BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Ungarn & Kroatien wollen gemeinsam Flussauen schützen

Erstellt von Esseker, 18.09.2009, 19:58 Uhr · 46 Antworten · 1.831 Aufrufe

  1. #31
    Esseker
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Panslawismus reingefallen? Ihr seid doch Slawen

    Du würdest dein Land eher als besetzte Provinz sehen als unabhängigen Staat? Wie du meinst
    ja ich würde es. In austro-ungarn war alles geregelt, es gab keine probleme bei den kroaten vor dieser russen-scheisse... (panslawismus´)

  2. #32
    Esseker
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Die Ungarn,speziell das einfache Volk,hatten während der Monarchie garnichts zu sagen.Die Habsburger regierten Ungarn mithilfe von ungarischen Verrätern(dem ung. Adel).
    Die Ungarn litten unter dieser Schreckensherrschft genauso schlimm wie andere Völker die damals in diesem post-osmanischen Gebilde zusamengefast waren.
    Ej ej, es ging uns allen gut... schreckensherrschaft (wtf?!)

  3. #33
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    ja ich würde es. In austro-ungarn war alles geregelt, es gab keine probleme bei den kroaten vor dieser russen-scheisse... (panslawismus´)
    Ist doch ok, wenn du es so siehst.

  4. #34

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    897
    Sozialistische Arbeiter Monarchie Österreich Ungarn meinetwegen

  5. #35
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Die Ungarn,speziell das einfache Volk,hatten während der Monarchie garnichts zu sagen.Die Habsburger regierten Ungarn mithilfe von ungarischen Verrätern(dem ung. Adel).
    Die Ungarn litten unter dieser Schreckensherrschft genauso schlimm wie andere Völker die damals in diesem post-osmanischen Gebilde zusamengefast waren.

    Blödsinn.
    Nach dem Ausgleich habt ihr alle Rechte gehabt wie die Österreicher.
    Wir dagegen waren, dank euch, Bürger zweiter Klasse.

  6. #36

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Es könnten sich ruhig alle Länder an der Donau irgendwie zur Zusammenarbeit zusammenschließen um den schönen Fluss zu schützen. Gute Sache zwischen Ungarn und Kroatien.

    ja denk ich auch!!

  7. #37
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Blödsinn.
    Nach dem Ausgleich habt ihr alle Rechte gehabt wie die Österreicher.
    Wir dagegen waren, dank euch, Bürger zweiter Klasse.

    Das war doch Mist,dieser "Ausgleich".Nach dem verlorenen ungarischen Freiheitskampf eine Art Resteessen für den Verlierer.

  8. #38

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Nette Idee, aber wozu jetzt dieses Geschrei?

  9. #39
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Das war doch Mist,dieser "Ausgleich".Nach dem verlorenen ungarischen Freiheitskampf eine Art Restessen für den Verlierer.
    Nein.
    Wien hat eingesehen das nur Einheit die Monarchie retten kann.
    Der letzte Kaiser hatte Anfangs Pläne auch die Slawen in seinem Reich gleichzustellen, tat es aber nie da er wieder Revolten in Ungarn fürchtete.

  10. #40
    Esseker

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2.381 Ungarn wollen als Hunnen-Nachfahren gelten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 21:13
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 11:24
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 18:59