BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 195

UN-Tribunal: Schwere Beweise gegen Milosevic präsentiert

Erstellt von Krajisnik, 01.06.2005, 16:09 Uhr · 194 Antworten · 4.392 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Abzuwarten. Wer weiss was da kommt..........................

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    63

    Re: "Was zitterst du?" (Videoaufnahme von Hinricht

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Videoaufnahme von Hinrichtungen in Srebrenica im Jahr 1995 schockiert Serbien - Erste Verhaftungen
    Andrej Ivanji aus Belgrad

    Kinder und empfindliche Menschen sollten den Fernseher ausschalten oder das Programm wechseln, warnte der Moderator des TV-Senders "B 92" während der Nachrichtensendung. Die im Juni 1995 gedrehten Aufnahmen würden grausame Szenen der Hinrichtung muslimischer Zivilisten aus Srebrenica beinhalten.

    Und dann wurde Serbien brutal mit der Vergangenheit konfrontiert: Ein serbisch-orthodoxer Pope gibt bewaffneten, kahl geschorenen Mitgliedern der serbischen Spezialeinheit "Skorpione" den Segen für den Kampf gegen das "feindliche Volk" in Bosnien.


    Erschießungen

    Soldaten mit serbischer Fahne und Wappen auf ihren Baskenmützen zerren sechs am Rücken gefesselte Männer mit geschwollenen Gesichtern in schäbiger Zivilkleidung aus einem Militär-Lkw. Die Gesichter der serbischen Soldaten kann man deutlich erkennen. Sie posieren vor der Kamera. "Was zitterst du?", schreit einer auf die Gefangenen ein. "Der hat sich in die Hose gemacht", sagt der andere Soldat. Zwei mit dem Bauch auf dem Gras liegende Männer werden einer nach dem anderen erschossen. Der dritte steht völlig gelähmt bis auch ihm eine Salve in den Rücken geschossen wird. "Die Batterie ist alle", flucht der Kameramann, "arbeitet aber ruhig weiter". Viele Zuseher waren fassungslos. Vor ihren Augen zersprang der Mythos eines helden- und ehrenhaften Kampfes für das Serbentum. Das gründlich vorbereitete Massaker in Srebrenica, bei dem vor zehn Jahren bosnisch-serbische Streitkräfte rund 8000 Muslime kaltblütig hinrichteten, war bislang ein Tabuthema in Serbien.

    Selbst proeuropäische Politiker wagten es bisher nicht, den Prozess der Vergangenheitsbewältigung zu beginnen, um die größtenteils nationalistisch gesinnten Wähler nicht zu brüskieren.

    Das bestürzende Video soll ein Mitglied der "Skorpione" gedreht haben. Es wurde am Mittwoch als Beweismaterial im Prozess gegen den serbischen Expräsidenten, Slobodan Milosevic, gezeigt und soll die Verbindung Belgrads mit den in Bosnien begangenen Verbrechen nachweisen.

    Das Innenministerium habe aufgrund der Videoaufnahme schon mehrere Verdächtige verhaftet, erklärte Donnerstag Serbiens Premier, Vojislav Kostunica, nach einem Gespräch mit Chefanklägerin des UNO-Tribunals, Carla del Ponte, die die "rasche" Aktion der Polizei lobte. Kostunica vermied es bisher peinlich, sich über die von Serben begangene Verbrechen in Kroatien, Bosnien und dem Kosovo zu äußern.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2066472


    Echt Hammer,eine schande. Dieser Pope wird in der Hölle landen wie alle anderen auch die dort beteiligt waren :!:
    Es freut mich Dejan dass du dich von solche Monstern distanzierst! Du lässt mich verstehen dass nicht alle Serben so sind! Die Verbrecher und das Kriegsverbrechen, egal was sie sind Serben, Kroaten oder Albaner haben ein einzigen Name:VERBRECHER!



    Grüsse

  3. #23
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    ey jungs. ich find es auch scheiße und feige was da abgelaufen ist. aber ihr dürft nicht vergessen. es war krieg. im krieg gibt es andere gesetze. krieg ist immer schlimm auf allen seiten.

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von delije1984
    ey jungs. ich find es auch scheiße und feige was da abgelaufen ist. aber ihr dürft nicht vergessen. es war krieg. im krieg gibt es andere gesetze. krieg ist immer schlimm auf allen seiten.
    Ein Krieg hat auch seine Regeln!

  5. #25
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von delije1984
    ey jungs. ich find es auch scheiße und feige was da abgelaufen ist. aber ihr dürft nicht vergessen. es war krieg. im krieg gibt es andere gesetze. krieg ist immer schlimm auf allen seiten.
    Ist das so ein Naturgesetz oder was? Bullshit. Dafür hat man sich so etwas wie die Genfer Konvention ausgedacht, damit auch im Krieg bestimmte Gesetze und Menschenrechte gewahrt bleiben. Was sonst bedeutet der Begriff "Kriegsverbrechen"? Wenn im Krieg alles gerechtfertigt wäre, dann bräuchte man den Begriff ja gar nicht erst.
    "krieg ist immer schlimm auf allen seiten." Und was schließt Du daraus? Soll man die Schweine deswegen etwa laufen lassen?
    Ist es nicht besser, wenn jede Seite erst mal vor ihrer eigenen Türe kehrt und sich um ihre eigenen Verbrecher kümmert - ich denke schon! Sonst braucht ihr euch auch nicht beschweren, wenn eine Carla del Ponte daherkommt und es an eurer Stelle macht.

  6. #26
    Mare-Car

    Re: "Was zitterst du?" (Videoaufnahme von Hinricht

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Videoaufnahme von Hinrichtungen in Srebrenica im Jahr 1995 schockiert Serbien - Erste Verhaftungen
    Andrej Ivanji aus Belgrad

    Kinder und empfindliche Menschen sollten den Fernseher ausschalten oder das Programm wechseln, warnte der Moderator des TV-Senders "B 92" während der Nachrichtensendung. Die im Juni 1995 gedrehten Aufnahmen würden grausame Szenen der Hinrichtung muslimischer Zivilisten aus Srebrenica beinhalten.

    Und dann wurde Serbien brutal mit der Vergangenheit konfrontiert: Ein serbisch-orthodoxer Pope gibt bewaffneten, kahl geschorenen Mitgliedern der serbischen Spezialeinheit "Skorpione" den Segen für den Kampf gegen das "feindliche Volk" in Bosnien.


    Erschießungen

    Soldaten mit serbischer Fahne und Wappen auf ihren Baskenmützen zerren sechs am Rücken gefesselte Männer mit geschwollenen Gesichtern in schäbiger Zivilkleidung aus einem Militär-Lkw. Die Gesichter der serbischen Soldaten kann man deutlich erkennen. Sie posieren vor der Kamera. "Was zitterst du?", schreit einer auf die Gefangenen ein. "Der hat sich in die Hose gemacht", sagt der andere Soldat. Zwei mit dem Bauch auf dem Gras liegende Männer werden einer nach dem anderen erschossen. Der dritte steht völlig gelähmt bis auch ihm eine Salve in den Rücken geschossen wird. "Die Batterie ist alle", flucht der Kameramann, "arbeitet aber ruhig weiter". Viele Zuseher waren fassungslos. Vor ihren Augen zersprang der Mythos eines helden- und ehrenhaften Kampfes für das Serbentum. Das gründlich vorbereitete Massaker in Srebrenica, bei dem vor zehn Jahren bosnisch-serbische Streitkräfte rund 8000 Muslime kaltblütig hinrichteten, war bislang ein Tabuthema in Serbien.

    Selbst proeuropäische Politiker wagten es bisher nicht, den Prozess der Vergangenheitsbewältigung zu beginnen, um die größtenteils nationalistisch gesinnten Wähler nicht zu brüskieren.

    Das bestürzende Video soll ein Mitglied der "Skorpione" gedreht haben. Es wurde am Mittwoch als Beweismaterial im Prozess gegen den serbischen Expräsidenten, Slobodan Milosevic, gezeigt und soll die Verbindung Belgrads mit den in Bosnien begangenen Verbrechen nachweisen.

    Das Innenministerium habe aufgrund der Videoaufnahme schon mehrere Verdächtige verhaftet, erklärte Donnerstag Serbiens Premier, Vojislav Kostunica, nach einem Gespräch mit Chefanklägerin des UNO-Tribunals, Carla del Ponte, die die "rasche" Aktion der Polizei lobte. Kostunica vermied es bisher peinlich, sich über die von Serben begangene Verbrechen in Kroatien, Bosnien und dem Kosovo zu äußern.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2066472


    Echt Hammer,eine schande. Dieser Pope wird in der Hölle landen wie alle anderen auch die dort beteiligt waren :!:

    Weiter so!

  7. #27
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von delije1984
    ey jungs. ich find es auch scheiße und feige was da abgelaufen ist. aber ihr dürft nicht vergessen. es war krieg. im krieg gibt es andere gesetze. krieg ist immer schlimm auf allen seiten.
    Ist das so ein Naturgesetz oder was? Bullshit. Dafür hat man sich so etwas wie die Genfer Konvention ausgedacht, damit auch im Krieg bestimmte Gesetze und Menschenrechte gewahrt bleiben. Was sonst bedeutet der Begriff "Kriegsverbrechen"? Wenn im Krieg alles gerechtfertigt wäre, dann bräuchte man den Begriff ja gar nicht erst.
    "krieg ist immer schlimm auf allen seiten." Und was schließt Du daraus? Soll man die Schweine deswegen etwa laufen lassen?
    Ist es nicht besser, wenn jede Seite erst mal vor ihrer eigenen Türe kehrt und sich um ihre eigenen Verbrecher kümmert - ich denke schon! Sonst braucht ihr euch auch nicht beschweren, wenn eine Carla del Ponte daherkommt und es an eurer Stelle macht.
    Nur zur Genfer KOnvention, weiter hab ch gar nicht gelesen. Die genver konvention ist verbindlich für alle ausserhalb der Westlichen Hemisphäre. Wenn sie irgendjemanden angreifen wollen berufgen sie sich auf die Genfer Konvention, aber sie selber sind damit nciht angreifbar.

  8. #28
    jugo-jebe-dugo

    Jetzt Sat 1 News gucken!!!!!

    Video von Srebrenica "Skorpione".

  9. #29
    jugo-jebe-dugo
    Was für Bastarde !!!!!!!!!!!!!!

  10. #30
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332

    Re: Jetzt Sat 1 News gucken!!!!!

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Video von Srebrenica "Skorpione".
    Und wie auch gesagt viele Serben glauben nichtmal,dass das Massaker je statt gefunden hat!

Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 12:27
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 21:26
  3. S.Milosevic nach Moskau!? UN Tribunal verlangt Garantie
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 22:36
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 23:25
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 11:54