BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Ungarn - Ein Land driftet ab

Erstellt von Esseker, 19.03.2013, 13:00 Uhr · 75 Antworten · 5.746 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.402
    Stammtischgelaber, nach x Bier, ahoi.

  2. #32
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.931
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dann sind erstmal ihre Minderheiten dem Pöbel schutzlos ausgelifert
    ...nein, das meinte ich nicht, welche maßnahmen werden wir setzen um dem ungarischen volk unseren willen aufzuzwingen?.....

  3. #33
    D.Hans
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...nein, das meinte ich nicht, welche maßnahmen werden wir setzen um dem ungarischen volk unseren willen aufzuzwingen?.....
    Das ungarische Volk hat SEINEN Willen bei den letzten Wahlen schon kundgetan. Die WOLLEN das so!!!

  4. #34
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.931
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Das ungarische Volk hat SEINEN Willen bei den letzten Wahlen schon kundgetan. Die WOLLEN das so!!!
    ....das weiß ich.....aber der einheitliche tenor hier lautet mehr oder weniger das mit diesem willen schluss sein soll......jz frage ich wie wir hier im balkanforum das verhindern können.....

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...nein, das meinte ich nicht, welche maßnahmen werden wir setzen um dem ungarischen volk unseren willen aufzuzwingen?.....
    Erstmal ist kein Volk/Staatsbürger ethnisch homogen, auch die Bürger Ungarns bestehen aus vielen Ethnien. Einen Willen des Volkes gibt es also i.d.R. garnicht. Der Rest ist dann eigentlich zumindest in der EU denke ich geregelt: die EU hat Auflagen, was z.B. für Minderheiten getan werden muss um ihre Unversertheit zu garantieren, und sie hat eine Reihe von Maßnahmen, Druck auszuüben.

    Auf den Willen von Völkern ist geschissen wenn Minderheiten vollständig preis gegeben werden.

  6. #36
    D.Hans
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....das weiß ich.....aber der einheitliche tenor hier lautet mehr oder weniger das mit diesem willen schluss sein soll......jz frage ich wie wir hier im balkanforum das verhindern können.....
    Gar nicht!

    Mein Lieblingsuser hat in seiner Signatur folgendes Zitat von Rabindranath Tagore: "Die größte Geißel dieses modernen Lebens ist es, Dingen Bedeutung beimessen zu müssen, die in Wahrheit gar keine besitzen."

    Mehr würde ich dazu auch nicht sagen. Wir können nicht die ganze Welt retten. Im übrigen glaube ich an die Kraft des ungarischen Volkes zur Selbstreinigung.

  7. #37
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503

    Cool

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...und wenn nicht?....
    Soweit ich weiss, ist Ungarn in der EU noch Zahlungsempfänger!!! Wenn die so weiter machen, brauchen die bald andere Geldgeber, um ihre Entwicklungsprojekte zu finanzieren, vlt springt ja Kroatien ein...

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dann sind erstmal ihre Minderheiten dem Pöbel schutzlos ausgelifert
    Rassismus und Antisemitismus scheinen in Ost- und Südosteuropa wieder hoffähig zu werden??? Leider nicht nur dort, aber mit Wahlkampfparolen gegen Minderheiten/Feinde etc. scheint man besser punkten zu können...

  8. #38
    D.Hans
    [QUOTE=opadidi;3631671]Soweit ich weiss, ist Ungarn in der EU noch Zahlungsempfänger!!! Wenn die so weiter machen, brauchen die bald andere Geldgeber, um ihre Entwicklungsprojekte zu finanzieren, vlt springt ja Kroatien ein...QUOTE]

    Da müssen sich die Ungarn aber beeilen. Ab 1. Juli bestimmt die EU wem Kroatien ein wenig Geld borgen darf

  9. #39
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Die Mehrheit spielt doch überhaupt keine Rolle in solchen Fragen. Würde sich hierzulande die Mehrheit dafür entscheiden, öffentliche Gladiatorenkämpfe einzuführen, wo so lange gekämpft wird, bis es den ersten Toten gibt, dann wäre es doch überhaupt keine Frage, dass man auf die Mehrheit scheißt. Eine Mehrheitsmeinung ist erst dann für die Gesetzgebung relevant, wenn a priori Minderheiten-und Menschenrechte jeglicher Art für alle gleich gewahrt bleiben.

  10. #40
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...nein, das meinte ich nicht, welche maßnahmen werden wir setzen um dem ungarischen volk unseren willen aufzuzwingen?.....
    Gar keine...weil das was der Orban macht ein Prüfstein für andere Länder in Europa sein wird.

    Der Orban hat aber jetzt einen entscheidenden Fehler gemacht...er hat die Zentralbank (Also auf gut Deutsch das Auge des IWF in Ungarn) entmachten wollen oder ist grad dabei gegen diese Krake zu kämpfen.

    Wenn er da weitermacht ist er fällig...ganz einfach

    Wenn er aber wieder zu Verstand kommt und die Zentralbank in Ruhe lässt dann darf er Rechts spielen so lange es den Leuten gefällt.

    ps. Entmachtung von ausländischem Boden dürfte auch schon ein kleiner Fehler gewesen sein

Ähnliche Themen

  1. oma driftet mit bmw
    Von JA$KO im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 01:19
  2. Deutschland driftet nach rechts!!!
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:44
  3. ungarn ist ein geiles land!!
    Von Efe im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:29
  4. SERBIEN DRIFTET IN DIE ISOLATION...
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:57
  5. Wohin driftet das Kosovo? 5 Möglichkeiten gibt es.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 18:02