erschießungen nicht, etwa weil es Moslems sind die erschossen wurden? Was wäre wenn dir jemand sagen würde, es wären Serben? Im Westen mag es so sein, dass ein serbisches Leben weniger wert ist als eines von Moslems, Kroaten oder Albanern...das haben wir zu Genüge in den Medien gesehen. Aber für mich sind das, trotz allem, verdammt noch mal immer noch Menschen, und keiner von uns kann sich das Recht nehmen diese so bestialisch und lachend zu töten.

    Meine Meinung ist immer noch..."IMA BOGA", i svi ce oni platiti za ovo HEROJSTVO, bio to Srbin, Musliman ili Hrvat!

  7. #117
    Zitat Zitat von yellena
    ..... Aber für mich sind das, trotz allem, verdammt noch mal immer noch Menschen, und keiner von uns kann sich das Recht nehmen diese so bestialisch und lachend zu töten....

  8. #118
    Avatar von Milvus

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von yellena
    Zitat Zitat von Milvus
    Ich frag mich, wieso das Video jetzt auftaucht? Kann es sein, dass die Polizeireform in der RS nicht nach den Vorstellungen der bosnischen Türken läuft? Mit diesem Druckmittel wird man jetzt wieder auf's Gas steigen können!

    Es wurden 6 Moslems in der Nähe Srebrenicas erschossen! Man vergißt aber dabei, dass der Krieg um und in Srebrenica nicht nur 9 Tage gedauert hat! Wieso spricht/schreibt keiner über die Zeit von 1992 bis 1995, wo aus dieser sog. Schutzzone unentwegt terroristische Angriffe auf die serbische Zivilbevölkerung durchgeführt wurden? Wieso schreibt keiner über die 1500 serbischen Zivilisten, die in dieser Zeit von den Moslems auf bestialische Art und Weise ermordert wurden. Um nur ein Beispiel anzuführen, wo am Weihnachtstag den Serben in Kravice die Kehle durchgeschnitten wurden, von den ach so braven und wehrlosen Moslems aus Srebrenica.

    Find ich die gezeigten Erschießungen gut - Nein! Berühren sie mich - Nein!
    Du hast gut begonnen, ich bin genauso dafür, dass man ALLE Verbrechen aufzeigt! Aber trotzdem verschließe ich nicht die Augen vor den "eigenen"!

    Aber mal ne Frage. Weshalb berühren dich diese Erschießungen nicht, etwa weil es Moslems sind die erschossen wurden? Was wäre wenn dir jemand sagen würde, es wären Serben? Im Westen mag es so sein, dass ein serbisches Leben weniger wert ist als eines von Moslems, Kroaten oder Albanern...das haben wir zu Genüge in den Medien gesehen. Aber für mich sind das, trotz allem, verdammt noch mal immer noch Menschen, und keiner von uns kann sich das Recht nehmen diese so bestialisch und lachend zu töten.

    Meine Meinung ist immer noch..."IMA BOGA", i svi ce oni platiti za ovo HEROJSTVO, bio to Srbin, Musliman ili Hrvat!
    Es werden sechs Ermordungen gezeigt, die stellvertretend für angeblich 8000 Tötungen herhalten müssen! Das es auch verrückte serbische Söldner gegeben hat, steht sicher ausser Frage, aber mit diesem Video soll vor allem die VRS in Verruf gebracht werden.

    Ein weiteres delikates Detail ist die Segnung durch einen orthodoxen Priester, dass bewußt so geschnitten wurde, als ob der Priester die Morde gesegnet hätte und somit eine Mitschuld der serbisch-orthodoxen Kirche im Raum steht!

    Ob die Greueltaten der Moslems gefilmt wurden, weiß ich nicht, ob sie veröffentlich würden, bezweifle ich!

  9. #119
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von yellena

    [...] ich bin genauso dafür, [...] ALLE [...] Moslems [...] lachend zu töten.

    Meine Meinung [...] !

    Aha hab deinen Code geknackt ,scheiß Rassistin!

  10. #120
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Milvus

    Ob die Greueltaten der Moslems gefilmt wurden, weiß ich nicht, ob sie veröffentlich würden, bezweifle ich!
    Tss, Moslems hin oder her...
    der Serbe hat eher angegriffen ohne jeglichen Grund!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 12:27
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 21:26
  3. S.Milosevic nach Moskau!? UN Tribunal verlangt Garantie
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 22:36
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 23:25
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 11:54