BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 34 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 337

Unabhängigkeit die einzige Lösung für Kosovo

Erstellt von Albanesi2, 07.10.2005, 22:56 Uhr · 336 Antworten · 8.052 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von illyrian_eagle

    Erstens ihr kommt nicht aus Persien, den eure sprache ist Slawisch und nicht Persich du witzbold.
    Du bist nichts weiter als ein dummer albaner. Die kroatische Sprache enthält bestandteile des persischen (es gibt sehr viele Wörter die heute mit dem iranischen ähneln!!!)

    aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Kroaten
    ...Die Etymologie des Ethnonyms Kroate (in der Selbstbezeichnung Hrvat) ist bis heute nicht abschließend geklärt, es scheint jedoch keine slawische Wurzel zu haben.
    Viele Forscher vermuten einen iranischen Ursprung des Namens. In Persien wurden Schriftstücke gefunden, welche von einem Stamm namens Harauvat-is bzw. Hu-urvatha sprechen. Auf der Grundlage dieser Etymologie haben sich verschiedene Theorien über eine vermutete iranische Herkunft der Kroaten entwickelt.
    In Tanais, einer griechischen Koloniestadt des Bosporanischen Reiches im Nordosten des Asowschen Meeres (Südrussland), wurden zwei Steintafeln aus dem 2. Jahrhundert gefunden, auf denen von einem (wahrscheinlich sarmatischen) Volk der Horoathos die Rede ist. Dies sei nach Meinung mancher Sprachwissenschaftler und Historiker die erste Erwähnung der Kroaten/Hrvati bzw. der Ursprung des Namens der Kroaten, was wiederum die Theorie der iranischen Herkunft stärken würde. Abgesehen von der Namensgleichheit konnte jedoch kein weiterer Zusammenhang zwischen dem heutigen kroatischen Volk und den Steintafeln, die im Archäologischen Museum von St. Petersburg aufbewahrt werden, nachgewiesen werden....

    Die slawische Sprache wurde erst später angenommen!



    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zweitens die Größten Barbaren waren die Germanen.
    Falsch! Sie waren zahlenmäßig die größten barbaren (die Römer bezeichneten alles was nicht im Imperium war als barbarisch)...aber nicht kulturell! Schließlich machten die germanen sogar handel mit den Römern. Bei den Germanen gab es sogar städtische Strukturen,...was man von den Illyrern nicht behaupten konnten,...da die Römer schon damals behaupteten diese seien zu unzivilisiert für handel!

    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Drittens sagen dir die Namen wie Pyrrho, Teuta, genti was oder die Römischen Kaisers wie Z.b. Diokletian und Constantin usw. was. Oder die Städte Dyrrachium, Nihsus oder Scupi. Diese Städte zählten zu den Reichsten des Römischen emperiums und zu den am weit entwickelsten natürlich mit Athen und Rom dazu. :!:
    Diokletian war ein Römischer Kaiser der seine Rsidenz im heutigen Split hatte. Er war Dalmate, der assimiliert war und eine römische Erziehung genoss. Er hat sich als Römer gesehen, dann als Dalmate!

    Die Städte die du aufgezählt hast waren wahrscheinlich römische Städte die von RÖMERN gegründet wurden. Ich kann mir nicht vorstellen daß ein unziviliserter Albaner/Illyrer jemals eine Stadt hätte gründen können!

    Du laberst Müll wenn du behauptest diese Städte wären die reichsten im Imperium gewesen! Woher auch? Keine strategisch wichtige lage! Keine Handelswege? Keine Naturschätze? Keine Bodenschätze? Nichts! Von was sollten diese Städte denn reich gewesen sein....warte lass mich raten:
    -von prostitution und kinderhandel und drogenhandel....aaaaah da kommen wir der sache ein bisschen näher!!!!

    Falsch den Dyrrachium wurde vor den Römern gegründet von dem Volksstamm der Taulantier. Scupi war die Hauptstadt der Dardanier und wurde auch unter Alexander den Großen erwähnt. Diokletian um es so zu sehen war ein Liburne, der aber in Dalmatien lebte und dalmaten waren illyrischer Volksstamm und ja die Dalmaten wurden assemielirt. Ej was redest du denn, wer hatte keine Bodenschätze bestes Beispiel ist doch der Kosovo das es Bodenschätze gab und gibt. Und das mit Kinderhandel verwechsels du nicht das heutige Serbien damit. Ach ja Dyrrachium lag an der Via egnatia, fallst du weist was das ist, also nimm bitte das mit Strategisch unwichtig zurück. :!:

  2. #262
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Außerdem fand in Dyrrachium schon handel zwischen illyrier und Griechen statt bevor Rom überhaupt gegründet wurde. Und in Scupi zwischen dem Volksstamm der Illyrier den Dardanen und Makedonen fand Handel statt., Also wer war bitte schön hier nicht handelsfähig. Die Römer haben sogar von den Illyrier es abgeschut wie man richtige Kriegsschiffe baut bestes beispiel die Liburner Schiffe.

  3. #263
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von illyrian_eagle

    JAJAJAJAJ endlich bist du still. Ob du mich als Sonderschüler bezeichnest d lässt mich völlig kalt. :!: Ich habe meinen Abi hahahaha. . Dan können wir ja wieder über den Kosovo diskutieren. :!:
    Genau so lässt es mich kalt wenn du mich als arbeitslos und als Hartz4-Empfänger bezeichnest, den ich weis das dem nicht so ist! Aber dich scheint es getroffen zu haben als ich dich als Sonderschüler bezeichnet habe, sonst würdest du dich hier nicht rechtfertigen mit "Ich habe meinen Abi"...
    Wenn du deinen Abi hättest, müsstest du normalerweise gescheide Sätze ohne Fehler bilden können! Ausserdem ist es mir scheissegal was du hast, nur du langweilst hier mit deinem Gelabber! Es heist DAS Kosovo! Nur mal so zur Info!
    Ich habe es dir doch gesagt, dass was du sagst lässt mich kalt. Also sei still.
    zur deiner Information, die anderen machen auch Fehler und keinen interessiert es außer dir, weil du nichts kanst. Ehrlich so schlimm dieser Hartz 4 empfänger

  4. #264
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Ich habe es dir doch gesagt, dass was du sagst lässt mich kalt. Also sei still.
    zur deiner Information, die anderen machen auch Fehler und keinen interessiert es außer dir, weil du nichts kanst. Ehrlich so schlimm dieser Hartz 4 empfänger
    Zitat Zitat von Mare-Car zum Albaner im MSN
    Geh deinem Vater helfen die ziegen durch den Zaun zu schieben..

  5. #265
    Mare-Car
    Zitat Zitat von UJKO
    1. Kroaten enstammen nicht von den karpaten, sondern aus Persien!
    Na wenn wir danach gehen wollen: Die Serben entsrammen aus dem Grenzgebiet von Indien und China und haben vor laaaaaanger Zeit den Chinesischen herrschern das fürchten gelehrt.


    Hat mal ne Moslemin nen Beitrag im PF gebracht darüber.

  6. #266
    [stream:a3079da1b3]http://home.arcor.de/07867132arcor-online/sounds/Cetnicke%20-%20Paz%20Milos%20Obilic.mp3[/stream:a3079da1b3]

    8)

  7. #267
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von UJKO
    1. Kroaten enstammen nicht von den karpaten, sondern aus Persien!
    Na wenn wir danach gehen wollen: Die Serben entsrammen aus dem Grenzgebiet von Indien und China und haben vor laaaaaanger Zeit den Chinesischen herrschern das fürchten gelehrt.


    Hat mal ne Moslemin nen Beitrag im PF gebracht darüber.
    Mare du hast wieder Unrecht :!: . Man ihr und die Kroaten seit beide Slawen, wie soll das den gehen, dass die einen aus Persien kommen und die anderen aus dem Grenzgebiet zwischen China und Indien, was erzählt ihr da wieder für ein dummes Zeug. Typisch Serben wissen nicht woher ihre Vorfahren kommen. Naja wenigsten hast du es zugegebn mare das ihr eingewandert seit. Ej und noch was, tu mir ein gefallen und versuch nicht einem albaner weiß zu machen wer seine Vorfahren sind :!: . :!:

  8. #268
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Da du nicht mal selber weist, woher deine eigenen Vorfahren kommen. 8)

  9. #269
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    A, Also wer war bitte schön hier nicht handelsfähig. Die Römer haben sogar von den Illyrier es abgeschut wie man richtige Kriegsschiffe baut bestes beispiel die Liburner Schiffe.
    Träum mal.

    Die führende See Fahrer Nation waren damals die Phönizier und die Illyrier nothing! Ist wohl eine Albanische Erfindung, das dort irgendwelche guten Bootsbauer waren. Die Karthager waren ebenso führend, wo die Römer kopierten wie man Schiffe baut, aber die Karthager waren nun mal Phönizier.

  10. #270
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Lass es gut sein Lupo, manchen kann bestimmten Albanern die rosarote Blümchenwelt, dass sie die direkten Nachfolger der Illyrer sind nicht ausreden.
    Warte, bis es rauskommt, dass die Albaner nichts mit den Illyrern zu tun haben und am Ende stehen sie genau so blöd da wie einst die Ungarn wegen ihrer Hunnenstory.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Einzige Lösung für den Balkan
    Von feng im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 02:00
  3. Endlich eine Lösung für das Kosovo ?
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 21:24
  4. Die Lösung für Kosovo!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 14:37