BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Ungarn - Ein Land driftet ab

Erstellt von Esseker, 19.03.2013, 13:00 Uhr · 75 Antworten · 5.755 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...würden panzer durch budapest rollen, hammer und sichel fahnen wieder ausgepackt, stalin denkmäler aufgebaut, flüchtlinge über die brücke von andau laufen würde sich hier keiner aufregen ....
    Klar würde, wer sollte denn sowas Unsinniges befürworten? Die Ungarn müssen dieses Übel bei den nächsten Wahlen selbst loswerden, das ist alles

  2. #22
    Yunan
    Es wir immer schlimmer für "euch Europäer", es ist euer europäisches Problem.

  3. #23
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.967
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die Ungarn müssen dieses Übel bei den nächsten Wahlen selbst loswerden, das ist alles
    ...und wenn nicht?....

  4. #24
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Heuchelei ist in Europa Programm; allein der eine Satz da:

    17. Februar 2013

    Hakenkreuz

    Auf Initiative einer ungarischen kommunistischen Splittergruppe hebt das Verfassungsgericht das seit 1994 geltende Verbot des Tragens des Roten Sterns auf. Auch die bei ungarischen Rechtsextremisten beliebten Insignien Hakenkreuz und Pfeilkreuz dürfen somit wieder offen zur Schau gestellt werden.
    Kommunisten erwirken vor Gericht, dass Symbole, unter denen das ungaarische Volk geknechtet wurde, wieder zugelassen werden - dadurch natürlich auch faschistische Symbole- aber Aufsehen erregen natürlich nur die Hakenkreuze. Dass der Kommunismus 100 Millionen Menschen dahingerafft hat, juckt keinen.

    Heuchelei pur.

  5. #25
    D.Hans
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es wir immer schlimmer für "euch Europäer", es ist euer europäisches Problem.
    Es ist nicht in erster Linie ein Problem "unseres" Europas, es ist hauptsächlich ein Problem UNGARNS!

  6. #26
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...und wenn nicht?....
    dann erledigt dass der IWf oder die EZB

  7. #27
    Yunan
    Ich habe mich eigentlich nur auf Essekers Euphemismus und Komopolitismus bezogen. Die Ungarn selbst sind natürlich geliefert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Leech Beitrag anzeigen
    Ökörtilos fehlt, dessen Meinung würde mich interessieren.
    Och, der fand' den Orbán halb so wild und hat ihn als missverstandenen Liberalen bezeichnet. Ich glaube, da war er gerade auf Drogen.

  8. #28
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Heuchelei ist in Europa Programm; allein der eine Satz da:



    Kommunisten erwirken vor Gericht, dass Symbole, unter denen das ungaarische Volk geknechtet wurde, wieder zugelassen werden - dadurch natürlich auch faschistische Symbole- aber Aufsehen erregen natürlich nur die Hakenkreuze. Dass der Kommunismus 100 Millionen Menschen dahingerafft hat, juckt keinen.

    Heuchelei pur.
    Das ist mal wieder so ein Unsinn, es spielt keine Rolle ob so rum oder so rum und wer wie viele umgebracht hat entscheidend ist, wer Bürgerrechte einschränkt und einen gesetzlichen Rahmen schafft um sich vor allem an Minderheiten auszutoben, im Falle Ungarn sind es nunmal die Rechten.

  9. #29
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist mal wieder so ein Unsinn, es spielt keine Rolle ob so rum oder so rum und wer wie viele umgebracht hat entscheidend ist, wer Bürgerrechte einschränkt und einen gesetzlichen Rahmen schafft um sich vor allem an Minderheiten auszutoben, im Falle Ungarn sind es nunmal die Rechten.
    Unsinn - na klar.

  10. #30
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...und wenn nicht?....
    Dann sind erstmal ihre Minderheiten dem Pöbel schutzlos ausgelifert

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. oma driftet mit bmw
    Von JA$KO im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 01:19
  2. Deutschland driftet nach rechts!!!
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:44
  3. ungarn ist ein geiles land!!
    Von Efe im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:29
  4. SERBIEN DRIFTET IN DIE ISOLATION...
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:57
  5. Wohin driftet das Kosovo? 5 Möglichkeiten gibt es.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 18:02